22.8 C
München
Freitag, Juli 30, 2021
- Advertisement -spot_img

TAG

Bitkom

Viele Logistik-Unternehmen ignorieren Startups

9 von 10 Unternehmen, die Waren transportieren, arbeiten nicht mit Startups im Logistik-Bereich zusammen Nur eine kleine Minderheit arbeitet gemeinsam an neuen Produkten

Jedes dritte Startup verzichtet auf Geld vom Staat

Vor allem bei den ersten Schritten zum Startup bekommen Gründer staatliche Hilfe. So haben 24 Prozent der Gründer Beratungs- und Coachingzuschüsse erhalten

Start-ups leiden unter Fachkräftemangel

Jedes zweite Start-up konnte bereits Stellen nicht besetzen, weil es keine geeigneten Kandidaten gab Vor allem IT-Positionen sind schwer zu besetzen Ein Start-up gründen ist eine...

Wagniskapital Pläne der Bundesregierung bleiben mutlos

Das heute vom Bundeskabinett verabschiedete Eckpunktepapier Wagniskapital ist nach Ansicht des Digitalverbands Bitkom ein Zeichen, dass die Bundesregierung das Problem der im internationalen Vergleich viel zu geringen finanziellen Mittel für Start-ups in Deutschland erkannt hat und endlich eine ressortübergreifende Lösung anstrebt

Start-ups geben Ämtern und Behörden schlechte Noten

Start-ups sind mit den Standortbedingungen in Deutschland überwiegend zufrieden, geben der öffentlichen Verwaltung aber meist schlechte Noten.

Start-ups schaffen im Schnitt 13 neue Jobs

Start-ups in Deutschland sind wichtige Arbeitgeber und schaffen Tausende Jobs. Im Durchschnitt beschäftigt jedes Start-up 13 Mitarbeiter.

Start-ups haben es weiter schwer bei ihrer Bank

Wenn wir in Deutschland eine Start-up-Nation werden wollen, dann müssen wir dafür sorgen, dass die Finanzierung in allen Bereichen einfacher wird

Startups benötigen im Schnitt 2,5 Millionen Euro frisches Kapital

Nur jeder fünfte Gründer sieht keinen Finanzbedarf in den kommenden zwei Jahren ■ Mehr als jeder vierte Gründer denkt an einen Börsengang ■ BITKOM begrüßt neues...

Latest news

- Advertisement -spot_img