4.1 C
München
Dienstag, November 29, 2022

VEYNOU schließt erfolgreiche Finanzierungsrunde im hohen 6-stelligen Bereich ab

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

VEYNOU steht für einen innovativen und nachhaltigen Ansatz im Diamantschmuck mit laborgezüchteten Diamanten

VEYNOU hat doppelten Grund zur Freude: Kurz vor ihrem 1-jährigen Firmenjubiläum schließt das nachhaltige Diamanten-Startup aus Frankfurt, das Schmuck mit laborgezüchteten Diamanten und recyceltem Gold herstellt und vertreibt, seine erste Finanzierungsrunde im hohen 6-stelligen Bereich ab. Für das starke Gründerteam Paulina Kurka-Deml, Cem Dogan und Philip Deml ein wegweisender Schritt und starkes Signal für den Aufbau des Unternehmens VEYNOU. „Wir sind sehr stolz, dass wir nach einem Jahr so starke Investoren von VEYNOU überzeugen und begeistern konnten. Wir freuen uns über die neuen Partner an unserer Seite und setzen ein starkes Signal in Richtung Nachhaltigkeit im Diamantschmuck.“, Paulina Kurka-Deml, Gründerin VEYNOU.

VEYNOU vereint im „Neo-Luxury Segment“ Emotion, Innovation und Nachhaltigkeit. Jetzt neu an Board sind Investoren Markus und Emely Wirth. Die Wirth-Gruppe ist weltweit bekannt für den Aufbau von Solarparks und Photovoltaik-Anlagen und wird in Zukunft wichtiger Partner in der Nachhaltigkeits-Strategie des Unternehmens. „VEYNOU zeigt, dass das Thema Nachhaltigkeit in allen Bereichen sehr wichtig ist. Wir sind begeistert, dass VEYNOU umweltschonend, mit transparenter Herkunft, zu fairen Bedingungen und unter höchsten Qualitätsstandards ihren Schmuck fertigt.“, so Emely Wirth, Wirth-Gruppe. Mit ihrem Investment wird nun auch das Ziel der nachhaltigen CO2 neutralen und vertikal integrierten Wertschöpfungskette weiter forciert, um industrieweit neue Maßstäbe zu setzen.

Veynou Nachhaltiger Luxus
Des weiteren beteiligt sich Familie Rauschmayer, Gründungsgesellschafter von VEYNOU, an der Finanzierungsrunde. Seit 1963 entwickelt und produziert die Manufaktur Rauschmayer qualitativ hochwertigen Schmuck in der Goldstadt Pforzheim. Laut Rico Rauschmayer, „ein strategischer Schritt, um den Markenaufbau voranzutreiben und die Partizipation am sich weltweit rasch entwickelnden Markt der Labor-Diamanten sicherzustellen.“

Weiteres neues Mitglied im Board und Senior Advisor von VEYNOU wird Francois Le Troquer. Als Veteran in der Schmuck- und Luxusindustrie, nach seiner Zeit bei Cartier und als Managing Director bei Atelier Swarovski, bringt er seine Jahrzehnte an unvergleichlicher Erfahrung nun bei VEYNOU ein und glaubt fest daran, dass „die Zukunft von Diamantschmuck nachhaltig ist.“

1 Jahr VEYNOU
Passend zum Abschluss der Finanzierungsrunde feiert das junge Team VEYNOU gemeinsam mit Friends, Family & Supporter der Marke ihr einjähriges Bestehen im stilvollen Ameron Hotel Frankfurt in der French Bento Bar. Die Gäste erwartet ein Abend im exklusiven Ambiente, funkelnde Einblicke in die Welt der nachhaltigen Labor-Diamanten und eine ausgelassene Stimmung, inklusive Live-DJ, Fingerfood und Drinks. Los geht es am 12.11.2022 ab 18 Uhr, zudem können ab 12 Uhr bereits private Showroom Termine in einer Suite des Ameron Hotels gebucht werden.

Quelle VEYNOU GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge