Mittwoch, Juni 12, 2024
spot_img
StartLifestyleReisenDänische Fußball-Elite erwartet große Gastfreundschaft, rot-weiße Fahnen und ein neuer Rasen

Dänische Fußball-Elite erwartet große Gastfreundschaft, rot-weiße Fahnen und ein neuer Rasen

Freudenstadt im Schwarzwald rollt dem EM-Teilnehmer aus Skandinavien den Teppich aus – Trainingsauftakt am 11. Juni

Seit Wochen putzt sich Freudenstadt im Schwarzwald heraus für die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland (14. Juni – 14. Juli). In wenigen Tagen erreicht die Vorfreude ihren ersten Höhepunkt – die dänische Fußball-Nationalmannschaft reist an. Die Fußball-Wikinger, die in Freudenstadt ihr EM-Basiscamp beziehen, dürfen sich auf große Gastfreundschaft, eine in rot-weiß dekorierte Innenstadt, Live-Fußball auf dem größten Marktplatz Deutschlands sowie einen neuen Rasen im heimischen Hermann-Saam-Stadion freuen.

Kurz vor dem Trainingsauftakt am Dienstag, 11. Juni, tauschte die Stadt in Kooperation mit dem Unternehmen Garten-Moser aus Reutlingen im örtlichen Stadion das Spielfeld aus. In Rekordzeit frästen die Experten für den Bau von Sportstätten den alten Rasen samt Humus bis auf die Drainageschicht ab und organisierten den Einbau eines neuen Rollrasens. Das Gras auf Dickschicht-Sode ist sofort bespielbar.

Freudenstadts Oberbürgermeister Julian Osswald und Tourismusdirektorin Carolin Schölzl freuen sich, dass es endlich losgeht. „Das Feld ist bereitet für einen großartigen Fußballsommer. Für uns ist es eine große Chance als Kleinstadt im Schwarzwald über mehrere Wochen überall präsent zu sein. Dafür haben wir uns ins Zeug gelegt und bereits verschiedene Aktionen durchgeführt – weitere werden folgen. Ich danke den zahlreichen Helfern für die großartige Unterstützung“, sagt Carolin Schölzl.

Am Marktplatz eingerichtet ist mittlerweile ein Selfie-Point – Fans können sich fotografieren und digitale Postings in die Welt senden. Info-Broschüren zu Stadtrundgängen und Ausflugszielen gibt es erstmals in dänischer Sprache. Die Gastronomie legt in Kooperation mit Freudenstadt Tourismus sowie der Industrie- und Handelskammer für dänische Fans kleine Wörterbücher aus. Das Glockenspiel in der Martin-Luther-Straße spielt während der EM täglich die dänische Hymne.

Weitere spannende Aktion: Eine Ausstellung zeigt in heimischen Geschäften rund 300 handgemachte Fußbälle, die Straßenkinder weltweit aus Materialien wie Seegras oder Kokosblätter gefertigt haben.

Damit verknüpft ist eine Spendenaktion für die Stiftung „Eigensinn“ in Freudenstadt, die sich für benachteiligte Kinder einsetzt. Die Aktion soll an den 2023 verstorbenen Hans-Martin Haist erinnern, der die Stiftung einst gegründet und die Bälle-Sammlung zusammengetragen hatte. Schirmherr ist der langjährige FIFA-Schiedsrichter Urs Meier. Weiterer EM-Botschafter für Freudenstadt ist der bekannte Comedian Matthias „Matze“ Knop.

Bild:Fussball-EM-Freudenstadt-2024

Quelle:Freudenstadt Tourismus

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

spot_img
spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!