1.1 C
München
Sonntag, Dezember 4, 2022

Chrono24 ernennt Jennifer Bodenseh zum CFO

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Chrono24 ernennt Jennifer Bodenseh zum CFO

Chrono24, der weltweit führende Online-Marktplatz für Luxusuhren, gibt die Ernennung von Jennifer Bodenseh zum neuen Chief Financial Officer des Unternehmens bekannt. Jennifer Bodenseh kommt als erfahrene CFO in der IT-Branche zu Chrono24 und wird sich auf strategische Geschäftsentscheidungen wie Unternehmenswachstum, internationale Geschäftsentwicklung, aber auch auf Investor Relations und die Vorbereitungen auf einen eventuellen IPO konzentrieren.

Als langjährige Mitarbeiterin der INIT Group war Jennifer zuletzt knapp vier Jahre lang als CFO für die Bereiche Finanzen, Controlling und Logistik, Datenschutz und Compliance, Investor Relations und M&A zuständig. Bereits vorher war sie mehr als zehn Jahre in verschiedenen Funktionen mit Personalverantwortung für die INIT Group tätig.

Tim Stracke, Co-CEO und Gründer von Chrono24, kommentiert: „Wir freuen uns sehr, dass Jennifer jetzt ein Teil unseres schnell wachsenden Unternehmens ist. Ihre Expertise mit internationalen Finanzteams und ihre Routine im Umgang mit komplexen IT-Systemen werden wesentliche Erfolgsfaktoren für Chrono24 sein.“ „Unser Dank gilt auch unserem scheidenden CFO Stephan Kniewasser, der unseren IPO-Readiness-Prozess initiiert und die Weichen für nächste Schritte im Finanzbereich gestellt hat. Stephan ist weiterhin als Berater und Coach für Chrono24 tätig und bleibt Gesellschafter“, so Stracke weiter.

Chrono24 ist seit 2003 der globale Online-Marktplatz für Luxusuhren und erste Adresse für Luxusuhren für gewerbliche Uhrenhändler, Privatverkäufer und Uhrenliebhaber aus aller Welt. Mit über 500.000 Uhren von mehr als 3.000 Einzelhändlern und über 30.000 privaten Verkäufern verzeichnet die Plattform durchschnittlich 25 Millionen Nutzer pro Monat. In 22 Sprachen werden 120 Länder erreicht. Das Verkaufsvolumen über Chrono24 konnte in den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 im Vergleich zum ersten Halbjahr 2021 einen Zuwachs von 43 Prozent verzeichnen. Damit setzt sich der bemerkenswerte Wachstumskurs des Unternehmens fort.

Bild:Jennifer Bodenseh, Chief Financial Officer von Chrono24 / Bildrechte: Chrono24 GmbH

Quelle Chrono24 GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge