4.3 C
München
Dienstag, November 29, 2022

HAVEA Group übernimmt Healthcare-Start-up BEARS WITH BENEFITS

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Havea, europäischer Marktführer im Bereich Natural Health, übernimmt das Münchner Femhealth-Startup BEARS WITH BENEFITS, das Nahrungsergänzungsmittel rund um den Themenkomplex Frauengesundheit in Form von Fruchtgummis entwickelt und vertreibt. Damit sind die das Paradebeispiel für eine erfolgreiche Verbindung von Lifestyle– und Medizinprodukten.

Statt eines herkömmlichen Exits bedeutet die Übernahme für BEARS WITH BENEFITS vielmehr einen „Nexit“ – also den nächsten Schritt: Nicht nur bleiben die beiden Gründerinnen Marlena Hien und Laurence Saunier Geschäftsführerinnen ihres Unternehmens, auch werden sie ihr gesammeltes Wissen über die Direct-to-Consumer-Welt in die strategischen Marken von Havea einbringen, um deren Digitalisierungsstrategie zu optimieren. So profitieren beide Parteien von der Expertise und den Ressourcen des anderen.

„Innerhalb von 4 Jahren hat unsere Marke ganz ohne externe Investments großen Erfolg und nachhaltiges Wachstum erzielt, das wir durch die Partnerschaft mit Havea beschleunigen wollen. Wir bleiben dabei unserer Mission treu: den stressigen Alltag vieler Frauen durch unsere gesunden und leckeren Produkte ein wenig einfacher zu machen.“
– Laurence Saunier, Co-Founderin von BEARS WITH BENEFITS


„Als rein weibliches Gründerteam freut es uns besonders, mit dieser Transaktion auch eine Vorreiterrolle einzunehmen, denn nur 4% aller Exits in Europa sind „female-led“. Letztes Jahr gingen nur 1,1% von Europas VC-Deals an rein weibliche Gründerteams. Wir möchten mehr Frauen zur Unternehmensgründung animieren und aktiv dabei helfen, dass sie in der nach wie vor männerdominierten Finanzwelt stärker wahrgenommen und gefördert werden.“ Marlena Hien, Co-Founderin von BEARS WITH BENEFITS

BEARS WITH BENEFITS ist damit Haveas sechste Akquisition innerhalb von 6 Jahren – und spiegelt den ehrgeizigen Plan wider, dank des anhaltenden organischen Wachstums seiner Marken und der Intensivierung der Akquisitionsrate zum europäischen Marktführer für Natural Health zu werden.

Nicolas Brodetsky, CEO von Havea dazu: „Wir freuen uns, BEARS WITH BENEFITS und das gesamte Team bei Havea willkommen zu heißen. Diese junge und agile Marke, mit der wir viele Werte teilen, wird die Gruppe mit zusätzlichen digitalen Kompetenzen und der Erfahrung eines Direct-to-Consumer-Modells verstärken. Mit dieser Allianz wird BEARS WITH BENEFITS unsere erste Marke in Deutschland, die bereits ihre Fähigkeit, Grenzen zu überschreiten, unter Beweis gestellt hat. Havea wird die personellen und finanziellen Ressourcen bereitstellen, die für die Verwirklichung der europäischen Ambitionen von Marlena und Laurence erforderlich sind“.

Bild Beauty Bears Gründerinnen

Quelle Stilgeflüster GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge