28.8 C
München
Donnerstag, Mai 19, 2022

Ashton Kutcher kommt zum OMR Festival 2022

Trends

UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Das OMR Festival freut sich, einen weiteren prominenten Festival-Speaker anzukündigen: Schauspieler, Investor, Produzent und Wohltäter Ashton Kutcher wird am 18. Mai 2022 auf der großen OMR Conference Stage des Festivals erwartet. Ashton Kutcher ist seit mehr als 20 Jahren eine feste Größe der Hollywood-Welt – und gleichzeitig sehr aktiver Investor in Tech-Unternehmen.

Außerdem setzt er sich gemeinsam mit seiner Frau Mila Kunis für die Ukraine ein: gemeinsam haben sie in wenigen Tagen 35 Millionen US-Dollar gesammelt. Die Kombination solch verschiedener Interessengebiete und Aktivitäten machen Kutcher zu einem spannenden Gast auf der OMR-Bühne.

Vor kurzem hatte OMR bereits bekannt gegeben, dass Oscar-Gewinner und New York-Times Bestseller Autor Quentin Tarantino ebenfalls bei OMR22 dabei sein wird. Neben Kutcher und Tarantino erwarten die Veranstalter OMR eine Reihe von Branchenstars darunter Kara Swisher, Scott Galloway, Lilian Li, Rutger Bregman und weitere nationale und internationale Top-Speaker:innen.

Das OMR Festival findet am 17. & 18. Mai 2022 nach zwei Jahren ohne Veranstaltung wieder in den Hamburger Messehallen statt. Erwartet werden neben 800+ Speaker:innen mehr als 60.000 Festival Besucher:innen.

 Ashton Kutcher wird ab 1998 als Michael Kelso in der Erfolgs-Sitcom „Die wilden Siebziger“ weltberühmt. Später spielt er Hauptrollen in so unterschiedlichen Filmen wie „Ey Mann, wo is‘ mein Auto“, „Butterfly Effect“ und „Freundschaft Plus“. Als Walden Schmidt wird er ab 2012 Star von „Two and a Half Men“. Gleichzeitig investiert er seit Jahren zuerst als Angel Investor, später mit seinen Investment-Fonds A-Grade Investments und aktuell Sound Ventures in Tech-Startups.

Mit über drei Milliarden investierten US-Dollar gilt er als aktivster „Hollywood-Investor“. Schon früh steckt Kutcher zum Beispiel Geld in Airbnb, Uber, Spotify und Warby Parker. Allein damit könnte man thematisch seinen Auftritt auf der Conference des OMR Festivals 2022 füllen.

Philipp Westermeyer: “Ashton passt in vielen Dingen die er tut sehr genau zu den Themen, die auch für OMR relevant sind. Natürlich bin ich stolz, dass er den Trip nach Hamburg macht und wir an unser Gespräch im Podcast vor einigen Monaten anknüpfen können.”

Fokus auf Gemeinnützigkeit – vom Kampf gegen Kindesmissbrauch bis hin zur Hilfe für die Ukraine

Ashton Kutcher hat mehr zu bieten als nur Hollywood und seine Aktivitäten als Angel-Investor in der Tech-Szene. Mit seiner gemeinnützigen Organisation Thorn, die er 2012 mitbegründete, nimmt er es mit sexuellem Missbrauch von Kindern auf – und nutzt dafür Technologie. „Wir bauen Software, die die sexuelle Ausbeutung von Kindern im Internet bekämpft“, erklärte Kutcher bereits im März 2021 im OMR-Podcast. Neben der Entwicklung der technologischen Werkzeuge zur Stärkung der Strafverfolgung und Plattformen sensibilisiert Thorn die Öffentlichkeit für das Thema und setzt sich bei den Gesetzgebern ein.

Darüber hinaus sammelt Kutcher zusammen mit seiner Frau Mila Kunis Geld, um die Ukraine zu unterstützen. Anfang März hatten die beiden über Gofundme zu Spenden für humanitäre Hilfe aufgerufen, mit dem Ziel, 30 Millionen US-Dollar zu sammeln. Am 21. März bedankte sich der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj persönlich in einem Videoanruf bei den beiden für Spenden in Höhe von rund 35 Millionen Euro.

Weitere 800+ Speaker auf dem OMR Festival

Neben Ashton Kutcher und Quentin Tarantino werden auf den insgesamt 10 Bühnen über zwei Tage viele bekannte Namen erwartet, darunter China-Kennerin Lillian Li, New York Times-Journalistin und Gen-Z-Expertin Taylor Lorenz, sowie US-Digital-Vordenker & Marketing-Guru Scott Galloway und die bekannte Tech-Journalistin Kara Swisher, die ihren gemeinsamen Podcast “Pivot” live auf die Bühne bringen. Auch dabei sind der Gründer des NFT-Unicorns Sorare Nicolas Julia, zahlreiche deutsche Unicorn-Gründer:innen und Wirtschaftspersönlichkeiten.

Darüber hinaus dürfen sich Besucher:innen auf neue Formate wie den 5050 Gründer:innen Pitch mit einer namhaften Jury (u.a. Angel-Investorin Lea-Sophie Cramer und Unternehmerin Verena Pausder) freuen. Bekannte Formate wie die OMR Masterclasses oder Side Events kehren natürlich auch zurück. Zahlreiche weitere Speaker:innen-Namen und Formate finden sich ab sofort auf https://omr.com/de/events/omr22/speakers  und werden laufend aktualisiert. 

OMR by Ramp 106 GmbH

 

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge