Sonntag, Juli 21, 2024
spot_img
StartNachrichtenUnion drängt auf Rücknahme der Reform der Bundesjugendspiele

Union drängt auf Rücknahme der Reform der Bundesjugendspiele

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Unionsfraktionsvize Sepp Müller hat sich der Forderung des Hessischen Kultusministeriums nach einer Rücknahme der Reform der Bundesjugendspiele angeschlossen.

„Die damalige Reform halte ich im Ergebnis für einen Fehler“, sagte der CDU-Politiker dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. Die Gesellschaft freue sich doch über Gewinner. „Wir sehen gerade die Euphorie bei der Europameisterschaft. Warum wollen wir im Jugendalter keine Leistung mehr belohnen und auszeichnen?“ Müller fügte hinzu: „Ich wünsche mir mehr Bock auf Leistung, weniger Gleichmacherei. Deswegen unterstütze ich die Initiative des hessischen Kultusministers Schwarz ausdrücklich.“

Hessens Kultusminister Armin Schwarz (CDU) will die umstrittene Reform der Bundesjugendspiele zurücknehmen. Seit diesem Jahr werden die Bundesjugendspiele als Wettbewerb statt als Wettkampf organisiert.


Foto: Sepp Müller am 27.06.2024, via dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

spot_img
spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!