Sonntag, Juli 21, 2024
spot_img
StartLifestyleReisenKreuzfahrt: Silhouette Cruises erste Expedition mit Whale Watching

Kreuzfahrt: Silhouette Cruises erste Expedition mit Whale Watching

Expeditionsschiff »Maya’s Dugong« startet im Oktober 2023 erstmals eine Expedition zum Whale Watching auf den Seychellen
Französischer Meeresbiologe Michel Vély begleitet Expedition

Expeditions-Kreuzfahrten werden immer beliebter – nicht nur in arktischen Regionen, sondern jetzt auch im Indischen Ozean: Im Oktober 2023 legt Silhouette Cruises mit dem Expeditionsschiff »Maya’s Dugong« erstmals zum Whale Watching ab, um südlich des Äquators Buckelwale, Blauwale, Pottwale und Orcas zu beobachten. Die Gewässer rund um die Seychellen gelten als äußerst fischreich, was wiederum zahlreiche Wal- und Delfinarten anlockt. Start- und Zielhafen der Expeditions-Kreuzfahrt ist Mahé, die Hauptinsel der Seychellen.

Rund um die Seychellen, aber vor allem in der Nähe der Koralleninsel Denis, ist die Kinderstube der großen Meeressäuger. Dort halten Besatzung und Passagiere der »Maya’s Dugong« vier Tage Ausschau nach Walen – begleitet durch den französischen Meeresbiologen Michel Vély.

Sobald vom Schiff aus Meeressäuger entdeckt werden, nähern sich die Teams vorsichtig mit kleinen Booten und schnorcheln nach Möglichkeit in unmittelbarer Nähe, um die Wale auch unter Wasser zu beobachten. Gleichzeitig unterstützen die Passagiere den Meeresbiologen beim Monitoring, fotografieren und kartieren die Tiere und haben die Möglichkeit, ihnen mit Unterwasser-Mikrofonen zuzuhören. Täglich erläutert Walexperte Vély in Workshops an Bord weitere Merkmale der Meeressäuger und hilft, sie anhand der Aufnahmen sowie Fotos zu unterscheiden.

Kreuzfahrt: Einzige Expedition mit Whale Watching in diesem Jahr
Während der neun Tage an Bord des Expeditionsschiffes »Maya’s Dugong« von Silhouette Cruises führt die Route im Anschluss an das Whale Watching zu den Inseln Aride, Curieuse, La Digue mit Traumstränden und Praslin, der Heimat der einzigartigen Kokosnuss Coco de Mer.

Die 43 Meter lange »Maya’s Dugong« legt sowohl zu Kreuzfahrten als auch zu wissenschaftlichen Expeditionen ab und kann ebenso für private Touren gechartert werden. Das vielseitige Schiff verfügt dabei über den Komfort einer modernen Yacht für bis zu 14 Passagiere und 10 Crew-Mitglieder.

Die außergewöhnliche Expeditions-Kreuzfahrt mit Whale Watching auf den Seychellen wird von Silhouette Cruises in diesem Jahr nur an einem einzigen Termin im Oktober angeboten.

Termin Whale Watching mit Silhouette Cruises:

03. bis 12. Oktober 2023, ab/bis Mahé/Seychellen, ab 5846 US-Dollar pro Person inklusive Umweltgebühr und Verpflegung.

Buchung und weitere Informationen:

Internet: www.seychelles-cruises.com oder in jedem Reisebüro

Bild Im Oktober 2023 legt Silhouette Cruises mit dem Expeditionsschiff »Maya’s Dugong« erstmals zum Whale Watching ab, um südlich des Äquators Buckelwale, Blauwale, Pottwale und Orcas zu beobachten. Die Gewässer rund um die Seychellen gelten als äußerst fischreich, was wiederum zahlreiche Wal- und Delfinarten anlockt. Start- und Zielhafen der Expeditions-Kreuzfahrt ist Mahé, die Hauptinsel der Seychellen. Bildquelle Silhouette Cruises

Quelle John Will Kommunikation

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

spot_img
spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!