Freitag, Mai 24, 2024
spot_img
StartNachrichtenBayerns Innenminister begrüßt Grenzkontrollen zur Fußball-EM

Bayerns Innenminister begrüßt Grenzkontrollen zur Fußball-EM

München (dts Nachrichtenagentur) – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat die von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) angekündigten vorübergehenden Kontrollen an allen Binnengrenzen Deutschlands während der Fußball-EM begrüßt. Grenzkontrollen seien „wichtige Maßnahmen“, vor allem „hinsichtlich der möglichen Anreise von Fußball-Rowdys oder Gefährdern aus dem Ausland“, sagte Herrmann der „Welt“ (Mittwochausgabe).

In Bayern fänden bereits unmittelbare Grenzkontrollen zu Tschechien und Österreich durch die Bundespolizei und die Bayerische Grenzpolizei sowie im grenznahen Raum intensive Schleierfahndungskontrollen statt, so Hermann. „Dass die Bundesinnenministerin die Grenzkontrollen zur Fußball-EM ausweiten möchte, ist aus unserer Sicht richtig.“

Der Minister nahm zudem die Uefa in die Pflicht. „Klar ist aber auch, dass die Uefa als Veranstalterin die Sicherheit in den Stadien grundsätzlich selbst zu organisieren hat“, sagte der CSU-Politiker. „Dazu gehören Sicherheits- und Ordnerdienste in ausreichender Anzahl und Qualifikation, beispielsweise für die Einlasskontrollen.“

Nordrhein-Westfalen hat derweil in Neuss ein internationales Polizeizentrum (International Police Cooperation Center) zum Zweck des Informationsaustausches zwischen Bund, Ländern und anderen europäischen Ländern eingerichtet. Es solle als „Informationssammelpunkt“, dienen, so NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU). „Doch es kann trotz aller Vorkehrungen keine hundertprozentige Sicherheit geben“, sagte Reul der Zeitung. In NRW werden in vier Städten 20 der 51 EM-Begegnungen ausgetragen.


Foto: Joachim Herrmann (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!