Montag, März 4, 2024
spot_img
StartNachrichtenAdler Group bestätigt Razzia

Adler Group bestätigt Razzia

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Adler Group hat bestätigt, dass seit dem Morgen Räumlichkeiten in Berlin durchsucht werden. Ein Sprecher des Unternehmens sagte, dass ungefähr zehn Beamte seit acht Uhr im Berliner Sitz tätig seien.

Das Unternehmen kooperiere mit den Behörden. Der Sprecher betonte, dass unter den Beschuldigten kein Mitglied des Verwaltungsrats der Muttergesellschaft Adler Group SA sei. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hatte zuvor mitgeteilt, dass seit Mittwochmorgen 21 Objekte in Zusammenhang mit Ermittlungen gegen „mehrere Verantwortliche eines börsennotierten Immobilienkonzerns“ durchsucht würden. Oberstaatsanwältin Nadja Niesen wollte den Namen des Unternehmens wegen „Persönlichkeitsschutz“ nicht nennen, wie sie der dts Nachrichtenagentur sagte.

Den Beschuldigten wird vorgeworfen, in ihrer Funktion als aktuelle oder ehemalige Vorstände „des in Berlin geschäftsansässigen Immobilienkonzerns“ im Zeitraum 2018 bis 2020 die Bilanzen des Unternehmens unrichtig dargestellt oder hierzu Beihilfe geleistet zu haben. Zudem sollen sie im Namen der Gesellschaft Beraterverträge abgeschlossen und Zahlungen hierzu angewiesen haben, für die es nach derzeitigem Ermittlungsstand keine Gegenleistungen gab, und dem Unternehmen somit einen Vermögensnachteil zugefügt haben.


Foto: Adler Group, über dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

- Advertisment -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!