Donnerstag, Juni 13, 2024
spot_img
StartLifestyleReisenLapplands Wildnis ist nur einen Anruf entfernt: Finavia öffnet eine Telefonleitung...

Lapplands Wildnis ist nur einen Anruf entfernt: Finavia öffnet eine Telefonleitung in die Natur

Die finnische Flughafengesellschaft Finavia lädt Naturliebhaber ein, sich in die Stille der unberührten Wildnis Finnisch-Lapplands einzuwählen. Mit einem einfachen Telefonanruf lässt sich die ruhige Schönheit Lapplands auf eine völlig neue Weise entdecken. Anfang Juni startet das Projekt in Düsseldorf: Die Anrufer werden direkt in die Natur Lapplands versetzt. Sie können zwischen verschiedenen Landschaften und Jahreszeiten wählen und sich zu den beruhigenden Klängen der Natur und Wildnis Lapplands entspannen – von Winden und Wäldern bis hin zu Wellen und Vögeln.

Mit der Kampagne und der direkten Telefonverbindung in die unberührte Wildnis Lapplands bietet Finavia eine einzigartige Möglichkeit, der Hektik des Alltags zu entfliehen. Anrufer können über die Call the Wilderness-Telefonnummer Lappland auf eine ganz neue und persönliche Art und Weise entdecken, sich faszinieren und für ihr eigenes Abenteuer inspirieren lassen. „Wir wollen damit auf die wachsende Nachfrage von Reisenden reagieren, die auf der Suche nach einzigartigen und authentischen Erlebnissen sind – ein Abenteuer, das es ihnen ermöglicht, dem Chaos des hektischen Alltags zu entkommen“, sagt Anna Tuomi, Marketingleiterin von Finavia.

Lappland ganzjährig zugänglich

Lappland ist eine weitläufige Region mit viel Potenzial für Abenteuer und Entdeckungen in einem Land, das sieben Jahre in Folge zum glücklichsten Land der Welt gewählt wurde. Das ganze Jahr über bietet Finnland eine Vielzahl von Ausflugszielen und Aktivitäten.

„Lappland ist so vielfältig wie wir Menschen und heißt jeden willkommen. Und jeder, unabhängig von Alter, Fitness oder Gesundheitszustand, verdient die Möglichkeit, die Schönheit der Natur zu genießen“, so Anna Tuomi weiter.

Viele Reisende sind überrascht über das Jedermannsrecht – eine Besonderheit der nordischen Länder, die den Zugang zum Wald für alle garantieren, unabhängig vom Landbesitz. „Das Jedermannsrecht ist vermutlich einer der vielen Faktoren, die dazu beitragen, dass Finnland seit so vielen Jahren das glücklichste Land der Welt ist“, meint Jyrki Oksanen, Head of DACH & Benelux bei Visit Finland. „Wir ermutigen jeden, während seines Aufenthalts in Finnland die finnische Lebensart kennenzulernen und selbst herauszufinden, warum wir weiterhin an der Spitze des Rankings stehen.“

Es gibt vier wichtige Gateways nach Lappland, die von Finavia angeboten werden: Die Flughäfen Kittilä, Ivalo, Kuusamo und Rovaniemi. Alle sind mit direkten Flugverbindungen oder ganzjährig mit Umsteigeverbindungen über den Flughafen Helsinki erreichbar. Neben Düsseldorf gibt es ganzjährig gute Verbindungen nach Lappland aus ganz Deutschland. Im Sommer kann Lappland mit einem Umsteigeflug über den Flughafen Helsinki von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München erreicht werden. Im Winter gibt es 11 Direktverbindungen aus ganz Deutschland.

Die Call the Wilderness-Telefonnummer lautet +49 800 815 8150. Die Leitung ist ab dem 3. Juni 2024 für drei Wochen geöffnet. Der Anruf ist kostenlos.

Bild:©Finavia

Quelle:global communication experts

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

spot_img
spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!