2 C
München
Mittwoch, Dezember 7, 2022

Der Sommer wird Mikrogrün – leichte Rezeptideen von ingarden 

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Diesen Sommer geht’s nicht ohne Bio Microgreens – die leckeren und leichten Rezeptvorschläge von ingarden. 

Wir wollen frische, grüne, gesunde Zutaten in unserem Essen und am besten eben erst geerntet. Wie das geht? Mit ingarden

Das Superfood Set der Bio Microgreens ist aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken. Schick in der Optik und einfach in der Anwendung: Samenpad auflegen, Wasser auffüllen, Zeitschaltuhr drücken. Nach nur 7 Tagen sind die Bio Microgreens bereit für den Verzehr und bieten dabei sogar bis zu 429% mehr Nährstoffe als vergleichbares ausgewachsenes Gemüse. 

Ganz gleich ob wir diesen Sommer knackige, herzhafte oder süße Köstlichkeiten zubereiten, mit den Bio Microgreens von ingarden wird jedes Gericht kreativ, nährstoff- und zugleich abwechslungsreich. 

Lust auf unsere grüne Vielfalt? Hier sind die Highlights für frische und leichte Sommerrezepte.

Microgreen Bruschetta Ideen (20 Minuten)

Bruschetta Rezept:
Das Baguette in gleichmäßige Scheiben schneiden. 
Brot auf beiden Seiten mit Olivenöl und Knoblauch bestreichen.
Das Brot 15 Minuten lang oder bis es goldgelb ist toasten. Anschliessend mit dem gewünschten Belag und Lieblings-Microgreens servieren.

Tomate-Basilikum
In einer großen Schüssel Tomaten, Basilikum, Knoblauchpulver, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer vermischen.
Die Tomatenmischung auf das getoastete Brot geben und mit Balsamico-Glasur, Parmesan und einer Handvoll Rucola-Mikrogrün anrichten.

Heidelbeere & Ricotta
Eine gleichmäßige Schicht Ricotta-Käse auf das getoastetes Brot und streichen und Blaubeeren darauf geben.
Mit Honig und einer Handvoll Rotkohl-Microgreens servieren.

Zerkleinerte Erbsen & Minze
¼ Tasse gefrorenen Erbsen mit einer Handvoll frischer Minzblätter und 3 Esslöffel Olivenöl in einen Mixer geben.
Die Paste auf das getoastete Brot streichen und mit einer Handvoll Grünkohl-Microgreens dekorieren. 

Geröstete Paprika & Mozzarella
Dünne Scheiben roter Paprika in einer Pfanne für 5 Minuten von jeder Seite anbraten.
Ebenfalls dünne Mozzarellascheiben, Blattspinat und die gerösteten Paprikaschoten auf das geröstete Brot geben. 
Mit einer Handvoll Rucola oder Senf Microgreens servieren.

Avocado-Aufstrich
In einer kleinen Schüssel eine Avocado pürieren und mit ½ Zitrone, 1 Teelöffel Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer gut vermischen.
Den Aufstrich auf das getoastete Brot geben und die dünn geschnittene Avocado darauf legen. 
Mit Feta-Käse, Honig und einer Handvoll Rotkohl-Microgreens servieren.

Hier geht’s zum Online Rezept

Gebratene Halloumi und Granatapfel-Pita (10 Minuten, 1 Portion)

Zutaten:

1 Laib Fladenbrot
1 Block Halloumi-Käse
eine Handvoll Granatapfelkerne
eine Handvoll frischer Rucola
1 Tomate, in Scheiben geschnitten
½ Tasse griechischer Joghurt
1 Zitrone
Salz und Pfeffer
2 Esslöffel Olivenöl
eine ganze Knoblauchzehe
2 Teelöffel Honig
1 Saat-Pad unserer Rucola-Microgreens (diese findest Du in unserem Energy Booster Eco Pack)

Zubereitung: 

Für den Joghurtaufstrich zunächst eine ganze Knoblauchzehe schälen und den oberen Teil der Zehen abschneiden. Mit Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern. In eine Backfolie legen und 30 Minuten im Ofen backen.

Die gerösteten Knoblauchzehen aus der Schale nehmen und mit dem Joghurt, 1 Teelöffel Olivenöl und Honig vermischen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Die Rucola-Microgreens in Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer marinieren.

Den Halloumi-Käse in gleich große Scheiben schneiden. Das restliche Olivenöl, den Honig, das Salz und den Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermengen. Halloumi-Scheiben in die Mischung eintauchen und dann direkt in der Pfanne anbraten, bis sie auf beiden Seiten goldgelb sind.

Das Fladenbrot horizontal in zwei Hälften schneiden und es mit dem Joghurtaufstrich bestreichen. Marinierte Microgreens, gebratenen Halloumi, frischen Rucola, geschnittenen Tomaten und Granatapfel hinzugeben.

Mit Balsamico-Glasur beträufeln und genießen!

Hier geht’s zum Online Rezept

Piña Colada Smoothie Bowl (10 Minuten, 2 Portionen)

Zutaten:

1 Tasse Ananasstücke

½ Tasse Bananen

½ Tasse Kokosnusscreme

¼ Tasse Kokosnussmilch

2 Esslöffel Honig oder Ahornsirup

ein ganzes Saat-Pad unserer Brokkoli-Microgreens (unsere Brokkoli-Microgreens sind im Beauty Booster Eco Packenthalten)

Müsli

Beeren

Zubereitung:

Ananasstücke, Bananen, Kokoscreme und -milch, Honig und Microgreens in einen Blender geben und mixen, bis alles glatt und cremig ist.

In einem Glas oder der Ananasschale servieren. Vor dem Servieren mit Granola, Beeren und Microgreens garnieren.

Hier geht’s zum Online Rezept

Das Starter-Set kostet 99,99 € (1 x ingarden, 1 Eco Pack mit 3 Superfood Pads).
Die Eco Packs kosten ab 19,99 €.

Quelle ingarden GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge