4.1 C
München
Dienstag, November 29, 2022

Vom Fotobuch zum Werbespot

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Das Fotobuch-Start-Up memories2make sichert sich eine höhere sechsstellige Finanzierung. Mit den neu gewonnenen Mitteln rollt das junge Unternehmen ab Mitte November eine bundesweite TV-Kampagne auf den Sendern SAT1, SIXX und dem Streamingdienst Joyn aus.

Andreas Paulheim und Marcel Mihalca wurden während des Lockdowns im November 2020 zu Jungunternehmern und gründeten ihr eigenes StartUp: memories2make.

Die zwei Günzburger wollten Paaren die Möglichkeit geben, aus dem Alltag das Beste zu machen und wurden dafür bereits ein Jahr später mit über 30.000 verkauften Exemplaren ihres Buches „memories2make – for couples“ belohnt. Heute vertreiben sie weitaus mehr als nur Bücher: sie verkaufen wertvolle Erinnerungen.

„Wer rastet, der rostet.“ – diesen Satz haben Andreas und Marcel zur Unternehmensphilosophie erklärt und entwickelten Fotobücher mit Challenges für Paare mit dem Ziel, den monotonen Alltag zu verlassen und die Beziehung miteinander wieder in Schwung zu bringen. Doch zunächst muss diese Challenge aufgerubbelt werden. Nach erfolgreich abgeschlossener Challenge wird mit einer Instax Sofortbildkamera ein Foto von sich geschossen und das Bild als Erinnerung neben die Challenge geklebt. Eine Erinnerung, die auf Dauer bleibt.

Bereits Anfang 2022, kurz nach Abschluss des ersten Geschäftsjahres, suchten die zwei Jungunternehmer nach Investoren, um den immer steigenden Bestellzahlen Herr zu werden. Die Entscheidung fiel auf die Lionswiss Group aus Neu-Ulm und einen weiteren privaten Business Angel. Insgesamt wurde ein höherer sechsstelliger Betrag in memories2make investiert. Ab Mitte November 2022 startet das Unternehmen auf den Sendern SAT1, SIXX und dem Streamingdienst Joyn eine bundesweite Fernsehkampagne mit einem gesamten Werbevolumen im siebenstelligen Bereich.

Fünf Wochen lang werden über 550 verschiedene Werbespots ausgestrahlt und ein sechsstelliges Budget in Online Marketing investiert um eine Reichweite von bis zu 70 Millionen Menschen zu erreichen. Für das zweite Geschäftsjahr 2022 wird durch die Kampagne und der Launch neuer Produkte ein Umsatzanstieg zwischen 300% und 400% im Vergleich zum Vorjahr (Umsatz 2021: 1.027.000€) erwartet.

„Die Finanzierung und die TV-Kampagne sind ein großer Schritt für unser junges Unternehmen. Am meisten freut mich, dass wir trotz der gestiegenen Produktionsmengen daran festhalten konnten, dass alle Produkte in Deutschland hergestellt und vollkommen plastikfrei versendet werden. Sowohl das Papier als auch der Versand sind CO2-neutral. Denn nur mit einem schönen Planeten kann man schöne Erinnerungen sammeln“, sagt Marcel Mihalca, Co-Founder von memories2make.

Quelle Memories2Make GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge