Sonntag, Juni 23, 2024
spot_img
StartStartupsNexoya stärkt den Vorstand

Nexoya stärkt den Vorstand

Nexoya stärkt den Vorstand mit führendem Marketingstrategen Marco Caradonna

Der Gründer und Managing Partner von BlackSheep MadTech Fund gestaltet strategisch die internationale Expansion des Schweizer Marketing-Analytics-Start-ups mit

Nexoya begrüßt Marco Caradonna als neues Vorstandsmitglied. Der international anerkannte Geschäftsführer und Marketingexperte gründete mit Simple Agency die größte Agentur für digitales Marketing in Italien. Zudem war er als CEO der Medienagentur Carat Italia (Teil der Dentsu Inc.) tätig und ist Mitgründer und Managing Partner bei BlackSheep MadTech Fund. Das Start-up Nexoya mit Sitz in Zürich und Berlin profitiert insbesondere von Caradonnas internationaler Erfahrung in der Marketingbranche: Mit seiner Kompetenz unterstützt er die Gründer Manuel Dietrich und Marco Hochstrasser strategisch bei der internationalen Ausrichtung des 2018 gegründeten Unternehmens. Nexoya optimiert und automatisiert auf Basis von Künstlicher Intelligenz in Echtzeit digitale Multi-Channel-Marketingkampagnen. Werbetreibende erzielen so bis zu 70 Prozent mehr Conversions.

Bisher zählte das Führungsgremium vier Mitglieder: Die beiden Nexoya-Gründer Manuel Dietrich und Marco Hochstrasser, der Präsident des Swiss ICT Investor Club (SICTIC) Thomas Dübendorfer und der internationale Marketingstratege Chris Boorman, der unter anderem als Marketing Executive bei B2B SaaS-Firmen wie Salesforce oder NTT tätig war. Mit Marco Caradonna verstärkt nun ein ausgewiesener Marketingstratege und Medienexperte mit internationaler Erfahrung den Vorstand. Das Gremium erfüllt bei Nexoya vor allem strategische Aufgaben: Die Mitglieder beraten sich hinsichtlich der Großstrategie, fällen strategische Entscheidungen für die Geschäftsbereiche und entwickeln die langfristige Planung für das Start-up.

Enormes Potenzial auf internationalen Märkten
Marco Caradonna sieht für die internationale Expansion gute Chancen: „Nexoya ist die einzige Lösung im Markt, die modernste KI-basierte Vorhersagen und Algorithmen mit einer vollständig automatisierten und optimierten kanalübergreifenden Budgetverteilung kombiniert. Diese überzeugende und innovative technische Lösung ist entscheidend für das Performance-Marketing und die digitale Werbebranche. In Kombination mit dem erstklassigen Team um Marco Hochstrasser und Manuel Dietrich hat Nexoya aus meiner Sicht ein enormes Potenzial auch auf dem internationalen Parkett. Ich kenne die Bedürfnisse von Werbetreibenden und Medienagenturen auf internationalen Märkten und habe einschlägige Erfahrung im strategischen Management von Unternehmen in der Marketingbranche. Mein Expertenwissen und mein geschäftliches Netzwerk werden für das Nexoya-Team bei der erfolgreichen Etablierung auf neuen Märkten von Nutzen sein. Nexoya ist der ‚heilige Gral‘ für jeden Marketer. Meine Aufgabe im Vorstand wird es sein, die Beschleunigung des Wachstums und die Skalierung des Unternehmens strategisch zu unterstützen.”

Fünf Millionen US-Dollar für die Expansion

Caradonnas Begeisterung für Nexoya zeigte sich bereits: In seiner Funktion als Managing Partner bei BlackSheep MadTech finanzierte der Investor im Rahmen der Series-A das Start-up als Lead-Investor in der fünf Millionen US-Dollar Investmentrunde. BlackSheep MadTech Fund, gemanagt von Eureka! Venture SGR, ist auf Investitionen in innovative Marketing- und Werbetechnologie spezialisiert und der führende europäische Investor in der Marketingbranche. Das Kapital sichert das weitere Wachstum in der Schweiz und in Deutschland und ermöglicht Nexoya die Expansion in neue Märkte. Aktuell ist die Nexoya AG am Hauptsitz in Zürich für den Schweizer Markt und die Nexoya GmbH mit einem Team in Berlin für die Kunden in Deutschland vertreten. Im Zuge der Internationalisierung wird das Team im nächsten Schritt die Expansion nach Großbritannien und dann in die USA in den Blick nehmen.

Marco Hochstrasser sagt: „Mit Marco Caradonna haben wir einen hochkarätigen und sehr erfolgreichen Marketingexperten mit Erfahrung in internationalen Märkten für unseren Vorstand gewonnen. Er bringt genau das mit in die Arbeit bei Nexoya ein, was in naher Zukunft für uns entscheidend ist: Enorme Erfahrung in der Internationalisierung und in der strategischen Führung eines schnell wachsenden Unternehmens im Marketing-Technologiebereich.“

Bild: Das Management-Team von Nexoya (v.l.n.r.): Alen Cerovina, Geschäftsführer Deutschland, Philipp Meier, Head of Software Engineer, Marco Hochstrasser, CEO und Co-Founder, Flavia Wagner, Head of Customer Experience, Manuel Dietrich, Co-Founder (Foto: Nexoya).

Quelle : Sabrina Ortmann Kommunikation

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

spot_img
spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!