Mittwoch, Februar 28, 2024
spot_img
StartEvents & TerminePlug and Play Tech Center und LG Chem kündigen die LG Chem...

Plug and Play Tech Center und LG Chem kündigen die LG Chem Global Innovation Challenge an

Plug and Play Tech Center (Plug and Play) und Südkoreas führender Chemiehersteller, LG Chem, haben die LG Chem Global Innovation Challenge (GIC) eröffnet. Die Challenge bietet Startups, Hochschulen und Unternehmen die Möglichkeit, ihre innovativen Lösungen zu skalieren und LG Chem als F&E-Partner auf ihrem Weg in eine nachhaltigere Zukunft zu begleiten. Bewerbungen sind bis zum 20. Oktober 2023 auf der offiziellen Website möglich.

Die GIC begrüßt Start-ups und Forschungs- und Entwicklungsgruppen, die an der Entwicklung neuer Produkte und Technologien in der chemischen Industrie arbeiten — insbesondere in den Bereichen Batterien, Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Bereich der Spezialchemie, die mit ihren bestehenden oder neu entwickelten Technologien und Produkten zu den Geschäftsbereichen von LG Chem beitragen, können ebenfalls teilnehmen..

Als ein weltweit führendes, diversifiziertes Chemieunternehmen betrachtet LG Chem Nachhaltigkeit als einen seiner Grundwerte und ist davon überzeugt, dass der Aufbau einer nachhaltigen Wirtschaft disruptiv ist. Die Lösung von Nachhaltigkeitsproblemen erfordert eine enge Zusammenarbeit aller Beteiligten in der Branche. Durch die GIC möchten LG Chem und Plug and Play ihre disruptiven Innovationen gemeinsam vorantreiben und sind auf der Suche nach den besten unternehmerischen Technologien im Bereich der Batterien und nachhaltigen Materialien.

Teilnehmer haben die Möglichkeit, Zugang zum globalen Netzwerk von LG Chem, zu Finanzmitteln und zu einmaligen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Experten zu erhalten, um ihre Technologie zu erweitern oder zu testen.

Die GIC ist in drei Themenbereiche unterteilt: Kreislaufwirtschaft und Recycling: Kreislauf-Naphtha, Mechanisches Recycling; Nachhaltige Materialien: Neue Materialien/Technologien für Elektrofahrzeuge und Batterien, hocheffiziente Energiesysteme, biobasierte Materialien; Funktionsmaterialien: Spezielle Additive & Kompatibilisatoren, 3D-Druck, Umweltfreundliche Materialien.

Sascha Karimpour, Partner bei Plug and Play Tech Center und Mitgründer der STARTUP AUTOBAHN powered by Plug and Play:
„Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit LG Chem ein gemeinsames Ziel zu erreichen: Unternehmern in Start-ups, Universitäten und Firmen dabei zu helfen, ihre innovativen Ideen und Produkte für eine umweltfreundlichere Mobilität und eine nachhaltigere Zukunft zu nutzen. Als offene Innovationsplattform hat Plug and Play eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Förderung innovativer Innovationen. Gemeinsam mit der GIC setzen wir uns weiterhin dafür ein, Industriepartner und die besten technischen Innovatoren zusammenzubringen, um gemeinsam Technologien für Kreislaufwirtschaft, nachhaltige Materialien und funktionale Werkstoffe zu entwickeln.“

Noh Kuglae, Geschäftsführender Vizepräsident / Präsident, Petrochemieunternehmen bei LG Chem:
„LG Chem ist auf der Suche nach einem globalen F&E-Partner, der uns auf unserer großen Reise in eine nachhaltige Zukunft begleitet. Mit innovativen Technologien, die die Grenzen der petrochemischen Industrie erweitern, freuen wir uns darauf, nachhaltige Materialien und Lösungen für zirkuläre Kunststoffe, grüne Energie und erneuerbare Energien zu entwickeln.“

Lee Jongku, Senior Vizepräsident / CTO bei LG Chem:
„Wir freuen uns sehr darauf, durch die GIC 2023 außergewöhnliche Start-ups und Forschungsinstitute mit innovativen Technologien aus der ganzen Welt zu treffen. Bei diesem Wettbewerb geht es nicht nur darum, neue Lösungen zu finden, die über die petrochemische Industrie hinausgehen, sondern auch darum, innovative Ideen für die Zukunft zu verwirklichen. Wir laden Sie ein, sich gemeinsam mit LG Chem auf eine Reise zur Entwicklung bahnbrechender Technologien zu begeben. Lassen Sie uns diesen Wettbewerb in eine Zeit der Entdeckungen und Erfolge verwandeln, in der Großartiges geleistet wird.“

Die Bewerbung ist bis zum 20. Oktober 2023 möglich.

LG Chem Global Innovation Challenge Offizielle Website:
https://innovationchallenge.pnp.tc/lgchem-gic-2023

Verlauf:
22. August — die Bewerbungen starten
20. Oktober — Bewerbungsschluss
17. November — Auswahl und Bewertung
5. Dezember — Pitching Day Event: offizielle Veranstaltung mit ausgewählten Bewerbern

Quelle STARTUP AUTOBAHN powered by Plug and Play

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

- Advertisment -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!