Donnerstag, April 25, 2024
spot_img
StartStartupsLingerie-Startup Buttz produziert 
Unterwäsche ohne Nähte und Zettelchen

Lingerie-Startup Buttz produziert 
Unterwäsche ohne Nähte und Zettelchen

Minimalistisches Design, innovative Fasern und ikonische Farben: Das Unterwäsche-Startup Buttz schneidet nicht ein, schmeichelt der Haut und sorgt für gute Laune. Für die erste Kollektion von Buttz, setzt die Gründerin und Multiunternehmerin Toyah Diebel auf zeitlose Basic-Styles, die jede extreme Bewegung mitmachen – ob Kickboxen, Poledance oder Fallschirmspringen.

Mit High Elastics, Hipster und Tangster umfasst die erste Kollektion von Buttz drei verschiedene Modelle in den Größen XS bis XXXL. Neben den Everyday-Panties gibt es den Period Keeper für alle, die auf der Suche nach bequemer Periodenunterwäsche sind. Das Design und die Stoffauswahl sind bewusst zurückhaltend und unangestrengt. Dafür sorgen knallige Farben wie Blazing Orange, Purple Haze, Laser Pink, Fizzy Blue oder Space Black für ein optisches Statement.

Die Kollektion kommt ganz ohne Stickereien, Rüschen und Schleifchen aus, setzt dafür auf viel Halt und Komfort für ihre Trägerinnen. Genau das war Gründerin Toyah Diebel wichtig: “Es gibt zwar ein großes Angebot an Unterwäsche, aber ich selbst war nie richtig glücklich damit. Irgendwo hat es immer gekniffen, gezwickt oder es gab schlichtweg keinen Halt. So kam mir die Idee, selbst ein Unterwäschelabel zu gründen. Und jetzt ist Buttz für alle mit Hintern da.”

Buttz goes Slow Fashion. Das Label verzichtet auf ständig wechselnde Kollektionen, um eine Überproduktion und deren Umweltfolgen zu vermeiden. Für die Produktion der Kollektion werden u.a. die pflanzliche Faser Modal oder recyceltes Nylon zu Stoffen verarbeitet, die langlebig sind und der Umwelt so wenig wie möglich schaden. Für die Produktion wird ausschließlich mit GOTS-zertifizierten und ÖKO-TEX-zertifizierten Materialien gearbeitet, auch die Produktionsstätte ist GOTS-zertifiziert.

Die neue Kollektion von Buttz ist ab sofort online unter www.buttz.de erhältlich. Geplant ist auch Buttz im stationären Handel zu führen sowie die Eröffnung eines Pop-Up-Stores zum Ende des Jahres.

Bild: Copyright: Buttz/PR

Quelle macheete | agentur für pr+digitales

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!