4.3 C
München
Dienstag, November 29, 2022

ELEMENT schließt Series-B mit 21,4 Mio Euro ab

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Berliner InsurTech ELEMENT schließt Series-B-Finanzierungsrunde mit 21,4 Millionen Euro ab

Die Series-B-Finanzierung bringt dem Berliner InsurTech ELEMENT weitere 21,4 Millionen Euro ein. Das Gesamtinvestment beträgt nun insgesamt 88 Millionen Euro. Zeitgleich erzielt das Unternehmen sein bisher bestes YTD-Ergebnis. Die Investitionsrunde wird angeführt von dem Versorgungswerk Zahnärztekammer Berlin (VZB). Weiterhin investieren Alma Mundi, Witan Group und Ilavska Vuillermoz Capital in den Erfolg des digitalen Versicherungsunternehmens. 

Die aktuelle Investitionsrunde bestätigt die kontinuierliche Entwicklung des Berliner InsurTechs. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz auf 10,4 Millionen Euro – eine Steigerung von mehr als 50 % gegenüber dem Vorjahr. Die 200.000-Kunden-Marke wurde überschritten. Über 50 Partner vertreiben ELEMENT-Produkte, darunter drei DAX 40-Unternehmen. Mit seinen Partnern und 140 Mitarbeitern ist ELEMENT mittlerweile in mehreren EU-Ländern aktiv und baut seine Position als führender paneuropäischer Anbieter von schnellen, effizienten und zuverlässigen End-to-End-Versicherungslösungen weiter aus.

Mit Produkten wie der Cloud-Ausfallversicherung, der Garantie für Immobilienkäufe und der All-Risk-Deckung unterstreicht ELEMENT seine Innovationskraft. Die weit unter dem Industriestandard liegenden Schadenquoten belegen den Kostenvorteil.

„Gerade diese Profitabilität auf jeder Produkt- und Partnerebene wird sich in den nächsten Jahren als entscheidend erweisen. Im Jahresvergleich verzeichnen wir einen Umsatzanstieg von 66 % gegenüber dem Vorjahr und sind damit auf dem besten Weg, unser Ziel von 100 % Wachstum bis 2022 zu erreichen“, erklärt Dr. Christian Macht, CEO von ELEMENT.

Mit dem frischen Kapital wird ELEMENT seine Marktposition ausbauen und neue Produktkategorien in sein Portfolio integrieren. „Vor allem aber werden wir unser langfristiges Ziel weiterverfolgen, unnötige Kosten in Milliardenhöhe im europäischen Versicherungsmarkt zu beseitigen“, führt Dr. Macht weiter aus.

„Wir haben bereits in einer frühen Phase des Unternehmens in ELEMENT investiert und sehen uns durch das Wachstum und die Innovationskraft von ELEMENT bestätigt, sowohl auf der Produktseite als auch in ihrem Bestreben, im Bereich ESG Standards in der Branche zu setzen“, erklärt VZB-Direktor Ralf Wohltmann.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle schoesslers GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge