0.2 C
München
Montag, November 28, 2022

Fair Fashion Marktplatz entire stories erhält sechsstellige Pre-Seed Finanzierung

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Nachhaltigkeit ist längst nicht mehr nur ein Trend. Das wissen auch Investoren. Fair Fashion Marktplatz entire stories holt hochkarätige Angels – unter anderem Arnd von Wedemeyer (ehemals CEO von Notebooksbilliger) – um Greenwashing den Kampf anzusagen und schließt damit die Pre-Seed Finanzierung erfolgreich ab. 

Mit einem sechsstelligen Betrag schließt das junge Start-up seine Pre-Seed Runde erfolgreich ab und erweitert seinen Angel-Kreis um Arnd von Wedemeyer (Gründer und ehemaliger CEO von Notebooksbilliger), Myriam Kirschner (Geschäftsführerin Data Protect Plus GmbH), Lasse Krüger (CEO von PMI Growth), Anna Gussner (Leitung Onlinemarketing bei Naturkosmetik München) und Sebastian Gronewold (CMO Ibstack). 

Die Modeindustrie ist eine der schmutzigsten. Jährlich verursacht sie rund 4% der globalen Emissionen – das ist mehr als die Luft- und Kreuzfahrt Industrie zusammen. „Junge Fashion Brands machen einen großartigen Job in Hinblick auf Transparenz und Emissions-Reduktion. Das einzige Problem: Kund:innen finden sie nicht. Laut diverser Umfragen vermissen Menschen das Angebot von Fair Fashion in Online- und Offline Stores und würden nachweislich mehr nachhaltige Mode kaufen, wenn sie stylischer wäre.

Ein Ort, an dem wir nachhaltige Mode (ohne Greenwashing) verstehen und in einem stylischen Umfeld shoppen können, konnten wir nicht finden. Deshalb haben wir ihn selbst geschaffen: entire stories ist DIE Anlaufstelle für alle, die sich nachhaltiger kleiden wollen, ohne dabei auf Style zu verzichten.“ erläutert Jacqueline Taborsky, Co-Founder von entire stories.

Die Marketing- und Tech-erfahrenen Gründer:innen Elena Gerdes, Jacqueline Taborsky und Cedric Michael, bieten mit ihrem Marktplatz eine echte Alternative zu Fast Fashion. entire stories macht Slow Fashion Shopping einfach, schnell und unterhaltsam. Wo Kund:innen vorher 20 Marken-Websites durchsuchen mussten, finden sie auf entire stories alles an einem Ort. Neben Produkten von über 60 Brands, können Kund:innen sich von Influencer Looks inspirieren lassen und in Liveshopping Sessions mehr über die Brands, ihre Produktion und ihre Nachhaltigkeitsstrategie erfahren. 

„Nachhaltigkeit ist komplex und der Begriff ist nicht geschützt. Das hat zur Folge, dass ihn jeder verwenden kann, ohne das mit unternehmerischem Handeln belegen zu müssen. Um sicherzustellen, dass keine Greenwashing-Labels auf entire stories landen, führen wir einen intensiven Pre-Check durch. Wir betrachten die Marken im Hinblick auf ihre ökonomischen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeits-Praktiken. Das garantiert einen Standard, auf den sich unsere Kund:innen verlassen können.“ erklärt Elena Gerdes, Co-Founder, die Auswahl der Labels auf entire stories. 

Zitate zur Finanzierungsrunde von entire stories und Investoren

Jacqueline Taborsky, Co-Founder und CEO von entire stories: “Die erfolgreiche Finanzierungsrunde zeigt, dass Marktplatz Modelle immer wichtiger werden und nachhaltige, konkurrenzfähige Alternativen auch im Mode Umfeld von großer Wichtigkeit sind. Mit dem Investment werden wir unser Produkt noch stärker automatisieren, Marketingaktivitäten und unseren Bekanntheitsgrad im DACH Markt weiter ausbauen.”  

Arnd von Wedemeyer, Gründer und Ex-CEO von Notebooksbilliger: „Ich bin nicht der klassische Serien-Investor. Ich investiere in gute Teams. entire stories hat das Potenzial, Konsum und Nachhaltigkeit zu vereinen. Für ein Shopping Erlebnis mit gutem Gewissen.“

Lasse Krüger, CEO von PMI Growth: “Gefühlt wirbt mittlerweile jedes Modelabel und jeder Influential damit „nachhaltig“ zu produzieren. Dass dieses Narrativ nicht stimmen kann, zeigen neben dem Magazin Royale auch die Bilder von wachsenden Fast Fashion Bergen beispielsweise in der Atacama-Wüste. Genau deshalb finde ich es super, dass entire stories hier Transparenz reinbringt. Wir freuen uns nun als Investoren mit dabei zu sein!”

Myriam Kirschner, Geschäftsführerin von Data Protect Plus GmbH: „Verbraucher sind oft überfordert mit der Vielzahl an Angeboten und ihnen fehlt das nötige Wissen, um sondieren zu können, welche Brands Greenwashing betreiben und welche tatsächlich nachhaltig produzieren. Hierfür bietet entire stories die perfekte Lösung. Über die entire stories Plattform können Verbraucher einfach und schnell nachhaltige Produkte von Brands kaufen und können sich dabei sicher sein, dass diese tatsächlich nachhaltig produziert wurden ohne stundenlang selbst zu recherchieren.“

Weitere Informationen finden Sie hier

Bildquelle https://fiftythree.media/

Quelle entire stories GmbH 

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge