17.2 C
München
Freitag, Juli 1, 2022

Was brauche ich für einen erfolgreichen Shop?

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Noch nie waren die Zeiten für Gründer so günstig wie heute. Das liegt vor allem an den Möglichkeiten, die das Internet bietet. Mit potenziellen Kunden und Geschäftspartnern in Kontakt zu treten, ist denkbar einfach. Über Grenzen hinweg lassen sich Geschäfte der unterschiedlichsten Art tätigen. Wer eine gute Idee hat, sollte die Chance nutzen. Allerdings gibt es auch im Netz Spielregeln. Zudem erzielen nur jene Unternehmer Erfolge, die es verstehen, die Neugierde des Kunden zu wecken. 

Auffallen ist alles!

Firmengründungen liegen derzeit voll im Trend. Das zeigt unter anderem das große Interesse an Shows wie „Die Höhle der Löwen“. Doch nicht jeder hat das Glück wie die Gründer von Miniatouring, die einen großzügigen Investor fanden. Viele müssen ganz klein anfangen und mit einem geringen Budget auskommen. Doch gerade die Chance, im Internet Umsätze zu generieren, kommt Gründern mit beschränktem Finanzrahmen zugute. Der Einstieg in das Online-Business ist nicht nur einfach, sondern auch kostengünstig. Einen eigenen Online-Shop zu eröffnen, ist in der Regel problemlos möglich.

Dabei helfen spezielle Plattformen wie Shopify. Auch bereits bestehende Shops lassen sich ohne große Mühe erweitern. Hierfür stehen mehrere Vorlagen zur Verfügung. Somit passen die Shopbetreiber die Webpräsenz perfekt auf die jeweiligen Produkte und Dienstleistungen an. Insgesamt stehen etwa 80 Themes zur Auswahl. Darunter sind auch zahlreiche kostenlose Themes. Mithilfe einer cleveren Software gelingt es selbst dem Laien, einen eigenen Webshop zu eröffnen und von vielfältigen Vorteilen zu profitieren. Wichtig ist neben der zum Angebot passenden Gestaltung auch die Bedienbarkeit.

Kunden bevorzugen Shops, in denen sie die gewünschten Artikel bequem in einem Warenkorb ablegen und diese anschließend mit ein paar Mausklicks sicher und schnell bezahlen. Damit der Shop schnell gefunden wird, ist eine gute Platzierung in der Suchmaschine wichtig. Wer bei Google & Co. gezielt nach etwas sucht, orientiert sich zumeist an den Angeboten auf der ersten Seite. Die Shopbetreiber sind deshalb sehr daran interessiert, dass sich ihr Angebot möglichst weit vorne befindet.

Das geschieht mithilfe einer fachmännischen Suchmaschinenoptimierung. Das heißt, dass der Webseitentext spezielle Schlüsselwörter in einer bestimmten Anzahl enthält, auf die der Algorithmus der Suchmaschinen sofort anspringt. 

Klassische Hilfsmittel für den Handel

Auch wenn heute vieles digital erfolgt, gibt es dennoch Dinge, die nie aus der Mode kommen. So besitzt jedes gute Unternehmen einen eigenen Stempel samt Logo und Signet. Diese erhalten Firmengründer bei der Stempel Factory. Sie bestellen dieses klassische Werbemittel auf moderne Art und Weise im Internet. Es ist möglich, eigene Designs hochzuladen und damit den Stempel zu gestalten. Schließlich erhalten auch im Digitalzeitalter viele Kunden, die online bestellen, ihre Rechnungen und Lieferscheine noch direkt per Post oder mit der Sendung zugeschickt.

Ebenfalls hoch im Kurs stehen Werbegeschenke. Kugelschreiber, Notizblöcke, Gummibärchen, Kappen und T-Shirts stoßen fast immer auf Wohlgefallen und sind auch in der heutigen Zeit sehr beliebt und vor allem wichtig für die Kundenbindung. Ein kleines Zusatzpräsent im Paket zu finden, macht den Absender gleich sehr viel sympathischer. Die Firma bleibt in guter Erinnerung und beim nächsten Mal sind die Chancen hoch, dass man dort wieder etwas bestellt.

Fazit: Ein Geschäft zu gründen, ist im Zeitalter der Digitalisierung einfacher als je zuvor. Neben einem modernen Online-Auftritt nutzen viele Unternehmer weiterhin klassische Werbemittel, denn das steigert die Kundennähe. 

Titelbild pixabay

Autor Thomas Meier

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge