Montag, Februar 26, 2024
spot_img
StartEvents & TermineGroßer Promi-Auflauf bei Premiere in Hamburg

Großer Promi-Auflauf bei Premiere in Hamburg

Circus Theater Roncalli begeistert mit Show ‚All for ART for all‘

Ein Feuerwerk aus Artistik, bildgewaltiger Holografie und hochkarätiger Live-Musik. Das Circus Theater Roncalli begeisterte mit seinem neuen Programm ‚All for ART for all‘ 1.316 Premieren-Gäste in Hamburg. Darunter viele Prominente, Influencer und namhafte Hamburger Persönlichkeiten. TV-Legende Hans Meiser tanzte Walzer in der Manege. Tagesschausprecherin Susanne Daubner amüsierte sich über zauberhafte Clownerie.

Die ‚Let ́s Dance‘-Profis Ekaterina Kalugina und Alexandru Ionel bewunderten akrobatische Höchstleistungen. Model Svenja Holtmann zeigte stolz ihren Baby-Bauch. TV-Arzt Dr. Johannes Wimmer, Fußball-Experte Thomas Helmer und Schauspieler Benjamin Piwko schwelgten in Kindheitserinnerungen. Ebenso Schauspielerin Nina Petri, Boxerin Ina Menzer und Beauty-Experte Boris Entrup. Mit Standing Ovations und anhaltendem Applaus wurde Rückkehr von Roncalli in der Hansestadt gefeiert.

Inke König, Nicolas König Copyright Robin Lösch

„Wir kommen seit 1980 hierher, haben eine innige Beziehung zu den Hamburgern. Viele sind mit uns groß geworden, kommen heute mit ihren Kindern oder Enkeln in die Vorstellungen“, sagte Direktor Bernhard Paul ein seiner persönlichen Begrüßungsrede. Dann verdunkelte sich das rot leuchtende Zelt und rund um die Manege spazierten Elefanten, flogen Papageien und wuchsen fantasievolle Tropenblüten aus dem Nichts – als weltweit einzigartige 360-Grad-Holografie.

Denn Tiere sind seit 2018 „roncallisiert“, als Hologramm. „Wir waren damals der erste Circus der Welt, der auf Tiere in der Manege verzichtete. Heute macht man uns weltweit nach“, so Bernhard Paul unter großem Beifall.

In der neuen Roncalli-Show dreht sich alles um Kunst in ihren zahlreichen Facetten. Sie verbindet alle Programm-Elemente. Liebhaber der bildenden Künste konnten Werke der Künstler Piet Mondrian, Leonardo da Vinci oder Frida Kahlo entdecken, Referenzen zum Bauhaus aufspüren und sich bei einer Roncalli-Bilderparade wie in ein Museum versetzt fühlen. Weltklasse-Artisten, liebenswerte Clowns, magische Träumereien, berührende Nostalgie und moderner Zeitgeist verbinden sich in ‚All For ART vor All‘ zu circensischem Entertainment. In einem Zelt, welches selbst ein bestaunenswertes Kunstwerk ist.

Bekannte Publikumslieblinge wie der Weißclown Gensi sowie Seifenblasenpoet Carillon sind wieder dabei. Handstandakrobatin Maria Sarach agiert als lebendiges Mondrian- Gemälde. Enorme Muskelkraft und puren Willen zeigen die kolumbianischen Brüder Charly und Wuilder als Duo Hermanos Acero. Die Jungs von Jump’n’Roll jonglieren sich selbst durch die Manege.

Premiere von Circus Roncalli auf der Moorweide, Hamburg 11.5.2023 Copyright Stephan Wallocha

Neben vielen weiteren Künstlern, die das Publikum in Staunen und Entzückung versetzen, ist auch wieder Lili Paul-Roncalli zurück im Roncalli-Zeit. Auf einem Billardtisch liegend sowie an einer Lampe schwebend zeigte sie dem Hamburger Publikum ihr Kontorsionstalent.

Sängerin Katja Ebstein schwärmte: „Es war grandios. Ich schaue mir die Vorstellung auf jeden Fall noch einmal an.“ VOX-‚Das Große Backen‘-Konditorin Bettina Schliephake- Burchardt gratulierte: „Roncalli ist allerfeinstes Entertainment.“ Die frühere Tagesschausprecherin Dagmar Berghoff, NDR Hamburg Journal-Moderatorin Ilka Petersen und Ex-Nachrichten-Anchorman Heiner Bremer fühlten sich perfekt unterhalten. „Circus viel schöner als Fernsehen. Ich kenne Roncalli schon so lange und er ist noch immer der schönste Circus, den es gibt“, urteilte Hans Meiser.

Uli Salm und seine Frau Susi fanden: „Es war die „Beste Show ever. Roncalli ist Leidenschaft und Emotion.“ Von Schauspielerin Nina Petri kam höchstes Lob: „Das ist ein ganz besonderer Zirkus.“ Fernsehliebling Wanda Perdelwitz strahlte: „Für einige Stunden durfte ich wieder Kind sein.“

Viele Prominente hatten ihre Kinder mitgebracht. Darunter Dr. Johannes Wimmer, Fußball- Experte Thomas Helmer, Autorin Ildiko von Kürthy, Schauspieler Michael Meziani sowie Moderatorin Vanessa de Lacaze. Schauspielerin Pheline Roggan strahlte: „Roncalli bietet eine Show, dass einem der Mund offen stehen bleibt.“ Unter den weiteren prominenten Ehrengästen waren die Models Louisa Mazzurana und Shari Streich, die Schauspieler Uwe Rohde, Nikolas König und Luca Maric, Moderator Yared Dibaba, Radrenn-Profi Björn Schröder, die Schauspielerinnen Katrin Ingendoh, Lili Budach, Katja Studt, Maike Bollow, Sina Zadra, Marita Marschall und Christiane Lachnith, Musiker Achim Reichel, Sänger Taco Ockerse, Pianist Joja Wendt, Musical-Star Alexander di Capri, Choreograf Emil Kusmirek, die Radio-Moderatorinnen Alicia Alvarez, Maren Bockholdt, Gerlinde Jaenicke und Janine Drynda, Tänzerin Christine Deck und zahlreiche Influencer wie Tanja Tischewitsch, Luca Bazzanella, Justus Toussis, Svenja Theißen, Chiara Fröhlich sowie Lukas Baltruschat.

Katja Studt Copyright Robin Lösch

Viel Beifall und Lob gab es ebenfalls von Hamburger Persönlichkeiten wie den ehemaligen Senatoren Ian K. Karan, Carsten Lüdemann und Dietrich Wersich, von Unternehmerin Kim-Eva Wempe, Model-Agentur-Chef Ted Linow, Designerin Colleen B. Rosenblat, Enno Baron von Ruffin, Hotel Vier Jahreszeiten-Direktor Ingo Peters, Thalia Theater- Intendant Per Jörling, Magnus Mineralbrunnen-Geschäftsführerin Gaby Gaßmann, Herzspezialist Prof. Dr. med. Hermann Reichenspurner, Bauer Media Group Geschäftsleiter Sven-Olof Reimers, Friseur-Unternehmerin Marlies Möller, Galeristin Anne Moerchen, Schriftstellerin Wiebke Lorenz, Miniatur Wunderland-Chef Gerrit Braun sowie von Deutschlands renommiertestem Verpackungsdesigner Peter Schmidt.

80 historische Wagen, historische Foodtrucks, 120 Artisten, Musiker, Künstler und Mitarbeiter – was mit einem Traum begann, hat sich bis heute zu einem der größten Circus- Unternehmen entwickelt. Verzaubert werden die Gäste in einen der schönsten Circuszelte der Welt, beleuchtet von über 10.000 raffiniert konstruierten LED-„Glühbirnen“ und Messinglampen, welche die ganze Roncalli-Stadt in nostalgisches Licht tauchen. Es duftet nach Zuckerwatte und gebrannten Mandeln. Schon vor der eigentlichen Show begrüßen Live-Musik und Künstler in phantasievollen Kostümen die Zuschauer am Eingang. Hereinspaziert in eine poetische Zauberwelt vom Circus Theater Roncalli!

Das Gastspiel findet bis zum 25. Juni 2023 auf der Moorweide (gegenüber Bahnhof Dammtor) statt.
Tickets & weitere Infos: www.roncalli.de
Preise: 12 bis 71 Euro (zzgl. VVK-Gebühren)
Tageskasse: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet Karten-Telefon: 040 – 301 870 20
Tickets auch erhältlich in allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Titebild: Copyright: Circus Roncalli GmbH

Quelle SOCIETY RELATIONS & Communications

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

- Advertisment -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!