Home / Startup News / Zwei Junggründer aus Hamburg: ahead performt bei „Die Höhle der Löwen“
ahead

Zwei Junggründer aus Hamburg: ahead performt bei „Die Höhle der Löwen“

Im Jahr 2017 gründeten Philip Brohlburg und Johannes Schröder das Hamburger Startup ahead, ein Unternehmen, welches sich seitdem auf Performance Food spezialisiert.

Die Idee der Gründer: natürliche Food-Produkte zur Steigerung der physischen und mentalen Leistungsfähigkeit zu entwickeln, um so möglichst viele Menschen dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial im Alltag zu entfalten. 

Mit strategischen Partnern wachsen 

Nachdem 2018 beim ProSiebenSat.1 Accelerator das Potenzial von ahead erkannt wurde und das Unternehmen einen Mediadeal von 1,3 Millionen Euro abschloss, wagt das Hamburger Startup nun den nächsten Schritt nach vorne: auf die Bühne des erfolgreichen TV- Formats „Die Höhle der Löwen“. Ihr Angebot: 400.000 Euro für 10 % ihres Unternehmens. Das Ziel: Für die weitere Strategieentwicklung und den Ausbau ihrer Markenbekanntheit einen erfahrenen Partner zu gewinnen, mit dem sie durch hohe Synergieeffekte das Expansionspotenzial von ahead voll ausschöpfen können. 

Nach dem großen Erfolg ihrer natürlichen Nahrungsergänzungsmittel „Sharp Mind“, „Deep Sleep“ und „Bright Mood“, stellen die beiden Gründer im Rahmen des Pitches den Investoren ihre neuste Produktinnovation vor: den „Omega Bar“, der erste Performance-Snack, welcher nachweislich die Denkleistung stärkt. Das Besondere: es ist der erste pflanzliche Omega-3- Riegel weltweit, der DHA aus Meeres-Mikroalgen enthält und so auch Vegetariern diesen wichtigen Nährstoff zugänglich macht. 

Leidenschaft – von Anfang an 

Das Interesse an mentaler und physischer Selbstoptimierung entstand bei Philip Brohlburg und Johannes Schröder während ihrer gemeinsamen Zeit als Berufsoffiziere bei der Bundeswehr, in der sie am eigenen Leib erlebten, wie wichtig die volle Leistungsausschöpfung an der Grenze der Belastbarkeit ist. Doch was als anfängliches Interesse begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: So erzielte das mittlerweile 18-köpfige Team schon ein Jahr nach der Gründung einen Umsatz von 500.000 Euro und schreibt bereits schwarze Zahlen. 

Wie Brohlburg und Schröder bei der Sendung selbst performten und ob ein Deal mit einer Unternehmensbewertung von 4 Millionen Euro zustande gekommen ist, wird am 15. Oktober 2019 um 20.15 Uhr auf VOX zu sehen sein. 

Quelle ease PR 

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

rabato

Neuer Service Rabato – warum ist er so beliebt und nutzbar?

Vor kurzem ist im Internet ein neues Webportal für den Preisvergleicher vieler Geschäfte erschienen. Es handelt sich um Rabato.com.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung