0.2 C
München
Montag, November 28, 2022

LAUFMAUS aus dem Münsterland zum zweiten Mal (!) bei DHDL im TV

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Nun zählen Ergebnisse: Mit Nutzerinnen- und Nutzerzahlen sowie Studien unterm Arm wagen sich die Gründer erneut in „Die Höhle der Löwen“

Im September stellte das Start-up aus Emsdetten seine LAUFMAUS in der bekannten Gründershow einem Millionenpublikum vor. Mit Erfolg: Die Juroren überboten sich beim anschließenden Deal – Carsten Maschmeyer und Nils Glagau erhielten den Zuschlag. Nun die seltene Ehre: Sieben Monate später ist das LAUFMAUS-Team erneut eingeladen und präsentiert seinen Investoren Erfolg oder Misserfolg, Verkaufszahlen und die nackten Ergebnisse wissenschaftlicher Studien zur Wirkungsweise seiner Erfindung. Ausstrahlung: Ostermontag, 18.04., ab 20:15 Uhr, VOX

„Beeindruckend, wie Dr. Horst Schüler mit 68 Jahren zum Gründer wurde und dieses fantastische Produkt erfand, das für eine verbesserte Haltung beim Laufen sorgt“, urteilte Carsten Maschmeyer im September über die LAUFMAUS. „Ich bin überzeugt, dass damit viele Nutzerinnen und Nutzer ihre sportlichen Aktivitäten optimieren können. Für mich ein tolles Produkt, das einen echten Mehrwert bietet“, sagte Nils Glagau damals.

Beide setzten sich im September 2021 in der VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“ gegen ihren Kollegen Dr. Georg Kofler durch und sicherten sich für 280.000 Euro 25,1 Prozent an der LAUFMAUS. Genau dieses ergonomisch geformte Griffelement für eine optimale Körperhaltung beim Laufen wurde zuvor von den vier Gründern aus Emsdetten– Dr. med. Horst Schüler, Oliver Baumgärtel, Thomas Pieper und Martin Rutemöller – überzeugend vorgestellt.

Hält die LAUFMAUS, was sie verspricht?

Lagen die Investoren mit ihrer Nase richtig? Das müssen die Gründer nun beweisen, sie erhielten den seltenen Fall einer zweiten DHDL-Einladung. Ob dies Grund zur Freude ist, muss sich erst noch zeigen. Denn nun sollen die Münsterländer belegen, ob ihre LAUFMAUS hält, was sie verspricht. Hat sie tatsächlich Einfluss auf die Arme beim Laufen, wie damals behauptet? 

Die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie dazu, die unter Leitung von Professor Dr. med. Stefan Sesselmann im Biomechanik-Labor der OTH Amberg Weiden durchgeführt wurde, werden die Frage beantworten. Außerdem verraten die Macher, wie viele – oder wenige – Menschen mittlerweile mit eigener LAUFMAUS laufen. Und eine Marktforschung deckt auf, wie viele von ihnen mit ihr am Ende glücklich oder unglücklich wurden. Ostermontag zur Primetime auf VOX zählen nur Ergebnisse. Und Deutschland schaut zu.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Bilder und Text: LAUFMAUS® ist eine Marke der Flowtastic GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge