1.1 C
München
Montag, Dezember 5, 2022

Schweizer Qualität kombiniert mit Startup-Innovationen

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

SPS und Caya gehen eine strategische Partnerschaft ein

SPS und Caya haben heute ihre Partnerschaft bekanntgegeben. Durch die Zusammenarbeit zwischen der führenden Outsourcing-Anbieterin für Business Process-Lösungen und dem Tech-Startup im Dokumentenmanagement können nun Kundenbedürfnisse, von DAX-Konzernen bis hin zu Selbstständigen, abgedeckt werden.
Mit vereinten Kompetenzen bieten die Unternehmen ein für Kunden attraktives Gesamtpaket an, die in Zeiten von Homeoffice oder hybriden Arbeitskonzepten immer höhere Anforderungen an das Dokumentenmanagement stellen.

Caya stellt eine standardisierte Lösung zur Verfügung, die das Handling von Dokumenten vereinfacht sowie Geschäftsprozesse automatisiert. Das Unternehmen bringt dafür branchenunabhängig die erforderliche Technologiekompetenz sowie das Verständnis für mittelständische Zielgruppen mit. SPS wiederum legt als Weltmarktführerin mit internationalem Kundenstamm das hohe Maß an Standards und Sicherheit in gewohnter Schweizer Qualität an den Tag.

Caya hat vor Kurzem mit dem Document Cockpit sein smartes Dokumentenmanagement-System veröffentlicht und bietet zusätzlich einen Postdigitalisierungsservice an. Das heißt: Kunden empfangen ihre Post digital und können diese in der Cloud weiter direkt digital organisieren bzw. bearbeiten und so ihre Arbeitsabläufe automatisieren. SPS übernimmt dabei die Digitalisierung von jährlich mehreren Millionen Dokumenten für Caya und sorgt für eine sichere und schnelle Abwicklung des umfassenden Auftragsvolumens.

„Mit der neu geschlossenen Partnerschaft bieten wir Interessenten, branchen- und größenunabhängig, die Möglichkeit, ihr Dokumentenmanagement schnell, einfach und sicher zu digitalisieren“, sagt Oliver Wibbe, Deutschland-Geschäftsführer von SPS. „Die Zusammenarbeit mit Caya stellt unter Beweis, dass SPS als verlässliche und hocheffektive Partnerin nicht nur den Anforderungen von DAX-Konzernen wie Siemens oder der Deutschen Bahn, sondern auch denen von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) gerecht wird.“

„Mit dieser Partnerschaft kombinieren wir unsere gegenseitigen Stärken”, ergänzt Alexander Schneekloth, Geschäftsführer der Caya GmbH. „SPS digitalisiert zuverlässig große Mengen von Dokumenten, die wir anschließend mit unseren ausgereiften Technologien mit wertvollen Informationen anreichern und sie somit in wertvolle Assets für unsere Kunden wandeln.”

Bild: Alexander Schneekloth Caya

Quelle good news! GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge