8.9 C
München
Dienstag, Oktober 4, 2022

Der Song, der stark macht.

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Neue Single von Loi basiert auf wissenschaftlicher Stärke-Formel

„Gold“, so heißt der neue Song der Künstlerin Loi. Das Besondere daran: Der Titel macht nicht nur Spaß, sondern wurde auf Basis einer wissenschaftlichen Formel entwickelt mit dem Ziel, den Menschen Stärke und Motivation zu verleihen. Das neue Projekt ist gemeinsam mit der BARMER entstanden.

Der Song von Loi folgt in Tempo und Rhythmik einer wissenschaftlichen Grundstruktur, die Dr. Volkmar Kramarz, ehemaliger Dozent an der Universität Bonn, entwickelt hat. Die Idee zu diesem gemeinsamen Projekt kam von der BARMER.

Ein Song, der auf wissenschaftlicher Basis komponiert wurde

Dr. Volkmar Kramarz beschäftigt sich mit der Wirkung und Ausgestaltung von Musik. Er hat die Stärke-Formel entwickelt, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Wirkung von Musik auf die Menschen beruht. Zentrale Faktoren sind dabei Tempo, Rhythmik, die Harmonien und die Melodik sowie die Lyrics.

Die Künstlerin Loi hat auf Basis dieser Parameter ihren neuen Song geschrieben. „Gold“ transportiert ein positives Gefühl und wird damit zum Ohrwurm. „Ich glaube jeder Mensch, der Musik hört, weiß unterbewusst, dass Musik hilft und ich hoffe, dass die Menschen Freude empfinden, wenn sie den Song hören“, sagt Loi zu ihrem neuesten Projekt.

„Eine Musikformel, die Stärke verleiht, hat uns als Thema interessiert. Gerade in dieser Zeit, die uns alle viel Kraft kostet. Mit dem Song „Gold“ wollen wir den Menschen für das alltägliche Leben eine kleine Stärkung mitgeben“, sagt Maurizio Barucca, Abteilungsleiter Marketing der BARMER.

„Mit Loi und Dr. Kramarz haben wir ein authentisches, inspirierendes Erlebnis gemeinsam mit der BARMER geschaffen und zeigen die Marke von ihrer unkonventionellen Seite“, ergänzt Fabian Frese, Chief Creative Officer von Accenture Song DACH.

Bildcredit ©Jan Kopetzky


Quelle Sonja Berger – Public Relations

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge