Donnerstag, Mai 23, 2024
spot_img
StartNachrichtenStrack-Zimmermann verteidigt Röttgen nach Disput mit Scholz

Strack-Zimmermann verteidigt Röttgen nach Disput mit Scholz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – FDP-Verteidigungspolitikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann widerspricht Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) mit Blick auf dessen Behauptung, dass der CDU-Politiker Norbert Röttgen die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die Ukraine wider besseres Wissen fordere.

„Ich weiß auch nicht, was Herr Scholz da gemeint haben könnte“, sagte Strack-Zimmermann dem Internetportal des Senders ntv. „Diese Unterstellung ist schon starker Tobak. Es gibt nur Fakten und die liegen glasklar auf dem Tisch.“

Der Kanzler hatte in der Regierungsbefragung am Mittwoch, die sich überwiegend um das Thema Taurus drehte, dem Außenexperten Röttgen vorgeworfen, er betreibe in der Taurus-Frage öffentliche Kommunikation, die darauf baue, dass sein Wissen „kein öffentliches Wissen“ sei. Röttgen hatte diesen Vorwurf zurückgewiesen.


Foto: Norbert Röttgen am 13.03.2024, via dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!