Sonntag , Oktober 25 2020
flexylot
Flexylot Credit TVNOW Bernd Michael Maurer

flexylot: Der neue Weg der Bildaufhängung

Dank der Formgebung können Bilder in der Höhe, seitlich und diagonal angeglichen werden, die Abstände zwischen Bildern werden veränderbar

Wie knifflig das Anbringen eines Bildes an der Wand sein kann, weiß fast jeder. So präzise wie möglich ausgemessen, perfekt gebohrt und trotzdem: Das gerahmte Werk hängt nicht am gewünschten Platz oder sogar schief. Gerade auch in Altbauten ist laut Wasserwaage alles korrekt, aber der Gesamteindruck wirkt schief. flexylot verfolgt einen neuen Ansatz: Die exakte Bildausrichtung erfolgt erst nach dem Bohren oder dem Eindrehen der Schraube. Jedes Bild wird ganz einfach zentimeterweise verschoben und millimetergenau ausgelotet – ausgehend von nur einem Aufhängepunkt. Das ist nicht nur praktisch, wenn ein einzelnes Bild präzise aufgehängt werden soll, sondern insbesondere dann, wenn mehrere Bilder nebeneinander in gleichmäßigen Abständen oder in gleicher Höhe, durch eine sogenannte Kantenhängung, befestigt werden sollen. 

Was auch völlig neu ist: Durch die Ausrichtung von nur einem Fixpunkt aus, können die Abstände zwischen den Bildern spürbar vergrößert oder verkleinert werden. Das Aufhängen und Justieren von Bildern ist hierdurch einfach und intuitiv. Bilder können im Handumdrehen in der Höhe, horizontal sowie diagonal verschoben werden – in der flexylot PRO Version sogar um bis zu 20 cm.

Ebenfalls von Vorteil: flexylot ist für nahezu alle handelsüblichen Rahmen, Keil- und Leinwandrahmen sowie für Aluprofil-Schienen geeignet.

flexylot kommt in schicker Originalverpackung aus Recyclingpapier inklusive Befestigungsmaterial aus hochwertigen Markendübeln, Schrauben und selbstklebendem Rahmenhalter. Der solide und hochwertig konstruierte flexylot Wandhalter besteht in der flexylot BASIC Version aus recyceltem Kunststoff, aus dem gleichen Material sind die Rahmenhalter gefertigt. Der Wandhalter der großen flexylot PRO Version ist aus solidem Edelstahl.

„Das Allerwichtigste ist der vertrauensvolle Umgang miteinander und der ehrliche Austausch, auch wenn es mal eng wird. Das haben Ralf und sein Team in eindrucksvoller Weise bewiesen. Jetzt treffen Innovation und authentisches Marketing auf volle DS Produktions- und Vertriebspower!“ Alexander Schophoff, Gründer von flexylot

Zum Anbringen wird einfach eine Schraube durch den flexylot Wandhalter gesteckt und in den Dübel geschraubt. Bei Leichtbauwänden oder Holzvertäfelungen kann direkt ohne Bohren losgelegt werden. flexylot PRO bietet noch mehr Stabilität und Flexibilität durch ein mehrteiliges Verschluss-System, das den Kraft- und Formschluss verstärkt und somit einen größeren Radius erreicht. Bei beiden flexylot Versionen gilt: Durch leichtes Lösen und Festziehen der Schraube kann die Aufhängung kinderleicht und exakt justiert werden.

Auf die geniale Idee kam der Hamburger Galerist Alexander Schophoff, Gründer von flexylot, bei seiner täglichen Arbeit.

Aufwand und Frust beim Anbringen der Rahmen und Wände voller falsch gesetzter Bohrlöcher motivierten ihn, eine Lösung zur flexiblen Bildaufhängung zu entwickeln. Die Investoren der VOX Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ waren sofort begeistert von dem Produkt. Ralf Dümmel, Investor und DS Produkte-Geschäftsführer, unterbreitete spontan ein Deal-Angebot, das der Gründer direkt annahm.

flexylot ist unter www.flexylot.de aktuell als flexylot PRO für große, bis zu 12 kg schwere Bilder für 12,99 € sowie als flexylot BASIC im 3er-Set für kleinere Bilder bis 60 cm Seitenlänge und bis 7,5 kg Gewicht für 9,99 €  – aber auch im Handel – erhältlich.

„flexylot ist eine Top-Idee, ein echter Alltagshelfer – diese Lösung zur Bildaufhängung hätte es schon viel früher geben müssen, denn so kann das Bild noch an der Wand justiert werden! Alexander und seine innovative Entwicklung haben mich absolut überzeugt – wir gehen damit einen Riesenmarkt an.“ Ralf Dümmel, Investor und Geschäftsführer DS Produkte

Vorteile:

Bilder können nachträglich flexibel und exakt ausgerichtet werden

Bilder zentimeterweise verschieben, millimetergenau angleichen

Die Formgebung ermöglicht Justierung in alle Richtungen

Nur ein Aufhängepunkt (oder Bohrloch), auf dem das Bild stabil aufliegt

Abstände zwischen Bildern können verändert werden

Geeignet für alle Keil- und Leinwandrahmen, Aluprofil-Schienen und handelsübliche Bilderrahmen, oder zum Upcycling alter Rahmen

Green Product: Kunststoffe 100 % recycelt, Verpackung aus 100 % recyceltem Altpapier

Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Quelle segmenta communications GmbH/DS Produkte GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Chronograph Black Orange

Neue Edition des Chronographen von Lilienthal Berlin

Tiefschwarze Intensität trifft auf feuriges Orange – damit erhält der neue Chronograph Black Orange neben seiner urbanen Eleganz jetzt zusätzliche Power

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung