1.5 C
München
Mittwoch, Dezember 7, 2022

BBQ Vegan- mit den leckeren Rezepten von Planet Plant-Based 

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Hallo Sommeranfang – Hallo Vegane BBQ Time!

Mit der Sommmersonnwende feiern wir nicht nur den längsten Tag im Jahr, sondern läuten auch endlich offiziell den Sommer ein. Laue Nächte mit Freunden und Familien stehen jetzt ganz oben auf der Liste. Wie können wir unsere Lieben am besten dabei verwöhnen? Mit den veganen Rezeptideen von Planet Plant-Based für ein ganz ausgezeichnetes, super einfaches und absolut farbenfrohes BBQ. Da kommen alle in den Genuss.

Auf die Plätze, fertig, BBQ. Wer nicht viel Zeit für Vorbereitungen hat, es aber trotzdem lecker und vor allem rein pflanzlich möchte, ist beim Planet Plant-Based BBQ genau richtig Herzhafte Champignon Burger mit schwarzem Bohnen-Hummus und eingelegten Zwiebeln, marinierte Tofu und Gemüsespieße mit Erbsendip und leckere Dips sowie vieles mehr lassen jedes Grillparty-Herz höher schlagen. Alle Gerichte sind schnell zubereitet und ohne jegliche Zusatzstoffe. So macht BBQ Spass. 

In den Kokos Aminos liegt die Würze.

Das Geheimnis eines jeden BBQ´s liegt definitiv in einer ausgezeichneten Marinade. Die Planet Plant-Based Bio Kokos Aminos sind unser absolutes Highlight und eine wunderbare Alternative zur klassischen Sojasauce. Sie sind glutenfrei, sojafrei, weniger salzig aber dennoch vollkommener im Geschmack als normale Soja Sauce und können eigentlich schon pur als Marinade verwendet werden.Ob für Dressings oder Saucen – die Kokos Aminos verleihen jedem Gericht eine wunderbar salzige Süße. 


Hier ist unser Rezept für die perfekte BBQ Sauce:
# 60 ml Planet Plant-Based Bio Kokos Aminos# 3 EL Zitronensaft# 1 EL Sesamöl oder Olivenöl# 1 Knoblauchzehe, gepresst# 1 EL geriebener Ingwer
Alles gut miteinander vermengen – fertig.  Ganz einfach. Schnell. Ganz ausgezeichnet und lecker.

Das Beste kommt zum Schluss.
Was wäre ein echtes BBQ ohne einen süßen Abschluss für alle? Aber leicht soll er sein. Dieser schnelle Erdbeer-Zitronen-Dattelsirup Crumble ist rein mit dem Planet Plant-Based Dattelsirup gesüßt und kann ganz einfach mit (veganem) Vanilleeis serviert werden.
Wer kann da schon widerstehen? 

Quelle BAUERNFEIND + LÖWE GbR

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge