Freitag, Juni 21, 2024
spot_img
StartUnternehmen InfosThe Lift – Fiverr startet Online-Hub für Unternehmer:innen in der Rezession 

The Lift – Fiverr startet Online-Hub für Unternehmer:innen in der Rezession 

Das Ressourcenzentrum bietet Tools, Kurse und On-Demand-Hilfe von Fiverr-Talenten zur Bewältigung unsicherer Wirtschaftslagen.

Fiverr International Ltd. (NYSE: FVRR), revolutioniert die Art und Weise, wie die Welt zusammenarbeitet. Heute veröffentlicht das Unternehmen ein Informationsportal rund um das Thema Rezession namens The Lift. Die Website richtet sich an Unternehmer:innen kleiner und mittelständischer Betriebe und bietet praktische Hilfestellungen sowie Artikel und Anleitungen von Expert:innen.

Die Themen reichen von der finanziellen Bewertung bis hin zu Geschäftsstrategien, Marketingtaktiken und den Möglichkeiten einer Liquid Workforce. Nach diesem Prinzip verteilt man die Arbeit im Unternehmen agil und passt die Personalressourcen an aktuelle Bedingungen an.  

Fiverr hat sich außerdem mit zwei weiteren Unternehmen zusammengeschlossen: Fiverrs langjähriger Partner Payoneer (NASDAQ: PAYO), das Unternehmen für den digitalen Handel, das grenzüberschreitende Zahlungen ermöglicht, und Xero (ASX:XRO), der globale Anbieter von Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen, unterstützen „The Lift“ ebenfalls. Sie bieten zusätzliche Einblicke und Inhalte für Unternehmer:innen, die eine schwierige wirtschaftliche Phase erfolgreich meistern wollen. Im Rahmen der Partnerschaft erhalten Fiverr-Nutzer:innen zudem vier Monate lang 50% Rabatt auf ihr Xero-Abonnement und 25$ Cashback bei Payoneer.

„Weltweit sehen sich junge Unternehmer:innen aufgrund des wirtschaftlichen Abschwungs mit besonderen Herausforderungen und unvorhersehbaren finanziellen Engpässen konfrontiert“, sagt Gali Arnon, CMO von Fiverr. „Als Plattform ist Fiverr bestrebt, jedem dabei zu helfen, seine Geschäftsziele zu verwirklichen – auch in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit. Mit The Lift nutzen wir das Fachwissen unserer Freiberufler:innen-Community sowie die Expertise unserer wichtigsten Partner, um Führungskräften eine Anleitung zu geben, wie sie ihr Unternehmen im kommenden Jahr erfolgreich starten, skalieren oder weiterentwickeln können.“

Die globale Wirtschaftskrise hat Auswirkungen auf Unternehmen jeder Größe, aber die finanziellen Belastungen, die mit einem wirtschaftlichen Abschwung einhergehen, können für kleine und mittelständische Unternehmer:innen eine besondere Herausforderung darstellen. Diese Unternehmen arbeiten oft mit geringeren Gewinnspannen und weniger Personal, während sie gleichzeitig versuchen, zu expandieren und auf dem Markt Fuß zu fassen. 

Laut einer aktuellen Umfrage von Fiverr Business mussten fast 80 % der kleinen und mittelständischen Unternehmen aufgrund des wirtschaftlichen Abschwungs ihre Fixkosten (Miete, Versicherung usw.) im Vergleich zu den variablen Kosten (Personal, Sozialleistungen usw.) überprüfen. Dennoch gaben 78 % der KMUs in den USA an, dass sie ihre Zukunftsaussichten optimistisch einschätzen. 77 % sind der Meinung, dass freiberufliche Talente den Unternehmen in Zeiten des wirtschaftlichen Abschwungs helfen könnten. Mit der Einführung von The Lift möchte Fiverr Unternehmer:innen – von denen viele noch nie eine Rezession erlebt haben – unterstützen und ihnen dabei helfen, ihre Strategien zu überdenken, flexibel zu bleiben und gestärkt aus dieser Zeit hervorzugehen.

„Mit den richtigen Services und Informationen sind Führungskräfte gut gerüstet, um sich in der aktuellen Wirtschaftslage zurechtzufinden und die sich bietenden Chancen zu nutzen“, so Robert Clarksin, Chief Revenue Officer bei Payoneer. „Als Unternehmen, das sich für die Erweiterung von Geschäftsmöglichkeiten einsetzt, sind wir bestrebt, unsere Ressourcen und unser Wissen zu bündeln, um KMUs und Unternehmer:innen in dieser Zeit und darüber hinaus zu unterstützen.“

„Ich bin immer wieder von der Widerstandsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit kleiner Unternehmen beeindruckt, die in Zeiten des makroökonomischen Gegenwinds neue Herausforderungen bewältigen und Chancen erkennen“, sagt John Coldicutt, Marketing Director bei Xero. „Indem sie sich auf ihre Kolleg:innen und Berater:innen verlassen sowie Plattformen wie das Ressourcenzentrum von Fiverr nutzen, können sie ihr Selbstvertrauen zurückgewinnen und in schwierigen Zeiten agil bleiben.“

„The Lift“ – Fiverr startet Online-Hub für Unternehmer:innen in der Rezession 

Quelle s.immer communications GmbH

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

spot_img
spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!