4.3 C
München
Dienstag, November 29, 2022

Klarna startet Open Banking „Autopilot“ zur Beschleunigung von Open Banking Innovationen

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Klarna startet Open Banking „Autopilot“ zur Beschleunigung von Open Banking Innovationen

Klarna Kosma, die Finanztechnologieplattform von Klarna für Banken, Fintechs und Einzelhändler, hat heute eine neue Initiative angekündigt, die Start-ups bei der Entwicklung von Proofs of Concepts (POC) unterstützen soll. Dazu wird Klarna ausgewählten Start-ups und etablierten Unternehmen aus den Bereichen E-Commerce, Datenanalyse und Fintech drei Monate lang kostenlosen Zugang zu allen Produkten seiner weltweit führenden Open-Banking-Plattform ermöglichen.

Das Ziel der neuen Initiative von Klarna ist es, Innovationen im Bereich der Open-Banking-Anwendungen zu beschleunigen. Dafür stellt sie Innovatoren eine offene Spielwiese für Produktentwicklungen zur Verfügung, basierend auf der Klarna-eigenen Open-Banking Plattform Klarna Kosma. Seit April 2022 bietet Klarna Kosma Finanzinstituten, Fintechs und Händlern die notwendige Konnektivität, um die nächste Generation von Fintech-Apps und -Dienstleistungen zu entwickeln, indem es einen einfachen und sicheren Zugang zu 15.000 Banken in 27 Ländern weltweit über eine einzige API bereitstellt. Die Zahl der an die Plattform angeschlossenen Banken hat sich seitdem mehr als verdoppelt, die Transaktionen allein im letzten Jahr verdreifacht.

„Open Banking wurde entwickelt, um Verbraucherdaten aus der Macht der großen Banken zu befreien, sicher zur Verfügung zu stellen und dadurch Innovationen voranzutreiben“, sagt Wilko Klaassen, VP Open Banking bei Klarna. „Wenn die Daten mit Erlaubnis der Verbraucher über einfache APIs zugänglich sind, eröffnet sich für die Unternehmen eine ganze Palette mit neuen Möglichkeiten. Unsere neue Initiative soll dazu beitragen, Innovationsprozessen Schwung zu verleihen.“

Die wichtigsten Informationen in Kürze:
Das Angebot bietet qualifizierten Unternehmen drei Monate lang kostenlosen Zugang zur gesamten Produktpalette und zu 15.000 Banken, die in Klarna Kosma verfügbar sind, mit maximal 300 Transaktionen oder MAUs pro Monat.
Teilnehmende Unternehmen erhalten Unterstützung von einem/einer Expert*in bei Klarna, der ihre Anwendungsfälle überprüft.
Unternehmen können sich über das Formular kosma.com/contact-us bewerben. Dazu müssen sie eine Nachricht mit dem Hashtag #sandbox23 und dem Use Case / ihrer Idee senden. Dabei sollte auch kurz auf die Zielgruppe und eine eventuell bereits vorhandene Nutzerbasis eingegangen werden.

Bild: Klarna Kosma

Quelle PR & Communications Consultant

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge