25.9 C
München
Dienstag, August 9, 2022

TextCortex erhält $1,2 Millionen Pre-Seed Finanzierung

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Das Berliner KI-Startup TextCortex erhält eine Pre-Seed-Finanzierung von dem ehemaligen DeepL Geldgeber btov Partners, Speedinvest, Entrepreneur First, sowie den prominenten Business Angels Amar Shah und Holger Hengstler

Das Berliner Startup TextCortex, dass KI-basierte Schreib-Assistenten für professionelle Content-Creator und Texter anbietet, hat eine Finanzierungsrunde von $1,2 Millionen Pre-Seed Funding von etablierten Investoren erhalten. 

Das Unternehmen entwickelt spezielle Algorithmen zur Erzeugung natürlicher Sprache in Schriftform. Das Ergebnis sind authentisch, qualitativ hochwertige, natürlich klingende Texte die gerade im Vertrieb und Marketing ihre Anwendung finden.

Neue Generation von KI, die natürlich klingende Sprache erzeugt, um den enormen Bedarf der Wirtschaft zu decken

„Neuste Entwicklungen des Machine Learnings ermöglicht es Maschinen ein Kreativitäts Level zu erreichen das dem eines Menschen nahe kommt,” sagt Mitbegründer Dominik Lambersy. „Produktivitätssteigerung wie wir es von der maschinellen Übersetzung wie DeepL kennen, werden in Zukunft auch für die maschinelle Kreation möglich sein. Im täglichen Verhalten unserer Nutzer kreieren Algorithmen die erste Schrift Version, der Mensch bessert daraufhin nach.'“

Die Lösung von TextCortex nimmt kurze menschliche Anweisungen wie eine einfache Überschrift oder eine handvoll Stichpunkte als Vorlage und erstellt darauf mit einem einzigen Klick authentisch klingende Texte von mehreren Hundert Wörtern. Die von NeoCortex geschriebene Sprache kann für bestimmte Zwecke maßgeschneidert werden wie z. B. für SEO-optimierte Blogartikel, E-Mails, Social-Media-Beiträge, Produkt- und Dienstleistungsbeschreibungen, Websites sowie Werbe- und Marketingtexte.

Die Technologie von TextCortex ist als Browser Extension im Chrome-Webstore erhältlich. Diese integriert die KI-Technologie direkt in 20 bekannte Plattformen mit Fokus auf E-Mail-, Dokumentbearbeitung-, Marketing-, E-Commerce-, CMS- und CRM Nutzung. 

Wachsende Marktchance für effektive KI-basierte Lösungen    

Das Rennen um die Aufmerksamkeit des Online-Publikums boomt, welches zur exponentiell wachsenden Nachfrage an Texten und Inhalten führt. Das Unternehmen schätzt, dass ca. 200 Millionen Fachleute auf der ganzen Welt den gewaltigen Anforderungen nicht nachkommen. Daher sind sowohl Fachleute als auch Unternehmen auf der Suche nach effektiven Lösungen zur Ergänzung und Beschleunigung der menschlichen Kreativität für digitale Inhalte. 

Derzeit haben 20% der Nutzer von TextCortex einen Bezug im Bereich eCommerce und nutzen die KI auf Plattformen wie Shopify und WooCommerce. In neuesten Entwicklungen sieht das Unternehmen ein breites, starkes und organisch wachsendes Interesse von KMUs, Freiberuflern und Studenten die auf der Suche nach kreative Lösungen auch TextCortex für sich entdecken.

Die Finanzierung wird für die Erweiterung des Kernteams und die Verbesserung der Technologie verwendet

Die Finanzierungsrunde wurde von dem renommierten europäischen VC-Investor btov Partners geführt, in Begleitung der Runde sind Speedinvest, Entrepreneur First sowie die prominenten Business Angels Amar Shah (Mitbegründer des KI-Einhorns Wayve) und Holger Hengstler. 

„Als Frühinvestor in KI-Plattformen wie DeepL waren wir beeindruckt von der Tiefe, Robustheit und Kreativität der Lösung von TextCortex. Die Marktchancen für die Nutzung von natürlicher Sprache sind enorm, und mit Ceyhun und Dominik ist die richtige Technologie auf die richtige Erfahrung getroffen.“ sagt Andreas Goeldi, Partner bei btov Partners

Die Firma gegründet von den Seriengründern Ceyhun Derinbogaz und Dominik Lambersy nutzt das zusätzliche Kapital zur Erweiterung das Kernteams, der Skalierung der Nutzerbasis der Chrome-Extension und der Vertiefung der Sprachfähigkeiten von NeoCortex.  

Quelle TextCortex

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge