4.3 C
München
Dienstag, November 29, 2022

alcemy gewinnt Startup-Award für Nachhaltigkeitsinnovation

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Das Berliner Start-up alcemy erhält den Startup-Award für Nachhaltigkeitsinnovation für seine KI-gestützte Software und prädiktive Qualitätssteuerung, womit CO2-arme Zemente und Betone einfacher und kostengünstiger produziert werden können.

Der auf dem Maschinenbau-Gipfel 2022 verliehene Preis zeichnet damit ein Start-up aus, das die Baubranche dabei unterstützt, sich nachhaltig und zukunftsfähig aufzustellen.

Der Award des Maschinenbau-Gipfels wurde 2022 zum vierten Mal auf dem Leitkongress des Maschinen- und Anlagenbaus verliehen. Fünf Start-ups wurden aus dutzenden Bewerbungen ausgewählt und erhielten eine Einladung zum Pitchduell auf dem 13. Maschinenbau-Gipfel in Berlin. alcemy setzte sich im Wettstreit um die Gunst des Publikums gegen seine Konkurrenz durch und gewann den Award mit seiner KI-gestützten Software, die Zement- und Betonherstellern die digitalen Tools an die Hand gibt, um CO2-arme Zemente und Betone kostensparender und präziser herzustellen. „Wir freuen uns sehr, den Startup-Award für Nachhaltigkeitsinnovation entgegenzunehmen.

Es ist großartig zu sehen, dass das Thema Nachhaltigkeit immer stärker in den Unternehmensfokus in der Industrie, insbesondere im Maschinen- und Anlagenbau, rückt und diese die Herausforderung der Dekarbonisierung aktiv angehen”, freute sich Hoang Anh Nguyen, Public Policy & Affairs Manager von alcemy, der den Preis auf der Bühne entgegennahm.

Der Maschinen- und Anlagenbau spielt eine zentrale Rolle bei der Umsetzung des European Green Deals und somit bei der Gestaltung einer grünen Zukunft. Um ein ressourceneffizientes Vorgehen voranzutreiben, wurde der diesjährige Startup-Award auf dem Maschinenbau-Gipfel explizit zum Fokusthema Nachhaltigkeit verliehen. „Die globale Produktion von Zement und Beton ist für rund acht Prozent des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich, der Hebel beim Thema Nachhaltigkeit somit groß. alcemy unterstützt Unternehmen der Bauindustrie dabei, ihre grauen Emissionen zu verkleinern”, ergänzt Leopold Spenner, Co-Gründer und CEO von alcemy. Am Rande des Gipfels erläuterte Hoang Anh Nguyen die Lösung von alcemy auch dem Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, Robert Habeck, der ebenfalls als Gast und Redner am Deutschen Maschinenbau-Gipfel teilnahm.

Text: Piabo PR

Quelle Bild ©Anna McMaster

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge