-0.1 C
München
Mittwoch, Februar 8, 2023

EdTech Einhorn GoStudent übernimmt Studienkreis

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

EdTech-Einhorn GoStudent übernimmt in einer bahnbrechenden Transaktion das im deutschsprachigen Raum führende, standortbasierte Nachhilfeunternehmen Studienkreis von IK Partners 

GoStudent, Europas führendes EdTech-Unternehmen und einer der größten Online-Nachhilfevermittler der Welt, gab heute die Übernahme von Studienkreis, dem Marktführer für standortbasierte Nachhilfe im deutschsprachigen Raum, von IK Partners („IK“) bekannt. Die Übernahme beschleunigt die Strategie von GoStudent, das Beste aus der Online- und Offline-Welt zu vereinen und Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung durch Technologie zu ermöglichen.  

Der weltweite Markt für Online-Nachhilfe, der noch im Jahr 2020 auf 145 Milliarden EUR geschätzt wurde, wird bis 2026 voraussichtlich einen Wert von 269 Milliarden EUR erreichen. Angesichts einer globalen Bildungskrise, die sich in Lehrer*innenmangel, Bildungslücken und dem Zugang zu Bildung äußert, ist GoStudent führend in der Diskussion über die Zukunft des Lernens, welche Familien in ganz Europa einen größeren Mehrwert bringen wird.

In den vergangenen 12 Monaten hat das Unternehmen eine Reihe strategischer Akquisitionen getätigt, darunter das britische Unternehmen Seneca Learning, die Tus Media Group aus Spanien und Fox Education aus Österreich. Diese Akquisitionen ermöglichten es dem Unternehmen, in den Bereich der KI-basierten Lerninhalte vorzustoßen, den Zugang zu Tutor*innen sowie dem adressierbaren Nachhilfemarkt zu verbessern und zu erweitern, sowie Kommunikationslösungen für Schulen und Familien anzubieten.

Mit der Integration von Studienkreis kann das Unternehmen nun auch Familien ansprechen, die ein Lernen vor Ort oder Gruppenunterricht bevorzugen. Damit positioniert sich GoStudent fest an der Spitze des Marktes für Vormittagsunterricht, Nachmittagsunterricht und Lerninhalte. 

“Über 1,5 Millionen Online-Nachhilfeeinheiten werden jeden Monat bei GoStudent gebucht, aber wir glauben, dass die Zukunft des Lernens hybrid ist. Durch die Kombination von Online- und Offline-Angeboten entsteht ein Omnichannel-Modell, das Familien maximalen Nutzen bringt und eine Barriere für Wettbewerber darstellt” erklärt Felix Ohswald, CEO und Mitgründer von GoStudent.

“Mit der heutigen Ankündigung bietet GoStudent nun ein komplettes Spektrum an Lernlösungen für jeden Schüler*innentyp und jedes Budget an. Zusätzlich zu unserem Kernangebot, dem 1:1 Online-Nachhilfeunterricht, bieten wir alles von Freemium-Produkten bis hin zu Gruppenunterricht an. Es ist diese erfolgreiche Kombination, die unser zukünftiges Wachstum vorantreiben und gleichzeitig die Rentabilität steigern wird.” 

Der 1974 gegründete Studienkreis ist Deutschlands führendes Nachhilfeunternehmen mit bundesweit über 1.000 Lernzentren. Seit 2012 ist das Unternehmen ein Pionier im Bereich Online-Lernen und betreut jährlich 125.000 Familien in der DACH-Region. Seit 2017 im Besitz von IK, expandierte Studienkreis durch die Übernahme von LernQuadrat im Jahr 2018 nach Österreich und stärkte seine marktführende Position im deutschsprachigen Raum durch die Steigerung der Markenbekanntheit und das Angebot qualitativ hochwertiger Nachhilfedienste. Mit der Kombination von Offline-Nachhilfe mit Online-Diensten und selbst entwickelten digitalen Tools verfolgt Studienkreis die Vision, ein vollständig integriertes Lernerlebnis zu entwickeln. 

„Seit unserem ersten Treffen war klar, dass die beiden Unternehmen die Leidenschaft und die Überzeugung teilen, dass die Zukunft des Lernens hybrid ist, und wir glauben, dass Technologie der Schlüssel dazu ist. Die Position von GoStudent in der Online-Welt, zusammen mit unserer starken Marke und unserem Standort in Deutschland, wird eine Blaupause für den Aufbau individueller, dynamischer Lernpfade schaffen, sodass jede Schülerin und jeder Schüler nicht nur ihre Noten verbessern, sondern auch ihr volles Potenzial ausschöpfen können“, fügte Lorenz Haase, CEO von Studienkreis, hinzu. „Wir freuen uns sehr, Teil dieser nächsten Wachstumsphase zu sein.“

Nils Pohlmann, Partner bei IK, fügte hinzu: „Es war eine Freude, mit Lorenz und seinem Team bei Studienkreis zusammenzuarbeiten. Bildung und Menschen sind der Kern unserer modernen Gesellschaft und Studienkreis und GoStudent sind führende Anbieter von Nachhilfedienstleistungen. Wir wünschen ihnen für ihren gemeinsamen Weg alles Gute.“

Studienkreis wird unter seinem derzeitigen Führungsteam eigenständig weiterarbeiten, während die beiden Unternehmen im Laufe der Zeit Synergieeffekte erzielen werden.

Bild Management Team

Quelle GoStudent

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge