22.8 C
München
Mittwoch, Juni 29, 2022

Wayra Deutschland investiert in tubics

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Wayra Deutschland investiert in tubics, eine SaaS-Plattform für datengetriebenes Video Marketing mit Fokus auf YouTube

Telefónica startet seine Zusammenarbeit mit dem Start-up tubics durch ein Investment seines Open-Innovation-Hubs Wayra Deutschland. Wayra integriert die Video Marketing-Lösung von tubics für YouTube-Videos, um die Video Performance zu optimieren und die Kund:innenzufriedenheit zu steigern – und fördert damit das Skalieren der SaaS-Lösung.

Wayra Deutschland, der Open-Innovation- und Investment-Hub des Telekommunikationskonzerns Telefónica, verkündet heute das Investment in die SEO-Software tubics. Das Wiener Start-up hat eine cloudbasierte Software-Plattform für Video Marketing mit Fokus auf YouTube entwickelt, um Unternehmen die datengetriebene Optimierung ihrer Kanäle für mehr organischen Traffic und besseres Engagement zu ermöglichen. Firmen können so ihre Marketing- und Branding-Aktivitäten signifikant verbessern. Wayra beteiligt sich an der aktuellen Seed-Runde und investiert gemeinsam mit Ralph Harreiter, Alexander Kirchgasser und weiteren Investor:innen im Ausmaß von 1.4 Millionen Euro.

Dieter Rappold, CEO von tubics, erläutert: „Aufgrund seines tiefgreifenden Tech-Know-hows – insbesondere im Bereich B2B-Software – ist Wayra als Open-Innovation- und Investment-Hub der Telefónica für uns ein perfekter Fit. Wir freuen uns daher, dass Wayra uns künftig nicht nur als Accelerator, sondern auch als Investor unterstützen wird.”

Marko Stokic, Investment-Analyst bei Wayra Deutschland, sagt: „Wir freuen uns, tubics bei ihrer Erfolgsgeschichte zu unterstützen und zu begleiten, denn das Start-up aus Österreich ist eine der führenden SaaS-Videomarketing-Plattformen. Durch die Lösung wird Video-Marketing auf eine neue Stufe gehoben: Nicht das Bauchgefühl, sondern fundierte Daten entscheiden, welcher Content als erfolgversprechend eingestuft wird. tubics-Kunden wie Amazon Prime und Samsung werden nicht nur mit Video-SEO enabled, sondern aktiv bei der Ideenfindung und mit konkreten und detaillierten Verbesserungsvorschlägen unterstützt. So werden Videos von der ersten bis zur letzten Sekunde für minimale Drop-off-Rates und maximale Reichweite optimiert – das ist einmalig.”

Ziel des Investments ist es, tubics dabei zu unterstützen, die eigene Lösung in kurzer Zeit zu skalieren und auszubauen, sodass künftig jedweder Video-Content analysiert und optimiert werden kann. Wayra setzt die Lösung im Marketing ein, um das Videomarketing zu optimieren und – beispielsweise durch gezielte Tutorials – die Kund:innenzufriedenheit zu erhöhen.

Bild tubics Leadership

Quelle PIABO PR GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge