11.3 C
München
Samstag, Oktober 23, 2021

Hör nie auf dich Weiterzubilden

Trends

Markus Elsaesserhttps://www.meetmarkus.com/
Bis zum Jahre 2007 hat er für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Heute ist er als Medienunternehmer, Investor und Mentor aktiv!

Sascha Ziegler, Vertriebspartner bei CupFresh, im Gespräch mit dem Herausgeber des UNITEDNETWORKER Magazins Markus Elsässer

Stell dich doch kurz unseren Lesern vor!

Sascha Ziegler: Mein Name ist Sascha Ziegler, ich bin stolze 34 Jahre jung, bin ledig, habe keine Kinder und lebe aktuell mit meiner Verlobten in meiner Heimatstadt Stuttgart. Ich bin gelernter Kaufmann im Einzelhandel mit über 16 Jahren Erfahrung im Verkauf, Direktvertrieb sowie Network Marketing. In dieser langen Zeit nutze ich jede Chance, mein Wissen in jeglichen Bereichen des Verkaufs/Vertriebs zu erweitern. Seit 2018 besitze ich mein eigenes Energieberatungsunternehmen, die Profit ENERGIEMANAGEMENT e.K. und habe mir April 2021 mein 2.Standbein bei CupFresh aufgebaut. 

Wie bist zum Network Marketing gekommen?

Sascha Ziegler: Tatsächlich bin ich einfach meinem Bauchgefühl gefolgt. Relativ früh konnte ich erkennen, wohin mein Berufsweg führen wird, mit 18 Jahren packte ich mein Koffer, stieg in die Bahn und fuhr nach München! Da hatte ich meine erste Berührung zum Vertrieb. Meine Karriere begann 2004 im Direktvertrieb als selbstständiger Handelsvertreter fern ab von der Heimat und der Familie, dass positive war, das ich ziemlich schnell sehr erfolgreich wurde. Schon 6 Monate später hatte ich ein 16 Personen Vertriebsteam aufgebaut! Dieses Team betreute ich ein Jahr im Innendienst, bei Schulungen sowie im Direktvertrieb, draußen beim Kunden vor Ort.

2005 begann ich meine Ausbildung zum Verkäufer im O2 Partner Shop in Ludwigsburg, nach erfolgreichem Abschluss ging ich erneut in den Direktvertrieb, diesmal jedoch als Angestellter, in der Telekommunikation-und Energiebranche. Hier durfte ich erneut dieselben Erfolge feiern und bemerkte relativ schnell, das ich irgendwie tatsächlich für diesen Beruf geboren wurde! Auch hier hatte ich innerhalb einem Jahr ein großes Vertriebsteam aufgebaut und die sogenannte Assistent Manager Position erreicht. Zudem Zeitpunkt war ich noch keine 20 Jahre jung und entschied mich, mich erneut selbstständig zu machen in der Telekommunikation-und Energiebranche. Hier hatte ich dann das erste Mal den richtigen Bezug zu Network Marketing gehabt. Nebenbei machte ich noch zusätzlich für Sky im Media Markt Promotion.

Wie lange machst du schon Network Marketing?

Da ich schon über 16 Jahre im Vertrieb tätig bin, habe ich 14 Jahre lang immer wieder mit Network Marketing zu tun, bis heute noch.

Warum hast du dich schon früh entschieden, dich selbstständig zu machen?

Sascha Ziegler: Ganz einfach, ich komme aus einer Arbeiterfamilie! Die mir gezeigt hat, wie wichtig es ist, einen Beruf zu haben bzw. Zuverlässig, eigenständig und motiviert zu sein sowie dauerhaft arbeiten zugehen und sein Geld zu verdienen! Der Hacken für mich war, wieso für andere arbeiten? Und wieso immer Monat für Monat für dasselbe Geld!  Also war die Lösung eindeutig die Selbstständigkeit, egal ob zu Jung oder nicht.

Was hat dich in deiner Jugend am meisten geprägt? 

Schon als 5-jähriger musste ich meine erste Erfahrung mit dem Verlust machen, leider Gottes verstarb meine wundervolle Mutter. Und wie es das Schicksal will, musste ich diese Erfahrung 2009 mit dem Verlust meines Zwillingsbruders erneut durchmachen!

Diese Erfahrungen können einen doch nur prägen? Ja richtig, jedoch ist der Unterschied, wie man damit umgeht sowie was man daraus macht und daraus lernt. Selbstverständlich hatte ich dadurch sehr schwere Zeiten, diese Zeit hat mich jedoch zu dem gemacht, was ich heute bin. Stärker als nie zuvor! Was ich damit sagen will, ganz allein nur „Du“ kannst die negativste Energie, die es überhaupt geben kann, nämlich den Verlust in positive Energie umwandeln.  

Eine weitere Prägung meines Lebens war mein damaliger Mentor aus München, er sagte mir immer und immer wieder „Egal was passiert, egal wann du deine Sachen packst, in die Heimat zurückgehst, versprich mir, das du in der Vertriebsbranche bleibst“. Das ist mal ein Wort! Ich habe das sehr ernst genommen und diesen Weg tatsächlich bis heute verfolgt! 

Du hattest schon einige Schicksalsschläge in deinem Leben. Sowie einige berufliche Up and Downs. Was hat dir geholfen, dich jedes Mal wieder zu motivieren, weiter zu machen und noch erfolgreicher zu werden?

Sascha Ziegler: Die größte Hilfe und Motivation war ich selbst, das ist das Geheimnis meines Erfolgs! Viele in meinem Umfeld hatten sogar versucht, mich umzustimmen, wieder in die Festanstellung zu gehen. Jedoch glaubte ich fest an meinen Erfolg und daran, das es sich lohnen wird, nicht aufzugeben.

Ich hatte mein Ziel vor Augen und egal was ich tat, sei es eine Umschulung, Weiterbildungen, Berufserfahrung. Mein Ziel war und ist es ein, erfolgreicher Jungunternehmer zu sein! Gebe niemals auf, halte an deinen Zielen fest, ändere dein Plan aber niemals dein Ziel! Sprich, ich habe all das negative in positive Energie umgewandelt und kann heute nur bestätigen, das gerade dieser schwierige Weg aus mir den gemacht hat, der ich heute bin!

Warum hast du dich für CupFresh entschieden?

Diese Entscheidung war einer der einfachsten, die ich treffen musste. Ich hatte mich schlaugemacht und über CupFresh recherchiert. Dachte mir was fürs Kaffee Trinken und weiterempfehlen Geldverdienen? Alles klar, ich bin dabei! Dazu kommt das gesamte BIO Sortiment, egal ob Kaffee, Tee, Kakao oder BIO-Superfood. Besser geht es nicht, Kaffee kennt jeder, Kaffee muss man niemand erklären, Kaffee ist ein Genuss und Kaffee bringt uns Menschen zusammen.

Welche Produkte findet der Kunde bei CupFresh?

CupFresh bietet dem Kunden eine Riesenauswahl an BIO Kaffee, BIO Tee, BIO Kakao sowie BIO Superfood. Die Produktpalette von CupFresh ist für jeden Kaffee- und Teeliebhaber das wahre Paradies. 24 verschiedenen Sorten an BIO Kaffeekapseln z. B. unsere Flavoured und Single Origin Plantagen Kaffee´s. BIO Bohnenkaffee z. B. Crema, Espresso, Honduras oder Peru Plantagen Kaffee.

17 verschiedene Sorten an BIO Teekapseln z. B. unser Tpresso Teesortiment z. B. 10 verschiedene Sorten an BIO Teeblätter z.B. South Africa Rooibos, Krauseminze, Fenchel usw.. Die Kaffee- und Teequalität: kompromisslos BIO!

Unsere Kaffees werden ausschließlich nach strengsten Vorgaben angebaut, geerntet und verarbeitet. Jeder Schritt erfolgt ohne den Einsatz von chemischen Stoffen, die in unserem Körper Schäden unbekannten Ausmaßes verursachen können.

Unsere Tees sind ein Fest für die Sinne und auf den europäischen Geschmack abgestimmt. Spezialitäten für echte Genießer und Wellness für Körper und Seele. Auch bei unseren Tees kannst Du Dir natürlich sicher sein, ein rein natürliches Produkt zu genießen und Deinem Körper nur das Beste zu geben.

Der nächste Benefit, den Du von CupFresh bekommst, ist die Kaffeemaschine, die perfekt auf unsere industriell kompostierbare Kapsel abgestimmt ist, da wir bei ihrer Entwicklung auf die unschätzbare Expertise und die wertvollen Patente von Gianni Remo zugreifen konnten. Die CupFresh Kaffeemaschine besteht aus vielen patentierten Bauteilen, die erst im Zusammenspiel so richtig ihre Magie entfalten.

Da Ernährung nicht zu vernachlässigen ist, haben wir hier unser Nahrungsergänzungsmittel BIO Superfood. BIO Superfood ist eine nährstoffreiche Mischung aus 31 BIO Obst-und Gemüsesorten mit lebensfördernden Antioxidantien, Polyphenolen, Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Phytochemikalien. 

Wo liegt bei CupFresh der USP?

Ganz klar für mich folgende 5 Punkte:

Qualität/Herkunft, Kaffeeröstung, Geschmack/Aroma, Nachhaltigkeit und Verdienstmöglichkeiten.  

Der CupFresh BIO Kaffee stammt aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft. Der Anbau und die Pflege der Kaffeepflanzen erfolgen ohne die Verwendung von synthetischen Pflanzenschutzmitteln und leicht löslichen mineralischen Düngemitteln. Der Kaffee stammt aus kontrolliert biologischen, sorgfältig selektierten Anbaugebieten in den besten Kaffeeländern der Welt (Äthiopien, Peru, Honduras, Brasilien etc.) 

Die meisten bekannten Kaffees, sind Industriekaffees. Das bedeutet, dass diese industriell verarbeitet und geröstet werden. Der Prozess der Röstung dauert in der Industrie ca. 2-3 Minuten und erfolgt bei extrem hohen Temperaturen, von bis zu 700° C. Nicht bei uns! Wie das? Ganz einfach, bei uns entscheidet der Röstmeister, was für den besten Kaffee am besten ist. Und das bedeutet in unserem Fall eine Röstzeit von 20-25 Minuten, also fast 10 Mal länger als in der Industrie. Zudem rösten wir schonend bei etwa 220° C, also bei nur rund einem Drittel der Hitze, denn nur so bekommt die Bohne ausreichend Zeit, um ungewünschte Bitterstoffe und für unseren Körper ungesunde Säuren abzubauen. Viele Menschen, die nach dem Trinken von Industriekaffee Sodbrennen verspüren oder unbewusst viel zuckern, werden dafür dankbar sein (Wie ich selbst, ich bin Laktose und Fructose intolerant)

Der Kapsel wird bei der Abfüllung Sauerstoff entzogen und Neutrogen-Gas beigefügt. Aufgrund dieses Verfahrens kann kein Sauerstoff und somit auch kein Kaffeearoma mehr ausdringen/ verloren gehen. Voller Geschmack und 100% Aroma in der Kapsel. Alle unsere CupFresh Kapseln sind aluminiumfrei. Wir verwenden nur erstklassigen und besten BIO Kaffee in unseren Kapseln.

Durch die weltweite Markteinführung der ersten „Heim Kompost Verpackung“ ab 01.10.2021 für Bohnen sowie Kapseln, setzt CupFresh ein eindeutiges Alleinstellungsmerkmal am gesamten Kaffee & Tee-Markt.

Unser einzigartiges „Business durch Genuss-Modell“ bietet Dir eine geschmackvolle Gelegenheit für eine glänzende und unabhängige Zukunft. Wir sind ein Team aus ambitionierten und engagierten Fachleuten mit langjähriger Erfahrung in der Kaffeeherstellung, in der Entwicklung und im Aufbau neuer Marken sowie im Online- und Empfehlungsmarketing.

Welche Fähigkeiten sollte man mitbringen, um im Network Marketing erfolgreich zu sein?

Grundsätzlich sollte man gerne mit den Menschen kommunizieren und Freude im Umgang mit anderen Menschen haben, dies ist existentiell. Man muss nicht der geborene Networker/Verkäufer oder ein guter Verkäufer sein, doch man sollte sich mit der Zeit Know How im Marketing aneignen.

Anhand meines eigenen Werdegangs konnte man ja, denke ich, eindeutig erkennen, dass Zielstrebigkeit, Ehrgeiz, Ausdauer und Mut ebenfalls eine Grundvoraussetzung im Network Marketing sind. 

Wo siehst du die Vorteile vom Network Marketing?

Sascha Ziegler: Im Network Marketing sehe ich eine Menge an Vorteile. Wie bereits in der Frage zuvor angesprochen ist, dass kommunizieren mit anderen Menschen existenziell. Man spricht mit anderen Menschen, tauscht sich aus, lernt gleichgesinnte Menschen kennen und vergrößert sein soziales sowie berufliches Netzwerk! Man verdient Geld damit, dass man anderen ein Produkt empfiehlt. Network Marketing kann jeder, man muss es nur wollen und sich realistische Ziele setzen

Freie Arbeitseinteilung, arbeite wann immer du möchtest und wo du möchtest. Beruf und Familie sowie Freizeitaktivitäten lassen sich bestens kombinieren 

Was sind deiner Meinung nach die größten Fehler, die Neueinsteiger im Network Marketing machen?

Sascha Ziegler: Den größten Fehler, den man machen kann, ist tatsächlich schnell das Handtuch zu werfen. Weil man in den ersten Tagen und Wochen oder auch Monaten nicht den Erfolg sieht, den man sich erwünscht bzw. erhofft hat. Network Marketing ist ein Empfehlungsgeschäft Kunden- und Partner werden dazu angehalten, weitere Kunden- und Partner anzuwerben. Sprich, das brauch seine Zeit! Und liegt oft an einem selbst. Je mehr Menschen ich anspreche, desto mehr Menschen werden sich dafür entscheiden. 

Z. B. spreche ich 100 Menschen mit einer Erfolgsquote von 10% an, habe ich 10 neue Kunden bzw. Partner. Spreche ich jedoch 1000 Menschen mit einer Erfolgsquote von 10% an, habe ich 100 neue Kunden bzw. Partner!

Ein weiterer Fehler, den viele Neueinsteiger im Network Marketing machen, ist eindeutig das kopieren, von anderen Partner, Mentoren usw. Bleib immer Du selbst und sauge alle Information und Tipps, die du kriegen kannst auf, verarbeite diese, verstehe, was genau gemeint ist und setze diese anschließen um, ohne deine Persönlichkeit, deine Besonderheit oder deine Authentizität zu verlieren.  

In welchen Ländern bist du Aktiv? 

Bisher war ich ausschließlich nur in Deutschland aktiv, dank CupFresh haben sich auch hier für mich die Tore europaweit geöffnet! Aktuell bin ich daher europaweit aktiv.

Wie arbeitest du? Online/Liste Leute/Direkt Kontakt?

Genau das ist einer, meiner Geheimnisse zum Erfolg, nutze alle Vertriebskanäle, die es gibt. Versteife dich niemals auf eine Vorgehensweise, streue Breit. Ich persönlich nutze alle Wege, sprich ich gehe meine potenziellen Kunden oder Partnerlisten durch:

Betreibe Kaltakquise, spreche Menschen direkt an 

Telefonische Akquise im Gewerbebereich 

Nutze Werbematerialien wie Flyer, Visitenkarten 

Nutze sozial Media und gehe mit der Zeit der Digitalisierung mit 

Wie wichtig sind Events, Workshops und Trainings für den Erfolg jedes Einzelnen?

Sascha Ziegler: Für mich wahren die Events, Workshops und Trainings genauso existenziell wie Kommunikation. In diesen Jahren habe ich auch hier so viel gelernt, sei es das Fach/Produktwissen, allgemein Wissen sowie Menschenkenntnisse oder vielleicht auch sich selbst besser kennenzulernen und stetig daran zu wachsen!

Wichtig ist allerdings, wenn man an so Events, Workshops und Trainings teilnimmt, dass man die Sache dann auch ernst nimmt und aktiv dabei ist, zuhört, sich Notizen machen, Gedanken machen, wie setze ich das am besten um. Sprich nur anwesend sein ist nicht alles! Sei mit Leidenschaft und Überzeugung dabei, denn so wirst du später draußen dein Produkt vermarkten!

Welche Bücher kannst du persönlich für die Weiterbildung empfehlen?

Sascha Ziegler: Grundsätzlich empfehle ich jedes Buch, was zur Weiterbildung dient. Hier ein bestimmtes Buch oder ein Autor zu nennen, währe gegenüber allen anderen Autoren nicht Fair! Da ich schließlich selbst nicht alle gelesen habe. Was ich empfehlen kann, ist es definitiv zu tun und sich genau die Bücher rauszusuchen, die einem persönlich auf dem Weiterbildungsweg helfen.

Welche 3 Tipps hast Ihr für junge Unternehmer?

Sei mutig 

„Mut steht am Anfang des Handels, Glück am Ende“ – Demokrit

Setze dir realistische Ziele 

„Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg“ – Laotse

Hör nie auf dich Weiterzubilden 

„Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist – Wilhelm von Humboldt

Wo siehst du dich in den nächsten fünf Jahren?

In den nächsten fünf Jahren habe ich mir das Ziel gesetzt, mein eigenes Energieberatungsunternehmen, die Profit ENERGIEMANAGEMENT e.K. in eine GmbH umzuwandeln. In diesem Zeitraum möchte ich meine Ausbildung der Ausbilder, den sogenannten ADA Schein machen. Um Menschen und motivierte jung Unternehmern die Chance zu geben, die ich ebenfalls hatte.

Ich bin der Meinung, das Wissen unbegrenzt geteilt werden sollte, das habe ich schon immer getan und werde ich auch weiter tun.

Was meine Ziele in den nächsten 5 Jahren bei CupFresh angehen, ganz klar, ich möchte die Position Diamond** erreichen. Ich werde an diesem Ziel festhalten, sowie daran arbeiten, all meine Erfahrung, mein Wissen, was ich mir in über 16 Jahren aneignen konnte nutzen. Sowie mir das fehlende Wissen bzw. Know How weiter anzueignen.

Und somit europaweit Tausende von Menschen von CupFresh zu begeistern. Vor allem ein Zeichen für die Nachhaltigkeit zusetzten mit dem innovativen Businesskonzept für frischen #BIOKaffee #BIOTee und #BIOKakao – inspiriert durch Genuss mit gutem Gewissen! Kompromisslos BIO!

Ich bedanke mich bei Sascha Ziegler für das spannende Interview!

Aussagen des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder!


Premium Networker: Sascha Ziegler

Kontakt:

Ansprechpartner: Sascha Ziegler
Mobil: +49 162/96 225 46
Email: sascha.ziegler@cupfresh-sz.de

Webseite: www.cupfresh-sz.de

Social Media:
Instagram: https://www.instagram.com/cupfresh_sz/

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge