-0.1 C
München
Mittwoch, Februar 8, 2023

Qunomedical schließt erfolgreich eine Series-A-Finanzierung in Höhe von 10 Millionen Euro ab

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Qunomedical macht „Patient Relationship Management“ zum Standard in Krankenhäusern – und bekommt dafür 10 Millionen Euro von Bertelsmann Investments, DvH Ventures und anderen

Das Digital-Health-Start-up Qunomedical (https://www.qunomedical.com/de), Europas erste digitale Plattform, mit der Krankenhäuser Patient:innen-Beziehungen digital verwalten können, schließt erfolgreich eine Series-A-Finanzierung in Höhe von 10 Millionen Euro ab. Im Rahmen der Finanzierungsrunde konnte das Start-up Bertelsmann Investments und Dieter von Holtzbrinck Ventures (DvH Ventures) als prominente Investoren gewinnen. Mit der Finanzierung möchte das Start-up sein neues B2B-Produkt „Qunosuite“ – eine Software-as-a-Service (SaaS) für das „Patient Relationship Management“ (PRM) im Gesundheitswesen – stärker international vermarkten und dessen Produktentwicklung vorantreiben.

Qunomedical überzeugt mit neuem SaaS-Geschäft

Trotz der aktuellen Krisenstimmung, überzeugt Qunomedical den Medienkonzern Bertelsmann Investments, der globale Venture-Capital-Arm des Medienkonzerns Bertelsmann, sowie den Frühphasen-Investor DvH Ventures im Rahmen der Series-A als prominente Investoren. Die 10 Millionen Euro kommen dabei zur Hälfte auch von Bestandsinvestoren, u. a. MS&AD Ventures aus den USA oder CalmStorm aus Wien.

Qunomedical wurde 2016 in Berlin von Dr. Sophie Chung gegründet und ging damals mit der gleichnamigen digitalen B2C-Plattform an den Start, mit der Menschen im In- und Ausland ein möglichst breiter Zugang zu Spitzenmedizin ermöglicht wird. Die Plattform hat sich im Laufe der Jahre darauf spezialisiert, einen lückenlosen digitalen Service über den gesamten Behandlungsverlauf hinweg für Patient:innen zu bieten.

Die neue PRM-Lösung Qunosuite basiert auf der für das B2C-Geschäft entwickelten und jahrelang erprobten Software und richtet sich an Gesundheitsdienstleister wie Ärzte, Krankenhäuser oder Klinikketten. Mit dem neuen B2B-Geschäft erschließt Qunomedical eine weitere, wichtige Umsatzquelle. Vor allem aber ermöglicht Qunosuite Patient:innen ein transparentes und nachvollziehbares Erlebnis rund um ihre Behandlung.

Mit Qunosuite den Goldstandard für Patient Relationship Management setzen

„Wir verfolgen mit Qunomedical die Vision, eine bessere und menschlichere Gesundheitsversorgung zu schaffen. Das bedeutet zum einen, dass wir Patient:innen bei der Arztsuche unterstützen, damit sie die ideale Behandlung für ihre Bedürfnisse zum besten Preis bekommen. Zum anderen aber auch, dass wir Krankenhäusern und Kliniken dabei helfen, die Patient Journey zu verbessern. Denn viel zu viele Patient:innen machen vor, während und nach ihrer Behandlung schlechte Erfahrungen – auch, weil digitale Lösungen fehlen. Wir verstehen es deshalb als unsere Mission, Gesundheitsdienstleister in die Lage zu versetzen, den menschlichen Kontakt dort zu maximieren, wo es wichtig ist, und Technologie in Bereichen zu nutzen, in denen sie eine bessere Patient Journey ermöglicht.

Qunosuite schafft genau das und wird den Goldstandard für Patient Relationship Management setzen“, erklärt die Ärztin Dr. Sophie Chung, Gründerin und CEO von Qunomedical.

Bei Qunosuite handelt es sich um eine Software für Patient Relationship Management (PRM), die Gesundheitsdienstleister gegen eine monatliche Gebühr einsetzen können. Bereits mehrere Kliniken in Deutschland und Europa nutzen die Software an insgesamt zehn Standorten und verwalten damit mehr als 120.000 Patient:innen. Mithilfe der Software können Krankenhäuser die Patient Journey optimieren, ihre Prozesse effizienter gestalten und so letztlich deutlich mehr Patient:innen besser behandeln.

Carsten Coesfeld, CEO von Bertelsmann Investments, sagt: „Der Bereich Digital Health gewinnt im Rahmen unserer Bertelsmann Next Initiative stark an Bedeutung. Wir werden hier in den kommenden Wochen und Monaten noch stärker investieren und freuen uns daher sehr, Qunomedical mit einem Direktinvestment zu unterstützen. Gemeinsam leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Schaffung einer modernen Gesundheitsversorgung im digitalen Zeitalter.”

„Qunomedical adressiert mit seiner neuen B2B-Software Qunosuite ein wichtiges Problem im Gesundheitsmarkt: die fehlende Digitalisierung der Patient Journey end-to-end, die Gesundheitsdienstleistern nicht nur viel Geld kostet, sondern Patient:innen auch ein schlechtes Gefühl rund um die Behandlung gibt. Wir freuen uns deshalb sehr, gemeinsam mit Qunomedical einen neuen Standard für Patient Relationship Management zu setzen“, sagt Duc Quyen Tran, Partner bei Dieter von Holtzbrinck Ventures.

Der digitale Gesundheitsmarkt wächst bis 2030 auf 1,5 Billionen US-Dollar

Die Marktaussichten für den Digital-Health-Bereich bestätigen das Vertrauen der Investoren in Qunomedical. So lag die Größe des Digital-Health-Marktes 2021 bei über 195 Milliarden US-Dollar und wird von 2022 bis 2030 eine jährliche Wachstumsrate von mehr als 16 % aufweisen. Insbesondere die steigende Popularität von Services für Patient:innen wird dabei die Marktexpansion vorantreiben, sodass im Jahr 2030 mit einer Marktgröße von bis zu 1,5 Billionen US-Dollar gerechnet wird.

Für die Zukunft hat sich das Berliner Start-up deshalb große Ziele gesetzt und möchte ihre Software auch vermehrt international anbieten. „Unser Ziel ist es, die führende Software für Patient Relationship Management zu werden – und zwar weltweit. Allein der Umstand, dass es dafür aktuell noch keine wirklich funktionierende Software gibt, zeigt, wie wichtig unser Vorhaben und wie groß unser Potenzial ist“, erklärt Dr. Sophie Chung.

Bild Dr. Sophie Chung Copyright Qunomedical

Quelle Hypr Agency

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge