Montag, Februar 26, 2024
spot_img
StartNachrichtenDie Foodpunk GmbH holt Barbara Kronseder und Tanja Treiner in die Geschäftsführung

Die Foodpunk GmbH holt Barbara Kronseder und Tanja Treiner in die Geschäftsführung

Das Unternehmen FOODPUNK wird fortan von einem weiblichen Führungs-Trio ins weitere Wachstum geführt. Neben CEO Marina Lommel führen fortan Barbara Kronseder als CPO und Tanja Treiner als COO die Fortentwicklung der Foodpunk GmbH und gestalten mit einem Team aus Software-EntwicklerInnen und ErnährungswissenschaftlerInnen die Zukunft der Ernährung – digitalisiert und personalisiert.

FOODPUNK erweitert die Geschäftsleitung.
Die FOODPUNK Geschäftsführung hat damit einen Frauenanteil von 100%.
Insgesamt beträgt der Frauenanteil bei FOODPUNK 71%.
Internationalisierung und B2B-Kooperationen stehen 2023 im Fokus.

Mit der Erweiterung der Geschäftsleitung geht die Foodpunk GmbH einen weiteren Schritt in Richtung Wachstum. Um die Bereiche Internationalisierung und B2B-Kooperationen erfolgreich anzugehen und auszubauen, setzt Foodpunk auf ein Führungstrio. Sowohl die neue CPO (chief product officer) Barbara Kronseder, als auch die neue COO (chief operating officer) Tanja Treiner waren zuvor bereits in leitenden Positionen im Unternehmen tätig.

Barbara Kronseder (26) ist Ernährungswissenschaftlerin (TUM) und verbindet die Bereiche Wissenschaft und Software-Entwicklung. Mit der neuen Rolle übernimmt sie die Verantwortlichkeit für die Weiterentwicklung des digitalen Produkts (App & Support), die Entwicklung von Algorithmen auf der Basis von ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen und die Qualitätssicherung des Angebots anhand der aktuellen Forschung in diesem Bereich. „Die Ernährungswissenschaft wird nur dann zukunftsfähig, wenn wir digitale und umsetzbare Lösungen für den Verbraucher entwickeln und interdisziplinär mit Software-Technologie und Verhaltenspsychologie zusammenarbeiten.“, so Barbara Kronseder.

Tanja Treiner (46) ist Diplom Pflegewirtin und bringt über 10 Jahre Erfahrung aus der digital health Szene und Management-Positionen mit und verantwortet bei Foodpunk fortan das Tagesgeschäft mit Management der 3 P’s (people, projects, processes). „Wir stehen für einen modernen Arbeitsplatz und ein diverses Team aus unterschiedlichen Stärken und Charakteren. In meiner Arbeit als COO schaffe ich Strukturen und Prozesse, die jeden Menschen im Team individuell fördern und unterstützen. So entstehen Kreativität, Forschungsgeist und ein performantes Team.“ Die Erfahrung aus der digital health Szene, dem Medizinprodukte- und Praxisbereich sowie der Software-Entwicklung unterstützt den Ausbau des B2B-Netzwerks und die Entwicklung von B2B-Software-Anwendungen für den Gesundheitsbereich.

Die Vision des Unternehmens: Bis 2025 das Leben von einer Million Menschen verändern. Bereits bei der Gründung stand die Biochemie des Menschen und die Wissenschaftskommunikation im Vordergrund. Um dieses Ziel mit noch stärkerer Kraft zu verfolgen, erweitert Gründerin und CEO Marina Lommel (33), die Foodpunk vor 8 Jahren nach dem Studium der Ernährungswissenschaft gründete, die Geschäftsführung von Foodpunk um zwei starke Persönlichkeiten. Ganz nach dem Motto: „If you want to go fast, go alone. If you want to go far, go together.“

Im März 2023 betrug der Frauenanteil in Führungspositionen bei Unternehmen ab 10.000 Mitarbeitern 17,1 Prozent. Insgesamt betrug der deutschlandweite Frauenanteil in Führungspositionen rund 24,0 Prozent.

Es wurden laut Quelle rund 2,5 Millionen Führungspositionen in 1,2 Millionen Unternehmen ausgewertet. (Quelle: Statist)

Mehr Frauen in die Chefetagen: Dieses Ziel scheint gesellschaftlicher Konsens zu sein, laut den wiederkehrenden Aussagen von Politik und Wirtschaft. Seit 2015 verpflichtet sogar ein Gesetz Unternehmen zu einem höheren Frauenanteil in Führungspositionen (FüPoG).

Bild:Foodpunk Geschaeftsfuehrung

Quelle:Foodpunk GmbH

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

- Advertisment -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!