1.9 C
München
Freitag, Dezember 2, 2022

Ehemaliger EnBW-Chef Frank Mastiaux verstärkt Eternal Power als Senior Advisor

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Das Wasserstoff-Scale-up Eternal Power gewinnt den Energie-Manager Frank Mastiaux als Senior Advisor.

Der ehemalige CEO der EnBW Energie Baden-Württemberg AG unterstützt das Hamburger Unternehmen ab sofort dabei, einer der global führenden, vollintegrierten Hersteller von grünem Wasserstoff zu werden. „Frank Mastiaux ist mit seiner Expertise und Erfahrung im Energiebereich ein enormer Gewinn für Eternal Power. Dass wir ihn von unserer Vision überzeugen konnten, sehen wir als Rückenwind für unsere strategische Ausrichtung an“, sagt Robert Meitz, Mitgründer von Eternal Power.

Frank Mastiaux ergänzt: „Grüner Wasserstoff ist ein elementarer Pfeiler für den weltweiten Klimapfad und dementsprechend wird sich hier ein globaler Markt substantieller Größe entwickeln. Ich freue mich, dem erfahrenen Team von Eternal Power beim Aufbau des Geschäftes in diesem Markt zur Seite zu stehen. Insbesondere der integrierte Ansatz, bei dem die gesamte Wertschöpfungskette abgedeckt wird, ist ein strategischer Erfolgsfaktor für Eternal Power.“ 

Mit seiner langjährigen Erfahrung im Energiegeschäft wird Mastiaux das Management beim Aufbau globaler Wertschöpfungsketten beraten. Er wird sich sowohl im Ausbau internationaler Produktionsstandorte als auch bei strategischen und organisatorischen Fragestellungen aktiv einbringen und so die Entwicklung von Eternal Power mitgestalten. Der promovierte Chemiker galt bereits weit vor dem Pariser Klimaabkommen und der Gaskrise als Experte für erneuerbare Energien.

Während seiner zehnjährigen Zeit als Vorstandsvorsitzender bei EnBW machte er den Energieversorger zu einem der Vorreiter der Energiewende. Zuvor baute Mastiaux bei E.ON den Geschäftsbereich für erneuerbare Energien auf und aus, nachdem er zuvor mehrere Führungspositionen innerhalb einer 15-jährigen Tätigkeit in internationalen Unternehmen der Öl- und Gasindustrie innehatte. 

Eternal Power deckt die gesamte Wertschöpfungskette für grünen Wasserstoff und seine Derivate wie Ammoniak oder Methanol ab und will so zu einem der weltweit führenden Hersteller für den klimafreundlichen Energieträger werden. Angefangen bei der Flächensicherung von geeigneten Produktionsstätten über die Elektrolyse und Logistik bis hin zum Abnehmer arbeitet das Scale-up daran, grünen Wasserstoff wettbewerbsfähig zu machen.

„Ab 2026 wird Eternal Power grünen Wasserstoff produzieren und damit einen Beitrag zur Energieunabhängigkeit Deutschlands und Europas sowie zur Klimaneutralität der Industrie und Wirtschaft leisten. Vor allem für die schwer dekarbonisierbaren Bereiche wie die Stahl- und Chemieindustrie oder die Schifffahrt ist grüner Wasserstoff der Energieträger der Zukunft“, erklärt Mitgründer Moritz Schwencke.

Bei dem Vorhaben von Eternal Power geht es auch um einen Wettlauf mit der Zeit: „Jeder Tag, an dem wir keine Projekte voranbringen, ist ein Tag mehr in der Abhängigkeit fossiler Brennstoffe. Agilität, Kompetenz und Vernetzung sind daher Vorteile, die wir als Eternal Power in diesen Wettlauf einbringen können“, sagt Schwencke. Das sei auch ein Appell in Richtung der Verantwortlichen in Berlin und Brüssel, schnell und unbürokratisch für Investitionssicherheit zu sorgen.

Ehemaliger EnBW-Chef Frank Mastiaux verstärkt Eternal Power als Senior Advisor

Bild Bild: Frank Mastiaux berät ab sofort Eternal Power zum Ausbau der grüner Wasserstoffwirtschaft © Picture: Catrin Moritz

Quelle SCRIVO Public Relations

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge