Home / Bildung / Früh zum Erfolg
erfolg

Früh zum Erfolg

Früh zum Erfolg kommen, ein Ziel, das sich in den Köpfen vieler Unternehmer festgesetzt hat. Mit teils harten Bandagen und unbändigem Einsatz wird dieses Ziel tagein tagaus verfolgt. Gerade im Bereich der Selbstständigkeit bringt dies oft einen langen Arbeitstag mit sich.  Doch wird das Ziel am Ende auch wirklich erreicht? Oft nicht und oft auch nur mit einhergehenden gesundheitlichen Einbußen.

Was bedeutet es, früh zum Erfolg kommen?

  1. In jungen Jahren
  2. Kurz nach Unternehmensstart
  3. Am frühen Morgen erfolgreich sein

Punkt Nummer 3 – am frühen Morgen erfolgreich sein – trägt wesentlich dazu bei, Erfolg im beruflichen als auch privaten Leben zu haben und die Punkte 1 und 2 zu erreichen. Ein großer Teil sehr erfolgreicher Unternehmer aus Wirtschaft, Sport und Kultur geben, gefragt nach dem einen Punkt, der sie von ihren Mitanbietern unterscheidet und wesentlich zu ihrem Erfolg beigetragen hat, an, früh aufzustehen.

Produktive und erfolgreiche Menschen schlafen nicht aus, sie stehen Tag für Tag vor dem Durchschnitt auf. Auch wenn sie im Urlaub sind. Virgin-Gründer Richard Branson beispielsweise verriet, dass er jeden Tag um 5:45 aufsteht. Ebenso Starautor John Grisham, der bereits um 5 Uhr das Bett verlässt, um seine Bestseller zu schreiben.

Wollen auch Sie zu den erfolgreichen, früh aufstehenden Geschäftsleuten gehören? Auf dem Weg dorthin können einzelne Hindernisse auftauchen, die der innere Schweinehund geschickt platziert.

Hindernisse für ein frühes Aufstehen

Sie sind müde:

Wenn Sie jahrelang um 10 Uhr aufgestanden sind, macht es keinen Sinn, sofort mit einer neuen Aufwachzeit um 5 Uhr zu beginnen. Überlegen Sie was realistisch ist, beginnen Sie damit und tasten sich langsam im 5-Minuten-Takt zu der Zeit vor, die für Sie gut funktioniert. Falls es gar nicht funktioniert, stellen Sie den Wecker an das andere Ende des Zimmers. Auf dem Weg, ihn auszumachen, werden Sie munter. Wenn Sie einmal wach sind, bleiben Sie wach und gehen nicht wieder ins Bett zurück. Hilfreich kann auch die Verwendung eines Tageslichtweckers sein.

Arbeitszeiten:

Arbeiten Sie im Schichtdienst oder zu anderen Randzeiten kann es sich durchaus anstrengender gestalten, früher aufzustehen. Denken Sie jedoch daran, eine halbe Stunde oder auch nur 10 Minuten verschaffen Ihnen einen Vorsprung und Sie gewinnen Zeit, um Dinge zu erledigen, die Sie sonst vielleicht nie erledigen würden.

Partner schläft weiter:

Herausfordernd kann es werden, wenn Sie ihr Schlafzimmer teilen und von der anderen Bettseite Unverständnis für das tägliche frühe Aufstehen kommt. Ihr Partner wird es Ihnen jedoch danken, wenn Sie dadurch besser gelaunt sind und mehr Zeit für die Partnerschaft haben.
Durch das Liegenbleiben des Partners kann es sein, dass auch Sie wieder in einen Schlaf- oder Ruhemodus fallen. Öffnen Sie Ihre Augen, strecken Sie sich, lächeln Sie und gehen Sie in Gedanken durch, was der Tag alles für Sie bereit hält.

Unser Bett in der Früh zu verlassen ist nicht so leicht. Wir verlassen damit Wärme, Behaglichkeit und Sicherheit. Die Versuchung liegt nahe, einfach liegen zu bleiben. Deswegen ist es wichtig, dass wir uns vor Augen führen, wie sich frühes Aufstehen positiv auf unseren gesamten Tag auswirkt.

Vorteile des frühen Aufstehens

Regelmäßigkeit:

Wenn wir uns dazu entscheiden, in unser Aufstehen eine Regelmäßigkeit zu bringen, tut dies sowohl unserem Körper als auch unserem Geist und unserer Seele gut. Forschungen bestätigen, dass es für den gesamten Organismus wohltuend ist, jeden Tag zur gleichen Zeit aufzustehen. Je größer der Unterschied beispielsweise zwischen Werktagen und Wochenendtagen ist, desto mehr wird der Schlafrhythmus gestört. Ist der Schlafrhythmus unregelmäßig und gestört, kann sich dies nachteilig auf das gesamte Leben auswirken.

Ruhe und mehr Produktivität:

Stehen Sie früh und möglicherweise vor allen anderen in Ihrem Haushalt auf, haben Sie Ruhe. Sie können entspannt und ruhig in den Tag starten. Entweder mit Sport, Reflexion oder Arbeit. Die Situation ist vergleichbar mit einem Großraumbüro. Sind Sie früh dort, haben Sie das Büro wahrscheinlich für sich alleine und können ungestört Ihre Arbeit erledigen. In dieser Zeit arbeiten Sie effektiver und kreativer als in einem vollen Büro.

Kontrolle haben:

Sind Sie früh wach, haben Sie ausgiebig Zeit, sich Ihren Tag anzusehen, zu planen und die Kontrolle für Ihre Aktivitäten und ihr Handeln zu übernehmen. Sie agieren aktiv und reagieren nicht passiv auf Dinge, die auf Sie einprasseln.

Einen Schritt voraus:

Wenn Sie früh aufstehen, haben Sie gegenüber den noch Schlafenden einen Vorsprung. Ähnlich wie bei einem Rennen. Der Läufer an der Spitze hat einen psychologischen Antrieb, der ihm, ähnlich dem Frühaufsteher, Kraft und Motivation verleiht.

Kreativität:

Viele Frühaufsteher haben gleich nach dem Aufstehen ihre kreativsten und produktivsten Stunden. Der Geist ist zu dieser Zeit noch frisch und munter. Das Alleinsein begünstigt ebenfalls kreativen Output. Sei es ein Buch zu schreiben, einen Vortrag auszuarbeiten oder die Lösung einer anstehenden Herausforderung zu finden.

Frühes und gleichmäßiges Aufstehen lohnt sich in jedem Fall. Probieren Sie es über einen längeren Zeitraum täglich, mindestens einen Monat lang, aus. Sie werden die Vorteile genießen und automatisch weitermachen, da Sie merken wie gut es Ihnen und Ihrer Arbeit tut. Falls dem nicht so ist, geben Sie es auf.

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

About Svenja Reithner

Svenja Reithner - Expertin für Lebenszeitmanagement. Reithner unterstützt in ihrem Coaching Menschen dabei, eigene Bedürfnisse, Freunde, Familie und Beruf erfolgreich miteinander zu verbinden. Die unterschiedlichen Lebensbereiche werden mit ihrer einzigartigen Kombination aus Coaching mit dem Pferd, Malcoaching und Mentaltraining achtsam und mutig wieder in Balance gebracht. www.svenjareithner.com

Check Also

Gesundheitstipps für Gründer

Generell gilt: Der Erfolg einer Firma hängt stark von der Gesundheit des Gründers ab. Wird diese vernachlässigt, ist es schwierig, motiviert an neue Aufgaben heranzugehen.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung