20 C
München
Mittwoch, Oktober 5, 2022

In düsteren Zeiten glücklich sein – ist das denn erlaubt?

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Pandemie, Krieg, Unsicherheit – die aktuellen Geschehnisse stellen unsere innere Stärke mächtig auf den Prüfstand. Ist da genügend Widerstandskraft, innere Stabilität, Optimismus und Selbstliebe angesichts der dunklen Nachrichten, die uns erreichen? Ist es uns überhaupt erlaubt, glücklich zu sein in solchen Zeiten? 

Ja! Wir dürfen es nicht nur, wir sind sogar dazu gerufen. Denn Menschen, die glücklich sind, verbessern mit allem, was sie tun unsere Welt – und das ist gerade jetzt so notwendig.

Wie geht glücklich sein? Wie geht glücklich sein inmitten der Unsicherheit einer weltweiten Krise? Angesichts von Ohnmacht und Hilflosigkeit. Dürfen wir überhaupt glücklich sein wenn nebenan Menschen sterben und leiden? Ist das nicht ein krasser Widerspruch?

Doch, wir dürfen es und es gibt sie noch, die vielen schönen Dinge, die unser Leben und das Leben anderer erhellen und an die wir uns gerade im Hinblick auf den Weltglückstag am 20. März erinnern sollten. 

Wie das in so herausfordernden Zeiten gelingen kann, dafür ist Anna Karina Cassinelli Vulcano Expertin. Die Inhaberin der Mental Health & Happiness Studies Center in Deutschland bildet Körperorientierte Glücks- und Resilienztrainer*innen aus. Und sie macht das, was sie unterrichtet auch in ihren eigenen Glücks- und Resilienz-Trainings erlebbar: “Glück ist trainierbar!

Unser Körper ist unser ganz individueller, jederzeit verfügbarer Glückstransformator.” Mit ihrem ganzheitlichen Ansatz, in dem Körper, Geist und Seele durch Übungen im Jetzt zusammengeführt werden, hat die Expertin für Entspannung, Lebensfreude und mentale Gesundheit sich zur Aufgabe gemacht, Menschen dabei zu helfen, ihre innere Kraft wiederzufinden und so den Herausforderungen des Alltags gestärkt zu begegnen. Wie das auch Dir gelingen kann, hat sie uns in einem exklusiven Gastbeitrag anlässlich des Weltglückstags erklärt.

MUT, glücklich zu sein – Glücklich sein ist eine Entscheidung!

Die Welt braucht mutige Menschen. Menschen, die sich entscheiden glücklich zu sein und bereit sind, das Glück in der Welt zu vermehren.  Menschen, die Wunder, Gefühl, Glaube und Liebe in der Welt schaffen. Wir dürfen glücklich sein und wir müssen es sogar. 

Die Welt braucht Glücksgeschichten, die uns vom Schmutz zum Glanz verhelfen, von der Finsternis zum Licht, von der Verzweiflung zum Vertrauen.

Und wie soll das gehen?

Was wir gerade erleben,  belastet vielen Menschen. Die Nachrichten aus dem Kriegsgebiet, die verstörenden Bilder mit herzzerreißenden Szenen. Die Schwächsten leiden, während Bomben und Raketen auf sie fallen.

Vielen Menschen spüren die Ohnmacht demgegenüber und sind verunsichert, was da noch kommen mag. Die Angst steht schon im Raum. Das Gefühl der Hilflosigkeit ist kaum zu ertragen.

Und dann steht da der Weltglückstag im Kalender. Glück – Ist das nicht ein unglaublicher Widerspruch zu dem was wir gerade erleben? Was soll das, Weltglückstag?

Der Weltglückstag erinnert uns daran, dass das Streben nach Glück Frieden stiftet! Menschen, die glücklich und ausgeglichen sind, haben kein Interesse, Konflikte aufzubauen, andere herabzusetzen und Ärger und Hass auszuleben. Sie geben nicht dem Drang nach, mit anderen auf Konfrontation zu gehen und sie fertig zu machen. Und doch passiert dies täglich in unserem Alltag:

Der Kunde sagt die Bestellung ab, die unmotivierte Geschäftspartnerin sieht alles schwarz, der Steuerberater liefert nicht die Infos, die gebraucht werden usw. Das frustriert uns schnell, wir erleben uns unausgeglichen. Und weil wir keinen Zugang zu uns selbst haben, geht es uns schlecht. Wir gehen mit den anderen in den Konflikt. In diesem Aufgewühltsein sind wir hypersensibel, uns stört das, was das Gegenüber sagt und auch das, was es nicht sagt.

Das sind Situationen in denen sich beweist, ob wir tragfähiges Glückserleben und innere Stärke in unserem Leben haben. Bleiben wir ruhig und sind in unserer Mitte oder geben wir uns der unmittelbaren Reiz-Reaktion hin? Lassen wir uns nicht aus der Reserve locken oder zieht uns alles runter und wir verlieren Kraft und Energie?

Mit echtem Glück und schützender Resilienz bleiben wir positiv, offen, wir zeigen Verständnis und Mitgefühl. Wir gehen nicht gleich in die Bewertung. Wir fühlen uns nicht von einem vermeintlichen Angriff bedroht und gehen sofort in den Gegenangriff. Wir geben uns nicht schlechten Gedanken hin. 

Wir arbeiten an unseren Gedanken, denn so wie wir denken, so werden wir es vom Leben zurück erhalten. Unsere innere Haltung schafft Frieden, Erfolg und Glück.

Du kannst am Weltglückstag gratis an einem sofort wirksamen und wohltuend körperbezogenen Glücks- und Resilienztraining teilnehmen. Ein einzigartiges Angebot: lass Dich Einstimmen mit einem kurzen, meditativen Impulsvortag, dem zwei Stunden einfache, kraftvolle, das Glückserleben stärkende Übungen folgen. Übungen, die in Dir innere Ruhe und Ausgeglichenheit entstehen lassen. Die Dich in genau die Balance und Zentrierung bringen, die Du brauchst, um gelassen und aus Deiner Mitte heraus mit allem umzugehen, was Dir widerfährt und auf Dich zukommt. Finde einfach heraus, was Dich Deinen inneren Frieden wiederfinden lässt und ein Leben in Harmonie und Zufriedenheit ist Dir gewiss. 

Das ist der Link zum kostenlosen Seminar am Weltglückstag: https://form.jotform.com/220681376403352

Weitere Infos unter: www.anna-karina-cassinelli-vulcano.de

Autor

Dein Glück beginnt heute. Deine Trainerin, Mentorin und Instruktorin für ein glückserfülltes Jahr 2022 ist Anna Karina Cassinelli Vulcano.

Sie hat die Transformation, die sie lehrt und anleitet, selbst durchlaufen. Anwendungsfokussiert, komprimiert und sicher geführt, verbindet sie in ihren Trainings und Ausbildungen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Angewandten und der Positiven Psychologie mit denen der Empathie-, Glücks- und Resilienzforschung sowie der Lachtherapie und der körperfokussierten Entspannungsarbeit.

Dass das hochwirksam ist und zuverlässig eine Transformation anleitet, hat Anna Karina in etlichen Präsenz-, Live- und Online-Trainings mit großer Freude immer wieder erlebt.

Anna Karina leitet heute das Living Namaste Yoga & Pilates Studio in Freudenstadt und ist Inhaberin des Mental Health & Happiness Studies Center Germany.

Sie entwickelte die in den Medien gefeierten Erlebniswelten Wu Wei Wasserweg für Meditationswanderungen in Bad Peterstal-Griesbach, genauso wie den ersten Lach-Yoga-Weg Deutschlands für befreiende Lach Yoga Wanderungen in Freudenstadt. Kontakt: info@namaste-fds.de

Bild pixabay

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge