Donnerstag, Juli 25, 2024
spot_img
StartKINexoya: KI-Simulation für Performance-Marketing

Nexoya: KI-Simulation für Performance-Marketing

Nexoya präsentiert KI-gestützte Simulation von Szenarien im Performance-Marketing / Benetton und Bike-Components geben Einblicke in Ergebnisse ihrer Anwendung der Nexoya-Plattform

Benetton und Bike-Components optimieren mit der Lösung des Marketing-Analytics-Unternehmens bereits erfolgreich ihre Budget- und Leistungsziele. Mit der neuen Szenario-Simulation können Unternehmen KI-unterstützt die Wirkung ihres digitalen Marketings testen.

Nexoya bietet Werbetreibenden eine SaaS-Plattform, die mithilfe künstlicher Intelligenz (KI) digitale Multi-Channel-Kampagnen optimiert. Nun präsentiert das Unternehmen eine neuartige Funktion: die Szenario-Simulation. Diese ermöglicht es Marketingverantwortlichen, Geschäftsszenarien mit kanalübergreifenden Kampagnenstrukturen und Portfolios zu simulieren, indem sie die Kosten-Umsatz-Relation (KUR) und den Return-On-Ad-Spend (ROAS) komplexer Kampagnen vorhersagen. So lässt sich etwa anzeigen, wie sich eine Senkung oder Steigerung der Werbeausgaben im nächsten Monat um zehn Prozent auswirken würde. Oder wie viel Budget erforderlich wäre, um einen ROAS von 275 Prozent zu erreichen. Durch den Einsatz von KI lassen sich verschiedene Ergebnisse visualisieren.

Anschließend können Marketingverantwortliche den optimalen Weg wählen, um ihre Ziele zu erreichen. Das neue Feature ist ab sofort standardmäßig in der Nexoya-Lösung enthalten. Benetton und Bike-Components testen derzeit als erste Anwender die Simulationsmöglichkeiten für das Performance-Marketing in der Praxis. Mithilfe der KI-Technologie können sie ab sofort Umsätze, ROAS und sogar Margen voraussagen, um digitale Werbeinvestitionen strategisch zu planen und zu verwalten. Im Rahmen der K5 Future Retail Konferenz präsentierten die beiden global tätigen E-Commerce-Marken am 25. Juni 2024 zudem die Ergebnisse ihrer KI-basierten Optimierungen mit der Nexoya-Plattform.

Die heutige Marketing-Budgetplanung beruht in der Regel auf zahlreichen Tabellen und Datenpunkten, gepaart mit Vermutungen, was sie aufwändig und fehleranfällig macht. Es ist zudem schwer, strategisch wichtige Fragen zu beantworten. Darüber hinaus ermöglichen bestehende Werkzeuge nur Vorhersagen innerhalb einzelner Kanäle und bieten keine umfassende und kanalübergreifende Perspektive. Dazu kommt die anspruchsvolle Aufgabe, die Auswirkungen verschiedener Budget-Szenarien innerhalb der Organisation klar zu kommunizieren.

Marketingverantwortlichen fehlt außerdem oft die vollständige Transparenz ihrer Daten, was es schwierig macht, Erkenntnisse zu gewinnen und datengesteuert zu handeln. Und schließlich erfordert die Budgetplanung eine umfangreiche Datenanalyse und Koordination innerhalb der Organisation, was sie zu einem zeitintensiven und langwierigen Prozess macht.

Das heutige Performance-Marketing ist mit herausfordernden Anforderungen konfrontiert, die sich dank der KI-basierten Szenario-Simulation bewältigen lassen. Mit Benetton und Bike-Components nehmen zwei führende E-Commerce-Marken am Early-Adopter-Programm von Nexoya teil und testen die neue Funktion in der Praxis. Auf der K5 Konferenz zeigten sie außerdem, wie die KI-Technologie ihren Marketingteams schon heute hilft, Umsätze und Margen vorauszusagen, die Budgets zu optimieren und Werbeinvestitionen strategisch zu planen und zu verwalten. So lassen sich zum Beispiel umfangreiche Datenmengen integrieren, saisonale Schwankungen und unterschiedliche regionale Anforderungen meistern.

Benetton: Acht Prozent mehr Umsatz und 30 Prozent Einsparung bei der Arbeitszeit Jacopo Maraffino betreut als Digital Leader bei Dentsu Italia mit Benetton das digitale Marketing eines der größten Bekleidungs- und Modehersteller: „Die größte Herausforderung für Benetton war die hohe Komplexität der Daten aus insgesamt 26 Ländern. Wir haben Nexoya sechs Monate lang getestet mit dem Ziel, die Umsätze aus dem Online-Handel zu steigern und den ROI zu verbessern. Wir haben die vier Kanäle Meta, Google Ads, Bing und DV 360 mit 18 KI-Modellen optimiert.

Was uns beeindruckt hat: Die Vorhersagen zu den erwartbaren Optimierungsergebnissen stimmten zu 95 Prozent mit der Realität überein. Wir erzielten mit den in der Plattform aktivierten Kanälen sieben bis acht Prozent zusätzliche Conversions und wir haben bis zu 30 Prozent operative Arbeitszeit eingespart. Wir können uns dadurch heute auf die Analyse der Daten konzentrieren, um die Erkenntnisse besser zu verstehen und sie für strategische Entscheidungen zu nutzen.“ Benetton hat noch ein weiteres Problem mit der Unterstützung von Nexoya gelöst: Das Unternehmen verzeichnete in jeder Region einen anderen Prozentsatz an Rücksendungen, welche nicht vorhersehbar sind. Also wurde der Algorithmus mit internen Daten zu den jeweiligen Retouren gefüttert. Dieses Vorgehen hatte einen spürbaren Effekt auf die Marge. So konnte Benetton sogar Rückerstattungen in der Werbestrategie berücksichtigen, um die Entscheidungsfindung über verschiedene Kanäle hinweg zu verbessern.

Bike-Components: Mehr Reichweite, mehr Zeit und eine effiziente Aussteuerung

Berno Delius leitet das Performance-Marketing-Team beim Online-Händler Bike-Components: „Wir sind ein Omnichannel-E-Commerce-Unternehmen mit mehr als 86.000 Produkten. Unser Marketing steuert über 200 Werbekampagnen in mehr als zehn Ländern. Dabei sind wir stark im digitalen Paid-Media-Bereich unterwegs. Dank Nexoya haben wir eine sehr große Reichweite und eine sehr effiziente Aussteuerung beim Return-On-Ad-Spend und beim Profit-On-Ad-Spend erzielt. Zusätzlich sehen wir im operativen Tagesgeschäft eine große Zeitersparnis. Die Plattform von Nexoya unterstützt uns beim Ausbau unserer Kampagnen, beim Aufbau des Teams und bei der interdisziplinären Vernetzung. Wir können flexibler agieren und die Qualität unserer Werbeaktivitäten ist gestiegen.“ Im nächsten Schritt möchte Bike-Components mit Nexoya weitere Metriken hinzufügen und zum Beispiel Wetterdaten und geografische Daten berücksichtigen.

Szenario-Simulation für tiefe Einblicke in Performance-Metriken und Korrelationen

Marco Hochstrasser, Mitbegründer und CEO von Nexoya: „Mit unserem neuen Feature, der Szenario-Simulation, werden wir einen Meilenstein im Performance-Marketing markieren. Unsere KI-gestützte Technologie ermöglicht es Marketingverantwortlichen, ihre kanalübergreifenden digitalen Aktivitäten zu simulieren, Geschäftsszenarien zu testen und Investitionen optimal zu steuern. E-Commerce-Experten erhalten eine Simulation über alle digitalen Performance-Kanäle, kanalübergreifende Budgetzuweisungen mit bis zu 30 Prozent mehr Umsatz und automatisierte Budgetänderungen mit 20 bis 40 Prozent niedrigeren Betriebskosten. Die bisherige mühsame Tabellenkalkulationen tauschen sie gegen intelligente, automatisierte Budgetsimulationen.“

Die Produktmerkmale der Szenario-Simulation:

Erstellen und Ausführen von Geschäftssimulationen mit mehreren Szenarien auf der Grundlage eines digitalen Werbeportfolios
Tiefe Einblicke in die Performance-Metriken und Optionen
Erkennen von Beziehungen zwischen mehreren Metriken
Vergleichen und kommunizieren mehrerer Szenarien
Direktes Anwenden eines Szenarios auf die aktuelle Budgetplanung
Weitere Informationen:

Die KI-gesteuerte Szenario-Simulation von Nexoya:
www.nexoya.com/de/scenario/

Bild Die Erstanwender Benetton/Dentsu Italia und Bike Components präsentierten gemeinsam mit Nexoya auf der K5 Konferenz 2024 die Ergebnisse ihrer Budgetoptimierung mit der KI-basierten Lösung von Nexoya: (v.l.n.r.): Berno Delius, Bike-Components, Marco Hochstrasser, Nexoya, und Jacopo Maraffino, Benetton/Dentsu (Foto: Nexoya)

Quelle Sabrina Ortmann Kommunikation

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

spot_img
spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!