Sonntag, Juli 21, 2024
spot_img
StartNachrichtenRB-Cheftrainer Rose verlängert Vertrag

RB-Cheftrainer Rose verlängert Vertrag

Leipzig (dts Nachrichtenagentur) – RB Leipzig und Cheftrainer Marco Rose haben seinen bis 2025 datierten Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis Sommer 2026 verlängert. Das teilte der Bundesligist am Mittwoch mit.

„Seit ich bei RB Leipzig anfangen durfte, haben wir gemeinsam den DFB-Pokal verteidigt und den Supercup geholt“, ließ sich Rose in einer Mitteilung des Vereins zitieren. Der Verein arbeite im Hintergrund daran, dass man wieder eine „schlagkräftige Truppe“ aufstelle. „Wir spüren, dass noch mehr geht und wir auch immer mehr wollen. Wir sind ambitioniert, wir bleiben ambitioniert und schauen gemeinsam nach vorne“, so Rose.

RB-Sportdirektor Rouven Schröder sagte, dass der sportliche Erfolg und die gemeinsamen Ambitionen „über allem“ stehe. „Zu diesem Zeitpunkt Klarheit in der Trainerfrage zu haben, hilft uns auch im Hinblick auf andere, wichtige Personalien.“

Rose ist seit September 2022 Chefcoach der Leipziger und gewann mit dem Klub 2023 den DFB-Pokal.


Foto: Marco Rose (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

spot_img
spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!