4.1 C
München
Dienstag, November 29, 2022

Warehousing1 ernennt Martin Alpermann zum Director of Finance

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Warehousing1 ernennt Martin Alpermann zum Director of Finance

Warehousing eines der in Europa führenden On-Demand Fulfillment-Netzwerke, ernennt Martin Alpermann zum neuen Finanzchef. Als Director of Finance wird Alpermann zum einen die Finanzfunktion des Berliner Startups noch strategischer ausrichten und zum anderen kontinuierlich die internen Finanzprozesse verbessern, um das weitere Unternehmenswachstum zu unterstützen.

Alpermann bringt gut 15 Jahre an einschlägiger Erfahrung zu seiner neuen Stelle bei Warehousing1. Zuletzt arbeitete er als Vice President Finance für das Softwareunternehmen Rapid Data. Davor arbeitete Alpermann zwölf Jahre lang bei dem Investment-Banking Haus IEG in der Transaktionsberatung mit dem Fokus auf M&A sowie Corporate Finance.

“Mit Martin Alpermann haben wir uns einen sehr erfahrenen Finanzexperten in unser Startup geholt”, erklärt Fabian Sedlmayr, Gründer und Managing Director von Warehousing1. “Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit und auf den Beitrag, den Martin zur weiteren Optimierung unserer Finanzprozesse leisten wird.”

Martin Alpermann ist der zweite hochkarätige Zuwachs des Warehousing1-Managements nach CTPO Leandro Loiacono, der von dem französischen Software-Unternehmen Sendinblue kam.

Warehousing1 bietet schnell wachsenden E-Commerce-Brands ganzheitliche Fulfillment-Services über sein umfassendes Partner-Netzwerk mit Standorten in Deutschland, Europa und den USA an. Im April 2022 sammelte das Unternehmen in seiner Series A-Finanzierungsrunde über 10 Millionen Euro von renommierten Investoren ein. Mit dem neuen Kapital baut das Unternehmen Technologie und Produkt weiter aus, um das mittelfristige Ziel, den Aufbau eines großteils SaaS-basierten Geschäftsmodells, weiter voranzutreiben und ein führender Anbieter für erstklassige, digital gesteuerte Fulfillment-Lösungen für E-Commerce- Unternehmen zu werden.

Quelle Bild und Text: Warehousing1

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge