28.8 C
München
Donnerstag, Mai 19, 2022

Bitcoin & Co. für ETF-Sparer:innen

Trends

UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

coindex bietet jetzt umfangreichstes Sparplan-Angebot Deutschlands

coindex macht Geldanlage in Kryptowerte, wie Bitcoin und co.noch einfacher. Der deutsche Pionier für Krypto-Investment, erweitert sein Angebot deutlich und bietet damit das umfangreichste Krypto-Sparplan-Angebot Deutschlands und das bereits ab 1€. Anleger:innen können, wie bei von der Börse bekannten ETFs, mit einem Klick nun in 20 Kryptowerte gleichzeitig investieren. Ebenfalls neue Erweiterungen, wie das einfache Erstellen eines Steuer-Reports, machen es Anleger:innen noch leichter an den Chancen von Kryptowerten wie Bitcoin teilzuhaben.

Bereits seit Sommer 2021 bietet das Bielefelder Fintech-Startup coindex, als erster Anbieter für Krypto-Sparpläne, eine neue Form der Geldanlage an. Damit ermöglicht coindex auch Menschen mit wenig Erfahrung, einfach, transparent und verlässlich an den Möglichkeiten der neuen und innovativen Krypto- und Blockchainwelt teilzuhaben. Dank einer engen Partnerschaft mit der über 150 Jahre alten Sutor Bank, ist die Bielefelder Firma coindex “made in Germany” und bietet alle Vorteile und Sicherheiten der deutschen Finanzaufsicht.

Mit coindex können Anleger:innen sich automatisch und ohne große Vorkenntnisse schon ab 1€ das gesamte Potential des Kryptomarkts sichern. Die Zielsetzung von coindex besteht darin, den Markt bestmöglich in seiner Breite abzubilden, so brauchen sich Anleger:innen keine Sorgen zu machen, Marktentwicklungen zu verpassen.

Automatisch und ohne Vorkenntnisse das Beste aus Bitcoin & Co rausholen – ab 1 €

Für das Ziel, die „richtigen“ Kryptowerte auszuwählen, gibt es bei coindex das indexbasierte Portfolio. Damit folgen Anleger:innen einer Auswahl an Kryptowerten, die den Markt gut abbilden. Die Gewichtung der Werte entsteht durch den ebenfalls von coindex entwickelten Krypto-Index und wird durch einen geprüften Software-Algorithmus berechnet. Durch Auswertung der Marktdaten, schafft es dieser Index von coindex, die Entwicklung des Kryptomarktes abzudecken. Genau wie der DAX für die deutschen Wirtschaft, nur eben für den Kryptomarkt.

Nur handelt es sich bei coindex eben nicht um die größten deutschen Firmen, sondern um wichtige Kryptowerte und Blockchainprojekte. Erfahrene Anleger:innen können sich ihr Portfolio aber selbstverständlich auch selbst zusammenstellen. Bei diesen individuellen Portfolios, wählen Anleger:innen ihre Kryptowerte und die Verteilung selbst. Generell ist es für Anleger:innen schwierig, den richtigen Zeitpunkt für den Einstieg zu finden. Diese Hürde nimmt coindex mit einem Angebot für automatische Sparpläne ab 1€. So können Anleger:innen, monatlich schon mit kleinen Beträgen, anfangen zu sparen, um sich mit der Zeit ein Vermögen aufbauen.

Die Auswahl der Kryptowerte ist bei coindex in einem mehrstufigen Prozess geregelt. Gemeinsam mit der erfahrenen Sutor Bank, werden die Kryptowerte auf Anforderungen des Gesetzgebers und Krypto-Experten geprüft. Anschließend muss, wie beim DAX, ein extern besetztes Komitee zur Qualitätssicherung zustimmen. Die Gewichtung der auf diesem Weg ausgewählten Kryptowerte, erfolgt durch den geprüften Software-Algorithmus.

Größtes Sparplan-Angebot Deutschlands mit 20 Kryptowerten

Um dieses Wertversprechen der automatischen Abbildung des Kryptomarkts und seiner Potentiale bestmöglich einzuhalten, hat coindex jetzt in einer umfangreichen Erweiterung seiner Plattform, das Angebot der verfügbaren Kryptowerte nochmals deutlich erhöht. Mit 20 Kryptowerten bietet coindex so das deutschlandweit größte Angebot an Kryptowerten für Sparpläne (Liste aller verfübaren Kryptowerte hier). Damit können coindex Nutzer:innen jetzt mit nur einem Produkt und schon ab 1€, vollkommen automatisiert, im Durchschnitt 80 % des gesamten Kryptomarkts abbilden, ohne sich dafür selbst mit den einzelnen Kryptowerten auseinandersetzen zu müssen. Seit heute neu dabei im Index, im Einzelnen und natürlich alles im Sparplan, sind:

● Aave (AAVE)
● Algorand (ALGO)
● Curve DAO (CRV)
● Decentraland (MANA)
● Terra (LUNA)
● Polygon (MATIC).

coindex nimmt außerdem eine weitere Hürde interessierter Anleger:innen, nämlich die richtige Versteuerung eines Investments in Kryptowerte. Dazu bietet coindex neben der sehr übersichtlichen und umfassenden Darstellung aller Transaktionen, jetzt auch eine einfache Übertragung zu einem Partnerunternehmen, welches die Kryptosteuern gemäß der jeweiligen Rechtsprechung, und des geltenden Gesetzesstands, automatisch berechnet.

Auch in Zukunft alles aus einer Hand – sogar die Steuern

Mit diesen neuen Funktionalitäten gelingt coindex ein weiterer, wichtiger Schritt auf dem Weg zur Erfüllung ihres Ziels: Einen sicheren und einfachen Zugang zu den Potentialen der Krypto-und Blockchainwelt für jeden Menschen zu schaffen. Neben der Erweiterung des

Kryptowert-Angebots für noch bessere Marktabdeckung, werden zeitnah zudem eine komplette Überarbeitung der Benutzeroberfläche, eine Mobile-App für Smartphones, sowie weitere Komfort- und Sicherheitsfunktionen folgen. Auch arbeitet coindex daran, dass Nutzer:innen ein passives Einkommen über ihre Kryptowerte erzielen können. Es ist geplant, das Angebot dafür, um weitere Anwendungen aus dem Bereich dezentraler Finanzinstrumente, wie z.B. die Erwirtschaftung eines Zinses durch sogenanntes “Staking”, zu erweitern.

coindex wird “von normalen Menschen für normale Menschen” entwickelt und betrieben -entsprechend legt das Bielefelder Team neben der beschriebenen Einfachheit des Produkts, großen Wert auf Transparenz und Verlässlichkeit – eben typische ostwestfälische Bodenständigkeit. Allesamt Eigenschaften, die im Geschäft mit Kryptowerten bisher nach Meinung der Gründer noch zu wenig verbreitet sind.

“Es gibt meiner Meinung nach einen großen Unterschied zwischen (1) Investment-Produkten mit einfacher Benutzeroberfläche und (2) einfachen Investment-Produkten – meine Vision für coindex ist es, ein wirklich einfaches Produkt anzubieten, welches sich in der Benutzung für jeden Menschen natürlich anfühlt.”, sagt Gründer und CTO von coindex Sergio Martins Pereira. Zuletzt hatte coindex für Aufsehen gesorgt, als es Rap-Shootingstar Montez (Platin-Hit “Auf & Ab”) als Markenbotschafter für die gemeinsame Aufklärung, rund um die Potentiale von Kryptowerten und Decentralized Finance (“DeFi”), und die grundsätzliche Notwendigkeit zur Auseinandersetzung mit dem Thema Geldanlage gewinnen konnte. Generell gibt sich coindex in puncto Marketing & Kommunikation zugänglicher und unkonventioneller als üblich, und spricht nicht zuletzt auch dadurch eine breite Zielgruppe an.

Weitere informationen finden Sie hier

Quelle coindex GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge