17.3 C
München
Sonntag, September 19, 2021

PM-International unterstützt Betroffene und Helfer in den Hochwassergebieten

Trends

Redaktion
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Die PM-International AG unterstützt mit 30.000 Power Meal Riegeln der Marke FitLine Menschen in denen am stärksten vom Hochwasser betroffene Regionen in Deutschland und dem Nachbarland Belgien. 

Vertriebspartner koordinieren die Übergabe der Riegel in betroffenen Gebieten 

Vielerorts mangelt es den Menschen derzeit noch immer an den grundlegendsten Dingen wie Strom, Trinkwasser, Hygieneartikeln und Nahrungsmitteln. Dank enger Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern der PM-International AG konnten die Power Meal Riegel schnell und unkompliziert vor Ort verteilt werden. 

Lisa Bartels-Holz aus Nohn koordinierte mit ihrem Team in der Eifel die Verteilung von 10.000 Riegeln an Einsatzkräfte und freiwillige Helfer: „Da ich zeitlich flexibel bin, hatte ich sofort die Möglichkeit vor Ort zu helfen. Die Versorgung mit den Power Meal Riegeln hat super funktioniert, wir haben diese auch an Helfer abseits der Stationen verteilt, da viele so auf das Aufräumen fixiert sind und sich kaum Zeit für eine Pause nehmen.“

Des Weiteren wurden 8.000 Riegel an Michaela Roth und ihre Familie übergeben, die im rheinlandpfälzischen Bad Neuenahr-Ahrweiler ihre Kontakte nutzten, um die Riegel zu verteilen, sowie 5.000 Riegel an Alexander Matzelberger und sein Team, die die Koordination im Berchtesgadener Land übernahmen.  

Auch die belgische Region Lüttich ist stark vom Hochwasser betroffen


 Auch belgische Regionen wie Lüttich wurden vom Hochwasser hart getroffen. Die dort ansässige Teampartnerin Elisabeth Espinho nahm weitere 7.000 Power Meal Riegel aus dem Speyerer Logistikzentrum entgegen. Sie und ihr Team sind persönlich durch das Hochwasser betroffen.  „Nächstenliebe durch menschliche Hilfe ist eine Stärke von PM. 7.000 Riegel wurden in weniger als 24 Stunden nach Belgien versendet, damit Helfer und Betroffene eine Mahlzeit haben.“, so Elisabeth Espinho.                                                                             

PM-International engagiert sich in akuten Krisensituationen


Die kalorienreichen Power Meal Energieriegel hat das Unternehmen eigens entwickelt, um in Notsituationen schnell und unkompliziert Hilfe zu leisten. Unter anderem wurden sie vor einigen Jahren auch an Krisenhelfer bei den Erdbeben in Italien und Nepal gespendet.

Im vergangenen Jahr stellte das Unternehmen mit seiner wohltätigen Stiftung PM We Care eine Spendensumme von 1 Million Euro zur Bewältigung der Coronavirus-Pandemie bereit. Die Geld- und Sachspenden im Rahmen der Initiative „PM hilft“ gingen an Hilfsprojekte in stark betroffenen Regionen rund um die Standorte des Unternehmens in Speyer und Luxemburg.

Quelle PM-International AG

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

Das neue eMagazine

- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge