-0.1 C
München
Mittwoch, Februar 8, 2023

Ab 2023: ShowHeroes Group setzt mit „Better Media Framework“ neue Nachhaltigkeitsstandards in der gesamten Wertschöpfungskette

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Ab 2023: ShowHeroes Group setzt mit „Better Media Framework“ neue Nachhaltigkeitsstandards in der gesamten Wertschöpfungskette

ShowHeroes Group, ein weltweit führendes Unternehmen für digitale Videoinhalte, Technologie und Werbelösungen, führt für die Marke ShowHeroes ab 2023 ein neues „Better Media Framework“ für erhöhte Nachhaltigkeitsstandards in der gesamten Wertschöpfungskette ein. Als erstes Unternehmen der Branche nimmt ShowHeroes damit das digitale Ökosystem in die Pflicht, das Thema Nachhaltigkeit weiter zu forcieren. Im Mittelpunkt des Better Media-Ansatzes von ShowHeroes steht hierfür insbesondere die Selbstverpflichtung, ab dem kommenden Jahr nur noch mit Partnern zusammenzuarbeiten, die die Better Media-Prinzipien konsequent befolgen und einhalten.

„Mit dem Better Media Framework nimmt ShowHeroes jedes Mitglied der digitalen Wertschöpfungskette in die Verantwortung, einen Beitrag für eine nachhaltige Zukunft zu leisten. Für dieses Ziel müssen wir alle an einem Strang ziehen – und umso wichtiger ist es uns, dass die neuen Nachhaltigkeitsstandards eingehalten werden“, so Ilhan Zengin, CEO der ShowHeroes Group. „Die Entscheidung, nur mit Partnern zusammenzuarbeiten, die diese Standards erfüllen, ist eine große Verpflichtung. Letztlich ist sie aber alternativlos, um gemeinsam eine nachhaltige Zukunft zu erreichen, in der wir alle erfolgreich sein können. Es ist aus unserer Sicht unumgänglich, dass wir als Branche enger zusammenrücken, um unsere Umwelt, die Privatsphäre der Menschen und die Vielfalt zu schützen. Von Einzelunternehmen allein ist digitale Nachhaltigkeit nicht zu schaffen.“

Basierend auf den Grundwerten der ShowHeroes Group bietet das Better Media Framework eine wichtige Orientierungshilfe, um das Engagement des Unternehmens für mehr digitale Nachhaltigkeit zu strukturieren und zu leiten. Ziel des Frameworks ist es, weiterhin herausragende Ergebnisse für Publisher, Werbetreibende und Endnutzer:innen zu erzielen und gleichzeitig einen positiven Einfluss auf die Umwelt, die lokalen Communities, die Mitarbeitenden und die ganze Welt auszuüben. Im Fokus stehen dabei die vier zentralen Grundsäulen nachhaltige Medien, Datenethik, der ökologische Fußabdruck des Unternehmens sowie Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration:

1. Nachhaltige Medien: Der Better Media-Ansatz unterstützt und ermöglicht nachhaltige Medien dank des Premium-Publisher-Netzwerks von ShowHeroes. Diese direkten und dauerhaften Beziehungen mit handverlesenen Partnern repräsentieren vielfältige und lokale Akteure, die den gleichen Better Media-Ansatz teilen. Als Mitherausgeber steht ShowHeroes zudem für redaktionelle Exzellenz durch globalen und lokalen Journalismus aus zuverlässigen Informations- und Entertainment-Quellen. Dabei hält sich ShowHeroes stets an dieselben Standards, wenn es um die hauseigene Video- und Content-Produktion geht.

2. Datenethik: ShowHeroes hat sich verpflichtet, seine ethischen, datenschutzrechtlichen und sozialen Standards in allen Märkten anzuwenden. Ein ethischer Ansatz bei der Datenerfassung und -nutzung wird durch die Cookie-lose und kontextbezogene Targeting-Technologie SemanticHero untermauert. Der KI-gesteuerte, semantische Targeting-Mechanismus dieser Lösung bietet Nutzer:innen, Publishern und Werbetreibenden gleichermaßen einen hohen Mehrwert und größtmögliche Relevanz, ohne dabei persönliche Daten zu sammeln oder Nutzerprofile zu erstellen bzw. Remarketing-Taktiken anzuwenden. Die Nutzerdaten werden hier zu jedem Zeitpunkt der Wertschöpfungskette geschützt. Viewability, Markensicherheit und Markeneignung sowie die Mediaqualität werden durch langfristige Partnerschaften mit MOAT, Integral Ad Science (IAS), DoubleVerify und Adalyser gemessen und überprüft.

3. Ökologischer Fußabdruck: Das Engagement der ShowHeroes Group, ihren ökologischen Fußabdruck zu kompensieren und zu minimieren, wird dank zweier grundlegender Partnerschaften mit Plattformen zur Messung und zum Management von CO2-Emissionen verfolgt und optimiert: Mit Cedara misst die ShowHeroes Group ihren betrieblichen CO2-Fußabdruck. Mit Scope3 unterstützt ShowHeroes seine Partner dabei, Maßnahmen zur Dekarbonisierung des gesamten digitalen Ökosystems durch Green Media-Kampagnen zu realisieren. Darüber hinaus werden durch die Implementierung von Server-Skalierungen sowie von hochkomprimierten und adaptiven Videostreams unnötige Bandbreiten- und Ressourcennutzung reduziert.

4. Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration: Die Prinzipien der Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration prägen die Kultur, den Betrieb und die Kundenbeziehungen von ShowHeroes ebenso wie die Aktivitäten des sozialen Engagements. Eine Kultur der Transparenz und Akzeptanz durch offene Kommunikation und Sensibilisierungsinitiativen wird aktiv gefördert, während die Gleichstellung der Geschlechter und weibliche Führungskräfte Priorität haben.

Was den Content angeht, erstellt ShowHeroes vielfältige und integrative Inhalte nach höchsten journalistischen Standards. In Zusammenarbeit mit ihren globalen Partnern und Kunden ist die Marke bestrebt, authentische Inhalte zu produzieren, die alle Menschen und Kulturen ansprechen und letztlich den Endnutzer:innen zugutekommen. Zusätzlich werden im Rahmen des ShowHeroes-Produktportfolios spezielle Werbeformate angeboten, die gemeinsam mit Werbekunden Spenden für wohltätige Zwecke sammeln.

„In der ShowHeroes Group setzen wir unsere Grundwerte in all unseren Beziehungen, Abläufen und Partnerschaften aktiv um“, so Tanya Priyank, Director of International Growth & Better Media bei der ShowHeroes Group. „Unser Better Media Framework baut auf diesen etablierten Werten auf, um neue Standards zu setzen, die ein Gleichgewicht zwischen Menschen, Planet und Profit für die gesamte Branche herstellen. Klar ist: Digitale Nachhaltigkeit muss zur branchenweiten Aufgabe werden, die weit über das Engagement von ShowHeroes hinausgeht.“

Bild

Quelle FAKTOR 3

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge