29.6 C
München
Freitag, Mai 20, 2022

GründerGeist schließt Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 5 Millionen Euro ab

Trends

UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Das Berliner Startup GründerGeist ermöglicht jungen und mittelständischen Unternehmen den Zugang zu ausgewählten B2B-Produkten und -Dienstleistungen zu Vorteilskonditionen. Als White-Label-Lösung schlägt GründerGeist zukünftig auch für Verbände, Genossenschaften, Franchise-Systeme und Verbundgruppen eine Brücke in die digitale Welt. Mit diesem Vorhaben konnte das Team rund um Geschäftsführer Davis Eisape nun neue Investoren begeistern und in der ersten Series-A-Finanzierungsrunde 5 Millionen Euro einsammeln. 

Die Geschäftsidee von GründerGeist identifiziert gleich mehrere Bedürfnisse im Arbeitsalltag: Der B2B-Shop gruendergeist.com bietet Startups und unabhängigen mittelständischen Unternehmen zahlreiche Produkte und Services, die alle Bedürfnisse rund um das eigene Kerngeschäft abdecken. Seien es passende Mitarbeiter-Benefits, Bürobedarf oder das richtige Geschäftskonto. Dank Kooperationen mit mehr als 30 Partnern bietet die Plattform bereits ein kuratiertes und exklusives Angebot für die Nutzer. 

Zudem spezialisiert sich das Team auf die Bereitstellung einer White-Label-Lösung für Verbundgruppen, Verbände, Franchise-Unternehmen oder ähnliche mittelständische Organisationen. Ihnen und ihren Mitgliedern steht das Startup mit einem Rundum-Service zur Seite, der das bereits bestehende Angebot des B2B-Shops in eine eigens gebrandete Plattform integriert und darüber hinaus eine erste digitale Anlaufstelle für alle Belange der Mitglieder schafft. Verbundgruppen wie Deutschlands größter Zusammenschluss, die ANWR-Group nutzen das Angebot bereits.

Fokus auf White Label

GründerGeist will mit den Einnahmen der Finanzierungsrunde nun noch gezielter durchstarten. So steht die Akquise neuer Partner im Fokus, um ein abwechslungsreiches Angebot zu schaffen. Darüber hinaus soll vor allem die White-Label-Lösung ein absoluter Gamechanger werden, wie CEO Davis Eisape erklärt: „Wir verstehen uns als Partner für Verbundgruppen, Verbände und Genossenschaften. Mit unserer White-Label-Lösung können sie ihren Mitgliedern ein individuell abgestimmtes Portfolio an Partnerangeboten zu Vorteilskonditionen anbieten. Wir bilden bei Bedarf bereits bestehende Einkaufsprozesse digital ab und gewährleisten gleichzeitig eine volle Integration in vorhandene Abrechnungsmodalitäten (z. B. Zentralregulierung). So entsteht für Verbundgruppen und Co. ein entscheidender Vorteil: der schnelle und zielgerichtete Eintritt in die digitale Welt mit vielen direkt abrufbaren Benefits für die Mitglieder und den Zusammenschluss selbst.”

Das Team von GründerGeist möchte nicht weniger, als dem Mittelstand ein digitales Zuhause schaffen und dabei eine Arbeitserleichterung für die Mitglieder der Verbundgruppen und anderer Vereinigungen ermöglichen. 

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle GründerGeist GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge