-0.1 C
München
Mittwoch, Februar 8, 2023

Die digitale Autovermietung Virtuo startet in Frankfurt und Hamburg

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Premiumfahrzeuge sind flexibel per Virtuo App 24/7 mit Lieferoption in Frankfurt und Hamburg buchbar
Die digitale Autovermietung bietet on-demand eine nachhaltige Mobilitätslösung für längere Fahrten
Virtuo baut mit den neuen Standorten Frankfurt und Hamburg kontinuierlich seine Präsenz im deutschen Markt aus

Die digitale Autovermietung Virtuo bietet ab diesem Donnerstag Frankfurter:innen und Hamburger:innen über ihre App Premiumfahrzeuge auf Abruf mit Lieferoptionen an. Das französische Start-up gestaltet mit seiner digitalen und kontaktlosen Mobilitätslösung das Mieten von Autos für längere Fahrten flexibler, einfacher und komfortabler. Mit Beginn des Jahres baut Virtuo bereits wenige Monate nach dem erfolgreichen Start in Berlin und München seine Verfügbarkeit in Deutschland weiter aus.

Die Mietwagen können für bis zu 90 Tage über die Virtuo App per Lieferung innerhalb von vier Stunden oder direkt per Abholungen an Virtuo-Stationen gebucht werden. Die Virtuo-Fahrzeuge entsprechen höchsten und modernsten Standards — angefangen bei der Sauberkeit bis hin zur Fahrzeugausstattung. Kund:innen verwalten die Mieten selbst direkt über die App, ohne Gang zum Serviceschalter, lange Bearbeitungs- und Wartezeiten oder Papierformulare.

Die digitale Autovermietung baut mit weiteren Standorten in Deutschland auf seine bestehende, umfangreiche europäische Präsenz: Das 2016 gegründete Start-up ist in 32 Städten mit über 100 Stationen in sechs europäischen Ländern aktiv. Seit Mai 2022 gibt es Virtuo auch bereits in Berlin und München. Mit der Eröffnung von Standorten in Hamburg und Frankfurt setzt Virtuo seinen Expansionskurs fort.

Ricardo Colon, General Manager Deutschland, sagt: „Wir freuen uns, dass wir mit unserem Service das bisherige Angebot in Frankfurt und Hamburg um eine hochwertige on-demand Mobilitätslösung für längere Strecken erweitern. Beide Standorte bieten enormes Potenzial: Sie haben im Vergleich zu anderen deutschen Metropolen eine sehr geringe Fahrzeugdichte und sind zugleich ein Knotenpunkt für den Langstreckenverkehr in Deutschland.“

Virtuo ist eine Alternative zum bestehenden Mobilitätsangebot und bietet Städter:innen eine schnelle, praktische und nachhaltige Lösung über die Stadtgrenzen hinaus. Mit Virtuos Auto-on-demand Angebot gewinnen Nutzer:innen an mobiler Flexibilität, ohne selbst ein eigenes Auto besitzen zu müssen und werden aktiv Teil der Mobilitätswende. Mit der fortschreitenden Umstellung der Flotte auf Elektrofahrzeuge verstärkt Virtuo den Nachhaltigkeitsansatz weiter.

„Virtuo gestaltet aktiv die nachhaltige Zukunft in der urbanen Mobilität mit. Es ist unser Ziel, die überwiegend ungenutzten Fahrzeuge in deutschen Großstädten zu reduzieren und deren nachhaltige Nutzung zu fördern. Ein wesentlicher Meilenstein hierfür ist zugleich, dass bis 2025 jedes zweite und bis 2030 jedes Auto unserer Flotte elektrisch betrieben wird. Dabei setzen wir auf ein breites Angebot von Herstellern und Modellen. Wir wollen damit einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Mobilität und Gestaltung der Mobilitätswende leisten“, so Karim Kaddoura, CEO von Virtuo.

Allgemeine Informationen und Verfügbarkeit
Virtuo-Autos können in Frankfurt und Hamburg ab sofort über die Virtuo App oder über die Website gebucht werden. Die gebuchten Autos stehen ab dem 27. Januar 2023 zur Verfügung in Frankfurt an den Stationen Flughafen sowie Hauptwache und in Hamburg zunächst an der Station Hauptbahnhof, und in den darauffolgenden Wochen an den Stationen Altona und Jungfernstieg.

Die optionale Lieferung an eine Wunschadresse innerhalb von vier Stunden ist für 15 Euro Aufpreis möglich. Ohne zusätzliche Kosten im Paket enthalten sind außerdem: Die Garantie das gebuchte Automodell zu erhalten, bis zu vier zusätzliche Fahrer:innen, die Möglichkeit der kostenfreien Stornierung bis drei Stunden vor Beginn der Buchung, Zugang zu den Stationen rund um die Uhr und ein Kundenservice, der 24 Stunden, 7 Tage die Woche, erreichbar ist.

Bildquelle ©Virtuo

Quelle PIABO PR GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge