4.1 C
München
Dienstag, November 29, 2022

PLANETICS erhält zusätzliche Finanzierung

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Weiterer sechsstelliger Betrag von Bestands- und Neuinvestoren

Knapp ein halbes Jahr nach Bekanntgabe der ersten Finanzierungsrunde verkündet PLANETICS die erfolgreiche Erweiterung der Pre-Seed Runde verkünden, die nun vollständig abgeschlossen wurde. Insgesamt konnte das junge Münchener Start-up nun eine höhere mittlere sechsstellige Summe einsammeln. Die weitere Unterstützung unterstreicht die positive Entwicklung. Mittlerweile kooperiert PLANETICS mit mehr als 100 Partnern (Marken & Händlern) aus über 14 Ländern. 

Bestandsinvestoren legen nach – neue Business Angels kommen dazu 

Seit dem ersten Teil der Pre-Seed Finanzierung im vergangenen Herbst schreitet die Entwicklung des Münchener Nachhaltigkeits-Start-ups schnell voran. Das rief weitere Investoren auf den Plan. Einer der neuen unterstützenden Business Angel ist Dietmar Kruse, Ex-Managing Principal von Ebiquity (Medienbranche). Er habe in PLANETICS investiert, „da das Konzept mit Nachhaltigkeit und Sport/Gesundheit zwei absolute Megatrends bedient und daher ein großes Potential in sich birgt. Die Art wie das Gründerteam das Konzept selbst lebt und für PLANETICS umsetzt, ist überaus konsequent und vielversprechend“. 

Ebenfalls angetan von der bisherigen Entwicklung waren Bestandsinvestoren, wie z.B. Bernd Geilen, Ex-Vorstand ING Diba AG: „Die wachsende Produktpalette, steigende Umsätze und das engagierte Team waren ausschlaggebend für ein weiteres Investment.“ Laut Geilen sei PLANETICS so spannend, da hier die oben beschriebenen Megatrends „in einem skalierbaren Geschäftsmodell“ aufeinandertreffen. 

Auch von Seiten PLANETICS ist man glücklich über die Erweiterung der Pre-Seed-Runde.

„Für uns ist das einerseits das Ergebnis zielgerichteter und engagierter Arbeit und andererseits bedeutet dies, dass wir weiter unsere Vision verfolgen können, die Sportindustrie nachhaltig zu verändern.“, äußerte sich Fabian Hörst, Mitgründer von PLANETICS. „Was uns besonders freut, ist die Vielfalt an Expertise und Erfahrung, die das ganze Setup an Investoren mitbringt“, ergänzte Fabian Hörst.

Strategische Verwendung des neuen Kapitals – Seed Runde im Herbst 

Mit dem zusätzlichen Kapital festigt das Gründertrio die bisherige Basis und möchte zudem die Marktpräsenz sowie das Produktangebot weiter stark ausbauen. Im Hintergrund plant PLANETICS die weitere Zukunft und damit auch die Durchführung der Seed Finanzierung im kommenden Herbst. Hierbei ist PLANETICS bereits in Gesprächen mit weiteren Geldgebern. 

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle PLANETICS GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge