Freitag , Oktober 30 2020
Green Cashback“ Spendenaktion
Spendenaktion GETMORE_Green Cashback

Nachhaltigkeitstrend findet Einzug in Shop-Portale

Creative SHOPPING GmbH wertet „Green Cashback“ Spendenaktion aus

Die seit November laufende Baum-Spendenaktion „Green Cashback“ kommt bei den Nutzern des Cashback-Portals GETMORE gut an. Laut einer Umfrage der Creative SHOPPING GmbH, B2B-Technologieanbieter für Vorteils- und Mehrwertlösungen und Entwickler von GETMORE, nutzten ein Viertel der Befragten das Portal explizit aufgrund der Spendenaktion. 82 Prozent können sich vorstellen, einen Teil ihres Cashback-Guthabens für weitere Spendenaktionen zur Verfügung zu stellen. Rund 80 Prozent der seit dem 5. Dezember über 1.600 befragten GETMORE-User wünschen sich eine Verlängerung der Spendenaktion. Für 21 Prozent hat die Klimarettung oberste Priorität.

Creative SHOPPING spendet für jede erfolgreiche Transaktion, die Nutzer auf dem Cashback-Portal GETMORE tätigen, einen Baum.

Die User erhalten über die gepflanzten Bäume ein Zertifikat und können durch Empfehlungen an Freunde und Freundesfreunde weitere Baumpflanzungen initiieren. „Der Klimawandel bewegt die Menschen. Die Ergebnisse unserer Befragung zeigen, dass ein Umdenken stattfindet und die Bereitschaft steigt, sich in Corporate-Social-Responsibility-Projekten zu engagieren“, sagt Harald Meurer, Geschäftsführer der Creative SHOPPING GmbH. Und weiter: „Anbieter von Online-Shops und Entscheider im E-Commerce müssen sich auf diese Verbraucherbedürfnisse einstellen und nachhaltige Geschäftsmodelle fördern.“

Kunden legen immer mehr Wert auf nachhaltigen Konsum

Die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz beschäftigen die Deutschen zunehmend. Eine aktuelle Befragung des Spiegels von 18- bis 29-Jährigen ergab, dass drei Viertel aktiv den Klimaschutz unterstützen und zum Beispiel verstärkt regionale Produkte kaufen, auf Flüge, Autofahrten oder Fleisch verzichten und Ökostrom beziehen. Nachhaltiger Konsum wird für Verbraucher wichtiger; Ethik und Moral werden laut Analysen der Hamburger Stiftung für Zukunftsfragen in den nächsten 20 Jahren beim Einkauf immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Spendenaktion bei GETMORE wird etabliert

„Die Spendenaktion ist ein voller Erfolg. Wir haben daher beschlossen, sie über den 31. Dezember hinaus dauerhaft fortzuführen. Mich persönlich freut dieses Ergebnis besonders, da ich mit der Aktion meine zwei Wirkungsbereiche verbinden konnte: die erfolgreiche Einführung digitaler Geschäftsmodelle und die Umsetzung von Charity-Konzepten“, sagt Meurer.

Harald Meurer ist seit über 20 Jahren in der Digitalbranche mit Schwerpunkt auf „Software-as-a-Service“ (SaaS)-Projekten, E-Commerce, Portaltechnologien und Online-Vertrieb aktiv. Er ist auch Geschäftsführer der beiden Technologiefirmen HelpMundo GmbH und AGIDOS GmbH und wurde für sein unternehmerisches Schaffen bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2012 als Digitalpionier mit dem Bundesverdienstkreuz.

Quelle Creative SHOPPING GmbH            

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

dean and david eroeffnet ersten komplett vegetarischen Store

Mit der Eröffnung eines rein vegetarischen Pilot-Stores am Münchener Hauptbahnhof geht dean&david als erstes Franchise-System in Deutschland diesen Weg

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung