0.2 C
München
Montag, November 28, 2022

60 Millionen Dollar für KI-Startup

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

60 Millionen Dollar für KI-Startup: Neue Lösung bietet Echtzeit-Wissen über den gesamten Bauprozess

Nachdem das Bautechnologie-Startup Buildots vor neun Monaten erfolgreich die Series-B-Finanzierungsrunde mit 30 Millionen Dollar abgeschlossen hat, wurde nun die nächste Hürde der C Serie mit doppeltem Erfolg, demnach 60 Millionen Dollar, verkündet. Das Unternehmen mit der Gesamtlösung für Bauprojekte, basierend auf Künstlicher Intelligenz und Computer Vision, erweitert damit die Software um weitere Funktionen: Eine Zwei-Wege-Integration mit den Planungsplattformen Oracle Primavera P6, Asta Powerproject und Microsoft Project ermöglichen eine sofortige Aktualisierung der Zeitleiste für eine genaue Projektplanung.

Für die kaufmännischen Bereiche liefert Buildots genaue monatliche Fortschrittsberichte, die die Zahlungsanträge von Subunternehmern innerhalb von Sekunden validieren, was die Transparenz verbessert und die Zusammenarbeit in der Branche fördert. Roy Danon, Mitbegründer und CEO von Buildots, berichtet über die Finanzierungsrunde und die neuen Funktionen.

Buildots, das Bautechnologie-Startup aus Tel Aviv, benutzt Künstliche Intelligenz und Computer Vision, um das Baumanagement zu modernisieren.

Heute gab das Unternehmen eine 60-Millionen-Dollar-Runde der Serie C bekannt, die von Viola Growth und O.G. Tech Partners gemeinsam mit den bestehenden Investoren TLV Partners, Lightspeed Venture Partners, Future Energy Ventures und Maor Investments geführt wird. Die neuen Mittel, die weniger als ein Jahr nach der Serie-B-Runde des Unternehmens gewonnen wurden, werden dazu genutzt, um die bestehende Lösung für Bauprozesse zu erweitern und mehr Arbeitsabläufe innerhalb von Bauteams zu unterstützen.

Die Lösung für den optimierten Bauprozess

Buildots bietet eine Gesamtlösung für Informationsbeschaffungen für Baustellenaktivitäten. Durch die Erfassung von Daten mit an Helmen befestigten 360°-Kameras und die Verarbeitung dieser Daten mit KI ermöglicht die Lösung den Bauteams, den Zeitplan einzuhalten und Fehler in Echtzeit zu erkennen. Nachdem das Startup bei großen Unternehmen wie Build Group, Wates und NCC für eine bessere und schnellere Bauausführung bei Wohn- und Gewerbeprojekten gesorgt hat, erfreut sich das Unternehmen derzeit eines enormen Wachstums und ist in ganz Nordamerika, Europa und im Nahen Osten erfolgreich.

Mehr Informationen auch für Zahlungsanträge

Jetzt erweitert Buildots sein Produktangebot über die Aktivitäten auf der Baustelle hinaus, um kaufmännische und Planungsteams zu unterstützen. Für die Planung ermöglicht eine Zwei-Wege-Integration mit den Planungsplattformen Oracle Primavera P6, Asta Powerproject und Microsoft Project eine sofortige Aktualisierung der Zeitleiste, was Hunderte von Stunden spart und den Entscheidungsträgern eine genaue Projektplanung ermöglicht.

Für die kaufmännischen Bereiche liefert Buildots genaue monatliche Fortschrittsberichte, die die Zahlungsanträge von Subunternehmern innerhalb von Sekunden validieren, was die Transparenz verbessert und die Zusammenarbeit in der Branche fördert. „Diese Finanzierungsrunde ermöglicht eine wesentliche Erweiterung unseres Produktangebots, die uns unserer Vision des vernetzten Bauens näherbringt“, sagt Roy Danon, Mitbegründer und CEO von Buildots. „Eine bessere Entscheidungsfindung für Bauteams zu ermöglichen, ist ein wichtiger Schritt, um die gesamte Branche zu mehr Zusammenarbeit und Effizienz zu bewegen.“

Mehr Vertrauen in die Digitalisierung durch Innovationen

Buildots verbindet jeden Teil der Bauindustrie mit den Aktivitäten auf der Baustelle. Die Lösung ermöglicht es dem gesamten Bauteam, fundierte Entscheidungen auf der Grundlage genauer Informationen zu treffen. In größerem Umfang stärkt sie auch das Vertrauen der Unternehmen in die Digitalisierung und die frühzeitige Einführung von KI. „Traditionelle Märkte wie das Baugewerbe setzen verstärkt auf die digitale Transformation“, sagt Natalie Refuah, General Partner bei Viola Growth, die auch dem Verwaltungsrat von Buildots beitreten wird. „Mit erstklassiger Technologie und einem hervorragenden Team bietet Buildots ein immenses Potenzial in Bezug auf Effizienz und Rentabilität.

Wir freuen uns auf den weiteren Erfolg des Unternehmens, das sich diesen Markt zunutze macht.“ Auch Ziv Kop, Managing Partner bei O.G. Tech Partners ist von dem innovativen Startup überzeugt: „Buildots ist das Herzstück eines einheitlichen Bau-Ökosystems, und seine datenzentrierte Lösung hat das Potenzial, ein fester Bestandteil jedes Bauprojekts zu werden.“

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Fullstop PR Deutschland GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge